flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
13
4,6 von 5 Sternen
Mit Kindern neue Wege gehen (Mit Kindern wachsen)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 17. November 2014
zum Thema Kinder, das ich gelesen habe. Danach hat sich ich mein Erziehungsverständnis komplett verändert. Nicht ich muss etwas in meine Kinder einplanen, sondern es steckt alles in Ihnen und ich muss nur vertrauen, Geduld haben und Schutz zur Entfaltung geben. Teils auch sehr erleichternt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2008
Mit Kindern neue Wege gehen
Ich fand das Buch etwas enttäuschend, umso mehr als ich direkt vorher das Buch Mit Kindern wachsen von Jon und Myla Kabat-Zinn gelesen habe und davon sehr berührt war. Bei diesem Buch hatte ich das Gefühl, Lienhard Valentin hat viel von anderen Quellen zusammengetragen, sein eigener Beitrag bleibt aber ziemlich blass. Und jedes Mal, wenn er über die Gestalttherapie schreibt, wird auch der Name seiner Lehrerin erwähnt, irgendwann hat man es ja verstanden. Da lese ich lieber direkt Emmi Pikler, Myla und Jon-Kabat Zinn und andere Vertreter einer achtsamen Kindererziehung. Neugierig machen mich höchstens die Übungen, die werde ich sicher mal ausprobieren. Trotzdem insgesamt nur zwei Sterne.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Sehr interessante und wertvolle Einsichten und Ansätze für alle, die ihr kind liebevoll, intuitiv und mit Respekt "erziehen" wollen. Ein Schlüsselsatz für mich: "Die Tatsache, dass etwas funktioniert, heißt nicht, dass es auch richtig ist." Liebe Erzieher im Kindergarten meines Sohnes, bitte lest dieses Buch...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2005
Eigentlich gibt es nicht viel, was man den vorangehenden Rezensionen hinzu fügen könnte. Das Buch hebt sich tatsächlich meilenweit von der üblichen Ratgeberliteratur ab. Der Autor gibt nicht vor, dass er es besser weiss, als die unwissenden LeserInnen, sondern zeigt uns, wie wir selbst unseren Weg mit unseren Kindern finden können. Nichts wird uns übergestülpt, sondern uns werden die Augen geöffnet - für unsere Kinder und letzlich auch für uns selbst.
Die Reflektionen und kleinen Geschichten ergänzen den Text und wer die vorgeschlagenen Übungen tatsächlich ausführt, wird ihre Wirkung im Leben mit seinen oder ihren Kindern schnell spüren.
Mir hat dieses Buch sehr geholfen, mehr Verständnis für meine Kinder zu entwickeln, mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden und mich selbst - mit meinen Fehlern - als unvollkommene aber gute Mutter anzunehmen. Und - nicht zu vergessen - das Buch hat dazu geführt, dass sehr viel mehr Freude in unsere Familie eingezogen ist - und was will ich mehr?
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2004
Ich habe schon viele Erziehungsratgeber gelesen. Hier handelt es sich um ein wertvolles Buch, das uns die Augen öffnen kann, für das, was wirklich wesentlich ist in der Erziehung oder besser gesagt Begleitung der Kinder: Beobachtung der Bedürfnisse der Kinder mit liebevollen, uneingeschränkten Aufmerksamkeit und ihnen dann eine nach diesen Bedürfnissen vorbereitete Umgebung bereiten. Diese Aufmerksamkeit Kindern zu geben ist teils so einfach, und teils so wenig praktiziert in der heutigen Welt. Eine sehr heilsame Anregung von Lienhard Valentin, denke ích.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2010
Das Buch ist tatsächlich eher eine Zusammenstellung von vielen anderen Büchern. Es gibt Anregungen und entsprechende Infos wo man weitere Literatur dazu findet.
Es ist ein gutes Buch für einen Einsteiger in die Thematik des respektvollen Umgang mit Kindern da es eben aufzeigt was und wen es noch alles gibt.
Lienhard Valentin hat viel zu bieten und viele schöne Ansätze die in diesem Buch aber etwas zu kurz gekommen sind.
Ich bin sehr gespannt auf sein neues Buch das im Dez. 2010 erscheint und hoffe, dass dann mehr von ihm drin ist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2006
Eigentlich wollte ich kein Buch über Erziehung mehr lesen. Ich war es einfach leid, mir all die gutgemeinten Ratschläge anzuhören, die zu meiner Situation einfach nie passen wollten. Dieses Buch sah ich bei einer Freundin auf dem Wohnzimmertisch liegen und fing an darin zu blättern. Was ich da las, sprach mich zutiefst an und so kaufte ich mir das Buch. Dies ist nun etwas ein Jahr her und heute kann ich ohne Übertreibung sagen, dass es mein Leben verändert hat - und nicht nur mein Leben mit Kindern. Es hat mich ermutigt meinen eigenen Weg zu finden und meinen Kindern auf achtsamere Weise zu begegnen.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2009
Für alle die sich einen Einblick in die Thematik verschaffen möchten, ist dieses Buch sicher ein guter Einstieg. Sobald man sich allerdings bereits mit anderen Büchern von Emmi Pikler, Magda Gerber etc. auseinandergesetzt hat, kann einem das Buch inhaltlich nicht viel neues bieten (vom Kapitel "Achtsamkeit" mal abgesehen). Außer vielleicht: das gute Gefühl, da schreibt jemand, der sich auch mal irgendwann auf den Weg gemacht hat, um aus den Fußstapfen herauszukommen, die einem auf dem Trampelpfad des Umgangs mit Kindern vorgegeben wurden. Mit all den Unsicherheiten und Fragen im Hinterkopf, die einen auch immer wieder überkommen. Und gutes Gefühl ist ja auch schon mal eine ganze Menge...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2013
Hallo, dieses Buch wurde uns empfohlen und hat alle Erwartungen erfüllt. Lies sich manchmal bisschen schwer aber ansonsten ist es ein sehr guter Ratgeber. Nicht alles trift auf unseres Kind zu, das ist ganz klar, aber in vielen beschriebenen Situationen konnten wir uns sowie unseres Kind entdecken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2002
Das ist das beste was ich je über die sogenannte Erziehung von Kindern gelesen habe. Das Buch beschreibt auf so einfühlsame Weise den Umgang mit Kindern, dass es zum Nachmachen anregt. Und die Erfolge stellen sich von selbst ein. Wer das gelesen hat, benötigt kein anderes Buch über Erziehung. Der Ansatz ist so einfach und doch so wirksam, dass man sich wundert warum es soviele Erziehungsprobleme gibt. Ich kann es nur jedem empfehlen, wenn alle so 'erziehen' würden, wäre unsere Welt ein bisschen besser.
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden