Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
22
5,0 von 5 Sternen
Der Schweiß der Götter: Die Geschichte des Radsports
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 3. April 2013
Der Schweiß der Götter: Die Geschichte des Radsports ist ein interessantes Buch mit Einblick wie die Tour de Franc angefangen hat und welchen Stellenwert es bis heute erreicht hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. November 2016
Habe es für meinen Vater zu Weihnachten gekauft und ihn mit dem Buch echt eine Freude bereitet, es wurde begeistert und voller lobender Worte verschlungen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2016
Ich habe dieses Buch als Geschenk bestellt und bin begeistert. Die Lieferung kam schnell und das Buch ist so, wie ich es mir vorgestellt habe. Alles top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. März 2013
Wir haben das Buch zum Geburtstag verschenkt, der Beschenkte ist ein Radsport-Fan. Er hat sich sehr darüber gefreut. Das Buch ist bewegend und ehrlich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2012
tolles buch, viel hintergrund wissen in netten geschichten verpackt und
Man bekommt einen anderen blickwinkel über bestimmte bereiche.
tolles buchkann ich nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2013
Der Autor räumt mit Mythen auf, die sich im Laufe der Zeit verändert haben und führt zu den Wurzeln des Radsports zurück.
Wenn man die Geschichte des Radsports, wie sie in diesem Buch beschrieben ist, kennt, dann versteht man auch das heutige Verhalten der Beteiligten besser. Es hat sich im Prinzip vom Beginn der ersten Rennen bis zur heutigen Zeit nichts verändert.
Dieses Buch ist für Radsportbegeisterte, die sich kritisch mit dem Radsport auseinander setzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. August 2012
Die Originalausgabe, in den Niederlanden schon länger erschienen, wurde vom Autor aktualisiert und ist nun auch in der deutschen Übersetzung verfügbar.

Das Buch ist zweifelsohne ein MUST HAVE für alle Radsportinteressierte. Der Niederländer Benjo Maso, ein renommierter Soziologe, hat hier großartige Arbeit geleistet und ein höchstinformatives Werk verfasst. Dazu kommen kluge Analysen, insbesondere der Tour de France und ein kritischer Umgang mit so manchen Mythen. Der Leser erlebt die Geburtsstunde des Profiradsports und die von Beginn an bestehende Verquickung von Medien, oft als Veranstalter auftretend, den Herstellern (Fahrräder und Zubehör) als Sponsoren und Arbeitsgeber und selbstverständlich den Rennfahrern selbst.

Maso nimmt uns mit, als am 31. Mai 1868 als in Paris zwei Rennen für vélocipèdes abgehalten wurden, bis hin zu den Siegen des Spaniers Contador. Die Vielzahl der Quellen verweist auf die große Akribie des Autors, seine fesselnde Schreibweise lassen 'der schweiß der götter' zu einem Standartwerk der Radsportliteratur werden.

Nachdem es hier in der Bretagne momentan sehr extrem windet, habe ich das Rennrad stehen gelassen und mich stattdessen sehr über dieses kurzweilige Vergnügen gefreut. Meine Empfehlung 'unbedingt lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. April 2013
Mein Sohn hat es als Geschenk bekommen und war als Radsportler total begeistert. Somit eine klare Verkaufsempfehlung für alle, die rund um den Radsport interessiert sind und mehr wissen wollen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. September 2013
Das Buch hat mir sehr gefallen, es enthält eine Menge Insider-Informationen, wenn auch aus alter Zeit aber ohne die
heute übliche Sensationslust und verständnivoll geschrieben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Mai 2013
Ein sehr interessantes Buch über die Tour de France und das Rennradfahren allgemein. Leicht und gut zu lesen. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken