Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 27. Januar 2017
Die Karte hat uns auf unserer Wanderung auf dem GR-221 beste Dienste geleistet.
Ich kann sie nur Empfehlen. Auch der ein oder andere kleine Regenschauer konnte ihr nichts anhaben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. November 2013
Wir haben einen Großteil der Tour absolviert, wunderschön! Die Beschreibung auf der Karte ist super und entspricht den realen Verhältnissen. Wer den Fernwanderweg gehen möchte, sollte unbedingt diese Karte als Wegweiser nutzten. Also 5 Sterne absolut verdient!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Wir sind mit dieser Karte, welche auf klenstem Raum (was für eine Mehrtageswanderung sehr vorteilhaft ist) ganz viel Information gibt, perfekt durch die Tramuntana gekommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2015
Empfehlenswert für alle Rucksackwanderer auf dem GR 221.
Wenig Gewicht, klein zusammenfaltbar und Wasserfest.
Hält auch häufigem zusammenfalten sehr gut stand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Mai 2014
Wir sind den gesamten GR221 mit Hilfe der Karte gelaufen und die Navigation hat super funktioniert. Weitere Informationen bzgl. Weg und Unterkünfte haben wir nicht benötigt, diese Karte war völlig ausreichend.
Material und Aufmachung der Karte: Top!
Einen Stern Abzug gibt es für:
1. Zeitangaben für die einzelnen Etappen: wenn man keine Tagestour macht mit kleinen Rucksäcken sondern mit voller Montur unterwegs ist, sollte man auf die angegebenen Zeitangaben gut 1 bis 2 Stunden draufrechnen!
2. Hinweise auf Trinkwasserversorgung stimmen nicht. Etappe 2 nach Estellencs: hier gibt es KEIN Trinkwasser, was bei der Tour dann dringend mit eingeplant werden sollte.
Uns hätte es im Verlaufe der ganzen Tour geholfen, wenn Trinkwasserquellen direkt am Weg nochmal explizit aufgelistet worden wären.
Ansonsten aber super Karte!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. April 2016
Vorab muss ich anmerken, dass wir nur die Karte dabei hatten.
Auch war uns bewusst, dass bei diesem Maßstab nicht alles zu erwarten
ist. Jedoch ist zumindestens eine Information falsch, die es uns einen
Strich durch die Rechnung machte. Die Straße zwischen Orient und
Solleric über den Coll d' Orient ist in Wirklichkeit eine Privatstraße. Die
Besitzerin lässt keinen passieren. Das muss man bei der Routenplanung
berücksichtigen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. April 2016
Gute Karte. Jeder Überstieg oder Mauerdurchstieg sind eingezeichnet.
Zusätzlich sind die 9 Etappen in Textform detailliert beschrieben, was sehr hilfreich ist, wo keine Wegmarkierungen sind.
Informationen zu Unterkünften sind enthalten.
Vorschläge zu zusätzlichen Touren, auf Gipfel oder den Canyon Torrent de Parais sind auch nett.
Das Gewicht von 35g trägt man gerne mit sich, auch wenn man schon 15kg auf dem Rücken hat.
Manchmal wäre vielleicht 1:25000 besser aber das würde dann ja wieder in Größe und Gewicht gehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. August 2014
Ganz spontan habe ich mit einem Freund beschlossen eine Wanderung über den GR 221 zu machen. Ohne uns vorher viel zu informieren, haben wir einen Flug gebucht und schon 2 Tage später waren wir auf Mallorca. Vorher hatten wir uns noch diese Wanderkarte mit Amazon Prime bestellt, die nach einem Tag schon da war.

Durch die Karte hatte wir trotz unserer geringen Vorbereitungen überhaupt keine Probleme uns zurecht zu finden. Sie enthält eine Beschreibungen aller Etappen und eine Karte mit eingezeichnetem Wanderweg. Die Beschreibungen der Etappen sind sehr gut und einfach nachvollziehbar beschrieben. Es sind außerdem wichtige Informationen wie die Dauer der Etappen, die Anzahl der Höhenmeter und der Schwierigkeitsgrad angegeben. Neben der Standartroute enthält die Karte auch ein paar Zusatzetappen, die Spaß machen zu wandern. Besonders die Schlucht "Torrent de Pareis" ist sehr zu empfehlen. Die Karte ist genau und hat auch wichtige Zwischenstoppe wie Wasserquellen mit eingezeichnet.

Die Materialqualität ist okay. Nach unserem 7 tägigem Trip sieht die Karte schon etwas lädiert aus, aber das lag eher daran das wir nicht gerade schonend mit ihr umgegangen sind.

Alles in allem gibt es von mir eine absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Dezember 2016
Die Karte war uns ein treuer begleiter auf dem GR221, obwohl sie leider nicht mehr ganz aktuell ist, was insbesondere zwischen Valldemossa und Deia zu Verwirrung führen kann, da hier der Weg aus Gründen des Naturschutzes auf eine komplett andere Route verlegt wurde. Die alte Route, die wesentlich lohnenswerter ist, darf nur noch über Voranmeldung begangen werden...im Einzelfall werden jedoch ausnahmen gemacht (insbesondere für Langstreckenwanderer).

Ansonsten ist der Kartenverlauf nahezu fehlerfrei.
Auch die alternativen Zustiege zum Hauptweg sind detailiert verzeichnet und beschrieben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. August 2012
Endlich gibt es eine komplette Wegbeschreibung des GR 221 vom Südwesten bis in den Norden nach Pollenca!!

Was auf den ersten Blick verwundert ist das Material, aus dem die Wanderkarte nebst Wegbeschreibung hergestellt ist. Papier, reißfest UND wasserfest und dadurch bequem immer in der Aufsetztasche der Wanderhose zu verstauen bzw. nicht so empfindlich, dass nach ein paar Handgriffen mit feuchten/verschwitzen Händen die ersten Risse an den Faltnähten drohen.

Die Autoren beschreiben auf gewohnt anschauliche und leicht verständliche Art, mit viel Liebe zum Detail, Etappe für Etappe. Erläuterungen zu den Unterkünften fehlen ebensowenig wie (zusätzliche) Varianten und Hinweise zur Natur und speziellen Stätten wie z.B. dem Kloster Lluc.

Und: Die abgebildeten Fotos vermitteln einen tollen Eindruck, welche Highlights man auf diesem einzigartigen Fernwanderweg erwarten darf.
(Wir haben uns zunächst aus Zeitgründen auf die ersten fünf Etappen beschränkt, werden aber im Herbst an die komplette GR 221-Tour machen).

Eine Besonderheit, die noch zu erwähnen ist, wäre die Homepage des Verlags. Unter [...] findet man stets aktuelle Infos zu Unterkünften, Strecken, Gefahrenhinweise oder ähnliches sowie ein nettes Forum, in welchem man direkt von den Autoren Antworten auf aktuelle/wichtige Fragen bekommt.

Möchte man einige, lohnenswerte Abstecher auf andere Gipfel der Tramuntana anstreben, ist der Erwerb des Wanderführers bestimmt weiterführend und sinnvoll, mindestens jedoch ein Exemplar des zwischenzeitlich kompletten Kartenwerkes der Tramuntana, was auch der Feder des Autors/Verlegers entsprungen ist. Für den GR 221 hingegen ist dieses Werk absolut ausreichend und vom Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

Großes Lob, weiter so!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden