find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
15
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:13,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Oktober 2010
Wer, wie ich, Trockenmauern selbst gebaut hat, weiß, was man alles hätte einfacher haben können.
Im Buch wird anschaulich dargestellt, wie man an den Bau einer Trockenmauer herangeht. Dabei wird es nicht nur beschrieben, sondern vor allem begründet, warum man es so tun sollte.
Viele Details werden erwähnt und fotografisch hervorragend dargestellt.
Besonders hinweisen möchte ich auch auf die Fotos von Mauern, welche besser nicht errichtet worden wären. Spätestens dann weiß man, wie man nicht bauen sollte.
Ein aktueller Aspekt sollte nicht vergessen werden: die in letzter Zeit sehr reichlichen Niederschläge überstehen Trockenmauern meist schadlos, weil das Wasser genügend Möglichkeiten der Ausbreitung hat.
Und wenn doch Zwischenräume leergespült" wurden: im Frühjahr Erde rein mit kleinen Pflanzen, wenn erforderlich in der ersten Zeit etwas gießen und dann weiterhin viele Jahre Freude an der Trockenmauer haben.
Ich schließe mich der Empfehlung der anderen Rezensionen gern an.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2013
ist recht informativ und für Anfänger genau das richtige.
Für Hobbygärtner usw.
Hätte mir mehr Material Kunde bzw welche Steine für welche Mauer am besten geeignet sind usw
gewünscht, aber trotzdem recht gut!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Buch ist eine sehr ausführliche Abhandlung über das komplexe Thema der Trockenmauern. Am Anfang erfährt man etwas über die Verbreitung und geschichtliche Besonderheiten. So werden sehr alte und zum Teil wissenschaftlich untersuchte Trockenmauern näher erläutert. Besonders gefallen hat mir die sehr ausführliche Gliederung der Mauerbauweisen. Mir war bisher gar nicht bewusst, dass es acht unterschiedliche Mauerbauweisen und vier unterschiedliche Bautypen gibt. Dazu geben die Autoren sehr detaillierte Konstruktionshinweise. Überrascht war ich auch, dass eine, selbst für den Laien verständliche, statische Berechnung erklärt wird. Zum nachrechnen für die eigene Sicherheit sehr zu empfehlen. Überhaupt findet man in diesem Buch sehr viele alte Handwerkerregeln, Tabellen und genaue Maß- und Winkelangaben. Ebenfalls Wertvoll waren für mich die Hinweise zu Fördermöglichkeiten und die Belange des Denkmalschutzes. Mehrere Kapitel befassen sich mit alten Handwerkstechniken, Steinmetzwerkzeugen und dessen Spuren. Ich habe in meinen Garten auch eine alte Mauer und war überrascht, dass ich anhand von Werkzeugspuren Altersdatierungen herleiten kann.
Ich bin von diesem Buch total begeistert. Es gibt sehr viele Bilder und Zeichnungen, und das alles komplett in Farbe. Am Ende gibt es eine umfangreiche Liste von Mauerpflanzen, alle auch auf Mauern fotografiert mit wichtigen Pflanzhinweisen.
Ich kann das Buch nur weiter empfehlen!
22 Kommentare| 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2009
Die Trockenmauern. Mehr als tausend Jahre können sie alt werden. Sie überstanden kalte Winder, Sturm und Flut, vielfach auch Krieg und Not... Scharfsinnig betrachteten die Autoren unterschiedlichste Mauerformen und - Bauweisen. Immer auf der Suche nach den letzten Geheimnissen entlocken sie so manches Wissen. Das Buch enthüllt viel Wissenswertes rund um die alten Bauweisen und Typen und räumt gleichzeitig mit manchen Vorurteilen und Falschaussagen auf.
Wer sich für das alte Handwerk interessiert, bekommt in diesem Buch genau die Bauregeln erklärt. Egal, ob es sich um eine kleine Mauer für den Gartenbesitzer oder um ein wesentlich größeres Bauwerk handelt. Es ist wohl auch das erste Buch, welches eine komplette statische Rechnung für Trockenmauern vorgibt. Zugeschnitten auf eine Beispielsmauer kann der Leser leicht nachvollziehen, wie man schon vorab rein rechnerisch eine Mauer auf ihre Haltbarkeit einschätzen kann.
Ebenfalls nicht zu kurz kommen in diesem Buch neue Bauweisen: Gabionen, Brockenmauern, Mauern aus Betonformsteinen und Recyclingmauern. Letzteres ist übrigens anschaulich an einer wahren Begebenheit erklärt. Die Hinweise zu öffentlichen Fördermöglichkeiten und Vorgaben des Denkmalschutzes sind sehr aufschlussreich. Genauso das Kapitel der historischen Werkzeuge und ihrer Spuren. Denn gerade durch die Bearbeitungsspuren an den Mauersteinen lässt sich eine Altersdatierung vornehmen. Wenn man sich dessen bewusst wird, erkennt man den wahren Schatz der vielleicht stillschweigend vor der eigenen Haustür ruht. Wie bei mir...
Viele bunte Bilder, Zeichnungen, Tabellen und Zahlen runden das Buch ab. Allein beim Betrachten der Bilder bekommt man Lust, ganz nah heran zu treten. Die häufigsten Anwendungen werden beschrieben, von den Weinbergsmauern über Stütz- und Pflanzmauern bis hin zu Kräuterspirale und Wasserbrunnen. Warum Trockenmauern eines der letzten Rückzugsgebiete und ökologischen Nischen für seltene Tier- und Pflanzenarten sind, erfährt man am Ende des Buches. Die hervorragenden Pflanzen- und Tierfotos regen zum Staunen und Nachdenken an. Gartenbesitzer finden dazu eine umfangreiche und komplett bebilderte Sammlung typischer Mauerpflanzen. Praktischerweise haben diese gleich nützliche Pflanz- und Pflegehinweise. Das Buch lässt nichts aus, was man zu Trockenmauern wissen sollte. Ich empfehle es gern weiter.
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 24. Mai 2014
den beiden autoren gelingt es ausgezeichnet, nicht nur die praktische seite zum bau von trockenmauern detailliert rüber zu bringen, sondern auch die ästhetische. so erhält man nicht nur das notwendige know how, vom werkzeug bis aufbau, mit vielen hilfreichen skizzen, sondern auch einen einblick in das alte kulturgut trockenmauern. die vielen fotos machen deutlich, wie praktisch (z.b. am hang)sie sind , aber auch wie wünderschön sich einfühlsam gestaltete mauern in die natur einfügen- super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
mein 1. Eindruck war zufrieden mit der Anleitung und der weiteren Ausführungen.
Bei der Umsetzung merkte ich, es fehlt Detailwissen bei mir und aber auch dem Buch.
Das Vorwissen muss schon präzise sein es fehlte mit mehr echte Fotos aus der Praxis.
Momentaufnahmen beim Verdichten der Füllsteine. Foto beim einsetzen der Zwicker.
Hab im Eimer Zwicker-Steine auf Vorrat.
Was sind Packlager genau?...nur grobe schriftliche Umschreibungen.
Woanders erfahren, die größten Steine nach unten...oder Steine vorsortieren.
Was muss man bei der Fundament-Höhe beachten, Gefälle auf dem Grundstück?
Sonst verbuddelt man zu viel im Schotter oder überdeckt es mit Platten.

Dieses Buch hat mir echt Vor-Freunde entfacht für Trockenmauern.
Prima Schema-Zeichnungen.
Bei der Umsetzung fand ich mich dann teilweise als großes Fragezeichen.

Natürlich ist es schwierig jede Möglichkeit zu beschreiben.
Vielleicht sollte man bei einer unscheinbaren Maurer anfangen oder noch woanders Rat/Hilfe suchen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Das Buch kann man empfehlen. Wer etwas über die Geschichte sowie die Typen von Trockenmauern erfahren will ist er gut bedient mit diesem Buch.

In diesem Sinne.

Alles super, gerne wieder
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Die Texte mit den dazugehörigen Fotos sind sehr anschaulich.
Da wir ringsum hauptsächlich alte Trockenmauern haben,
war interessant, daß in Sachsen genauso gebaut wurde undwird
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Gute Anregungen - viele Beispiele - für Anfänger passend - werd mir einiges abschauen können - oder eine Anleitung nehmen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Das Buch beschreibt auf kleinem Umfang sehr umfassend alles, was man über Trockenmauern wissen muss. Nicht nur Tips für das Erstellen selbst, sondern der kulturgeschichtliche Hintergrund von Trockenmauern, die architektonischen Besonderheiten und die ökologische Bedeutung solcher Steinmauern sind knapp, aber eindrücklich geschildert, dazu anschauliche Zeichnungen und Fotos. Ich habe das Buch nicht nur selbst in Gebrauch, sondern bereits dreimal verschenkt und jedes Mal Begeisterung ausgelöst. Für jeden, der naturnahe, schöne Gärten liebt und nicht innerhalb von Schuhschachtel-Bauwerken leben will, nur zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden