find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 23. September 2015
aber auch Autofahrer finden mit Sicherheit genügend Vorschläge für schöne Alpenfahrten in Österreich, Italien, der Schweiz oder Frankreich.

Jeder Fahrer kennt sicher den Reschen Pass (das ist der, der an dem Stausee mit dem noch immer herausragenden Kirchturm vorbei führt), Jeder kennt vermutlich den Julier, auf dem die Fahrt durch jede Menge Kaffeefahrt-Reisebusse behindert wird. Den Arlberg passieren die meisten vermutlich, indem sie in Abgaswolken durch die Tunnel-Röhre fahren. Ebenso beim San Bernardino... Nach dem Motto: es muss schnell gehen.

Aber wer kennt schon den Croce Domini, den Gavia, den Umbrail oder den Albula? Alle drei genannten sind nicht ganz einfach zu finden. Es sei denn man schlägt auf den Seiten 91, 82 und 124 dieses Tourenführers nach.

Jeder der 100 Pässe ist auf maximal 2 Seiten beschrieben. Jeder Pass hat einen kleinen Straßenkartenausschnitt und einen Kurzinfo-Kasten (Schwierigkeitsgrad, Fahrdistanz, Öffnungszeiten etc.) bekommen. Eine komplette Kartenübersicht existiert nicht, auf geeignetes separat zu erwerbendes Kartenmaterial wird hingewiesen. Im Anhang befindet sich eine tabellarische Auflistung aller beschriebenen Pässe.

Fazit: der Inhalt ist auf Motorrad-Fahrer ausgerichtet. Aber der passgewohnte Genuss-Autofahrer, der ohne Wohnwagenanhänger und auch nicht im Luxus-Wohnmobil unterwegs ist, findet garantiert Strecken, die es lohnen, erfahren und erlebt zu werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Eine Profidame hat Bestes aus ihrer Erfahrung gegeben. Von Nachteil ist evtl. die Spezialisierung auf Biker, was ich als reiner Autofahrer zu spät bemerkte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
sehr aussagekräftige Kurzbeschreibung der schönsten Alpenpassrouten füt Biker,schade, daß die Bilder etwas zu kurz kommenaber es sind wenigstens Schönwetterfotos die Lust auf eigenes Erleben machen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Diesem Buch würde eine Überarbeitung gut tun - immerhin ist schon aus 2006. Aber trotzdem ist es nach wie vor eine schöne Zusammenstellung toller Pässe und eine Quelle für Anregungen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
besser als erwartet, sehr schön beschriebene Routen inkl. Bilder und Karten, ... ... ... ( kann ich nur empfehlen )
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
sehr schöne bilder und routen. preis leistung i.o. , . . . . . . . . . . .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Eigentlich dachte ich an ein Geschenk für einen Pass PKW Fahrer. Leider beschreibt das Buch eher Touren für Biker. Ich fahre selber Motorrad und werde es daher eher selber behalten. Für den Autofahrer eher nicht zu empfehlen, dazu fehlen die Tips für die Autofahrer.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2010
Generell schließe ich mich den anderen Rezensionen an: Übersicht fehlt, die Karten-Ausschnitte sind einfach nur von den Motorrad Powerkarten kopiert ohne die beschriebene Trasse hervorzuheben, man kann sie häufig nur mit raten nachvollziehen oder muss extern recherchieren, weil Text und Karte nicht übereinstimmen (z.B. Orte fehlen auf der Karte, oder "die Abfahrt ins Ötztal" - wo ist das Ötztal?).

Positiv hervorzuheben sind die Texte, die Straßen-Zustand, Verkehr, Sehenswürdigkeiten, Rast-/Einkehr-Plätze etc. sehr schön beschreiben. Das hilft beim Einschätzen der Strecke. Auch finde ich gut, dass die französischen Westalpen nicht zu kurz gekommen sind wie in so manch anderem Pässe-Führer (außer Denzel natürlich).

Sehr negativ beurteile ich die teilweise gravierenden Fehler im Buch: Da wird der Reschenpass flugs nach Österreich verlegt und der aus dem Reschensee herausragende Kirchturm des gefluteten Ortes Graun als "Österreichs bekannteste Kirchturmspitze" bezeichnet - welch ein Fauxpas! See und Pass gehören zum bekanntlich italienischen Südtirol. Auch der Col de la Forclaz liegt nicht in Frankreich, sondern ist ein Schweizer Pass. Interessanterweise geht das aus den abgebildeten Karten-Ausschnitten auch genau so hervor. Wie konnte das denn passieren? Da beginnt man natürlich auch anderen Angaben des Buches zu misstrauen...
44 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2009
Kurz und knapp und somit gut. Etwas mehr Infos würden das Buch dicker machen und die Übersicht nehmen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2011
Toller Service. Alles schnell gelaufen. Die Artikel waren in gutem Zustand. Werde ich beim nächsten Mal wieder beachten. Weiter in diesem Sinne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden