Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. April 2006
So stelle ich mir ein Anfängerbuch für die Mundharmonika vor.
Einführung ins Instrument.
Wie gehts los.
Leichte Songs mit Noten und Blaszeichen, so das man auch ohne Noten spielen kann.
Das ganze langsam steigernd, Song für Song.
Und alle Songs sind noch auf CD.
Schöner geht's nicht.
Als Songs sind hier erklärt :
Goin Around (leichtes Übungsstück für den Anfang)
Jingel Bells
Skip to my Lou
Brown Girl in the Ring
When the Saints go Marching in
Down by the Sally Gardens
The Streets of Laredo
Annie Laurie
My Bonnie lies over the Ocean
Twinkle, Twinkle, little Star
O Christmas Tree
Carrickfergus
The Bluebells of Scotland
The Yellow Rose of Texas
The Leaving of Liverpool
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2004
Mein Sohn (6 Jahre) hat innerhalb eines Tages sein erstes Lied spielen können. Alle Lieder sind in C-Dur, so daß man mit einer Mundharmonika auskommt. Gut ist auch die CD mit Beispieltrack und Begleittrack, so daß man nach dem Üben gleich mit Begleitung spielen kann.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2010
Ich habe mir dieses Set gekauft, weil ich schon immer mal Mundharmonika spielen lernen wollte.War anfangs etwas skeptisch ob das wirklich ohne einen Lehrer klappt, aber bereits nach 1 Stunde spielte ich die ersten Lieder!!!Dieses Set ist ideal für Anfänger geeignet!Man lernt die Basics sehr schnell und kann dann drauf los spielen.Jedoch ist die Mundharmonika wirklich nur für Anfänger geeignet. Wenn man den Dreh erstmal raus hat und immer mehr Lieder beherrscht, sollte man zu einem hochwertigeren Instrument greifen. Dennoch eine absolute Kaufempfehlung!!!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2009
...zum Einsteigen - ich hab noch nie zuvor Mundharmonika gespielt, kann auch net wirklich Noten schnell vom Blatt lesen ... aber ich kann Jingle Bells auf der Mundharmonika spielen, nach 2 Tagen üben!!
Die mitgelieferte Mundharmonika ist für nen Anfänger wie mich absolut ausreichend - und wenn man richtig spielt hört sichs gleich an wie auf der mitgelieferten CD.
Das Buch selbst ist gut aufgebaut - es beginnt mit Akkord-Spiel (3 Löcher), was innerhalb ner Stunde problemlos funktionieren sollte und irrsinnig viel Spaß und Motivation bringt. Dann gehts weiter mit 2-Tönen und dann Einzelton-Spiel, was sehr schwieirg ist, da muss man ne Menge rumprobieren und ich kann no net wirklich saubere Einzeltöne spielen, da muss man sich auch die passende technik suchen (gibt ja verschiedene Varianten). Darum hab ich jetzt auch andere Lehrbücher besorgt und ein wenig auf YouTube recherchiert. Also üben ist angesagt, und dazwischen kann man sich mit dem Akkordspiel bei Laune halten wenns nur mehr langsam voran geht.
5 Sterne weil es einfach Spaß macht und das noch zu so nem Preis!
33 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2015
Dieses Buch ist einen für jedermann/frau verständliche Anleitung zum einfachen Spielen einer Mundharmonika.
Musikkenntnisse sind nicht erforderlich. Ich (w,39) hatte zwar als Kind Gitarrestunden, bin aber musikalisch unbegabt und kann mich kaum erinnern. Trotzdem komme ich mit dem Buch klar!

Edit, nach den ersten Schritten:

Meine Mundharmonika scheint nicht zu stimmen. Ich muss alle Blaszeichen um 1 runter setzen. Aus 4 mach 3 usw. Sonst klingt es graussam.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Ganz nett, aber recht wenig Erklärungen für Anfänger und viel zu viel Liedtexte - wie man es weit besser macht zeigt "Bluesharp in Theorie und Praxis von Mario Franzbonenkamp", dessen Buch ich 1 Woche später gekauft habe - eben weil mir das hier rezensoerte Buch nicht wirklich weiter geholfen hat.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Gutes Buch für blutige Anfänger. Für etwas fortgeschrittene nicht zu gebrauchen, da wirklich nur die einfachsten Lieder und Techniken erklärt werden. Aber als Einstieg spitze. Erklärungen sind ausreichend gut, und auch die empfohlenen Techniken sind super, einzig ein Stern Abzug aufgrund dessen das es bei bestimmten Techniken etwas mehr Bilder geben könnte, da man nicht alles mit Worten erklären kann. Würde es mir aber jeder zeit wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
Habe mir das Heft geholt weil ich schon immer Mundharmonika lernen wollte. Man lernt genau das was man braucht, die Stück sind für Anfänger geeignet, klingen aber trotzdem gut. Man bekommt ein Gefühl dafür was mit einer Mundharmonika möglich ist wenn man sie wirklich beherrscht. Für mich perfekt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2010
Hallo zusammen,

also im Großen und Ganzen finde ich das Buch gut.
Dazu muss ich sagen das ich absoluter Anfänger bin und nicht mal Noten lesen konnte geschweige denn ein
Instrument spielen.
Im Buch wird wirklich bei null angefangen, die einzelnen Noten erklärt und somit klappt der Einstieg ganz gut.
Es sind Übungen dabei in denen man üben muß in mehrere Löcher gleichzeitig zu blasen oder in einzelne da hätten sie ruhig zwei drei verschieden Übungen mehr reinschreiben können. Aber um die Grundlagen zu lernen reicht es auf alle Fälle.
Die vorhandenen Lieder sind in verschiedenen Schwierigkeitsgraden so das man Stufe für Stufe darauf aufbauen kann.
Dies finde ich für Anfänger ideal.

Die mitgelieferte CD ist eine Super Sache und hilft beim Lernen ungemein, da die meisten Lieder einmal mit und einmal ohne Harmonika sind und man daher auch eine gute Taktvorgabe dadurch hat.

Die Mundharmonika ist eine sogenante C Harp und an sich ist sie auch ganz gut, klar sie ist ein billig Teil besteht aber zum Grosteil aus Metal, hat man die seitlichen Plastik Kanten erst mal entgratet liegt sie sogar gut in der Hand, ein Freund von mir spielt mehrere Instrumente und hat gemeint das das Teil die Töne sogar erstaunlich gut trifft.

Für Anfänger zumindest gut genug. Mann ist am Anfang eh mehr mit Löcher suchen und finden beschäftigt als alles andere. Super find ich das die Löcher nummeriert sind das hilft ungemein am Anfang.

Das einzige was mich etwas gestört hat sind das allgemein die Erklärungen, vor allem bei denn Noten, etwas dürftig sind, aber man kommt trotzdem damit klar.

Zusammengefasst für Absolute Anfänger geeignet für Fortgeschrittene eher weniger dazu ist es dann zu Basic.

Ich würde mir das Buch jedenfalls wieder kaufen das Preis Leistungs Verhältnis ist sehr gut.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2014
Bin absoluter Anfänger und konnte wirklich in ein paar Minuten schon mein erstes kleines Lied spielen. Es ist alles sehr schön erklärt und man muss sich wirklich nicht Profi in Musiktheorie sein um dieses Instrument zu lernen, da man hauptsächlich nach Zahlen spielt, was für den Einstieg sehr angenehm ist. Natürlich ist es von Vorteil, wenn man die Musiktheorie beherrscht aber es ist kein Muss.
Wer also ganz von vorne beginnen möchte und es sich nicht allzu kompliziert machen will, der sollte sich dieses Buch besorgen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden