Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2009
Da ich schon Band 1 gelesen habe, wollte ich unbedingt wissen wie es mit Alex und Brian weiter geht. Aber so recht weis ich nicht was ich von dem Teil halten soll. Hier geht es natürlich gröstenteils um Brians Sohn Julian. Was auch gar nicht so schlimm ist. Nur hatte ich hier das Gefühl das die anderen Charaktere in den Hintergrund rückten.
Julian verliert seine Mutter und kommt zu seinem Vater nach London. Das Brian ein Vampir ist, ist für Julian nicht so leicht. Zumal er seinen Vater gebehrt. Es gibt hier auch eine Erotischie Szene zwischen Vater und Sohn. Zudem hat Alex ein Auge auf den Jungen geworfen und Gabriel gibt es ja auch noch. Julian wird entführt, aber die Vampire retten ihn.
Recht menschlich wirkt hier Julians Drogenabhängigkeit.
Im Großen und Ganzen ein gutes Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2006
... um den Vampir Alexander und dessen Freunde. Die gelungene Fortsetzung des Romans Ewiges Blut lässt den Leser weiter eintauchen in die Welt der Vampire. Brian ist mittlerweile Vater geworden, aber er hat nicht damit gerechnet, dass sein Sohn Julian nach ihm sucht. Julian wiederum hat keine Ahnung, dass sein Vater ein Vampir ist und so begibt er sich mit seiner Suche in Lebensgefahr.
Spannend, erotisch und tabulos beschreibt Beck hier die Selbstfindung eines Teenagers in einer Welt, die er nicht erwartet hat.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken