20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
12
4,7 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Mai 2001
Ein kleines Bändchen voller Kraft, Frische und Originalität, welches auch die außerordentliche Weisheit, das umfassende Verständnis und die tiefe Menschlichkeit des Autors permanent spüren lässt. Es präsentiert eine Fülle von kurzen Texten, sw-Fotos und Kalligraphien , welche in einer lockeren, jedoch keineswegs willkürlichen Folge den Zen-Neuling ebenso behutsam wie energisch in die komplexe Materie des Zen und verwandter Themen einführen und so sukzessive ein weitergehendes Verständnis der zahlreichen angeführten Beispiele, Anekdoten und Basistexte (u.a. das Herz-Sutra, Dogens Fukanzazengi und Sekitos Sandokai sowie Ausschnitte aus Schinjinmei und Shodoka) ermöglichen. Breiten Raum nimmt natürlich die Vermittlung der Zen-Praxis, insbesondere der körperlichen und geistigen Haltung und der Atmung beim Zazen ein, soweit dies ein Buch überhaupt leisten kann. Dankenswerterweise besteht für den Interessierten die Möglichkeit, über den Verlag zur Association Zen Internationale von Taisen Deshimaru Kontakt aufzunehmen, so dass der "Geschmack des Zen" auch wirklich selbst erfahren werden kann. Ein Buch, das jedem an Zen Interessierten, durchaus nicht nur dem Anfänger, wärmstens ans Herz gelegt werden kann.
0Kommentar| 127 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2009
Viel Zen steckt in diesem kleinen Buch: Klarheit, Einfachheit, Ruhe. Einer der ersten Sätze lautet: "Das Geheimnis des Zen besteht darin, in einer Haltung tiefer Konzentration einfach zu SITZEN, ohne Ziel und ohne Streben nach Nutzen."

Dieses SITZEN wird präzise erklärt. Taisen Deshimaru geht auch auf die wesentlichen Fragen und dazugehörige Themen ein (Praxis, Zen und Alltag, Tod, Erleuchtung...). Es wird sehr klar, dass Zen vorallem eine Erfahrung ist, die sich dann einstellt, wenn Körper und Geist zur Ruhe und damit immer mehr in Übereinstimmung kommen. Wenn sich DIESES EINE zeigt.

Ein Buch, dass man immer wieder mit Gewinn lesen kann. Und deshalb steht es natürlich völlig zurecht in meinem TOP-50-Regal.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2009
Dies war mein 2. Buch zur ZAZEN Praxis. Es informiert aber nicht nur über die konkrete Technik beim Sitzen und die Punkte, auf die man bei der Haltung achten muss, sondern gibt auch Einblick in die Tiefe der Lehre. Allen Einsteigern sei das Buch wärmstens empfohlen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2012
Dieses Buch ist für Anfänger, für Menschen, die sich auf den Zen-Weg machen, geradezu ein MUSS. Es sind nicht nur die technischen Hinweise, auch die inhaltlichen, die Zen-typischen Erläuterungen sind wertvoll für jeden, der sich mit Zen ernsthaft auseinandersetzt. Von dem Buch profitieren aber auch die "ewigen Anfänger", die, die schon Jahre sitzen, Zazen üben - immer noch als Anfänger, denn jeder Moment ist neu - und nur der Moment ist wirklich. Ich verschenke dieses Buch gerne!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2011
Ein großer Meister des Zen gibt hier Unterweisungen für westliche Schüler.
Klar aufgebaut, klar verständlich: wer mehr über Zen wissen will, ist hier gut beraten.
Dennoch merkt man: Taisen war einer der ersten Meister, die in den Westen gekommen sind.
Deshalb sind einige Unterweisungen auch für uns Westler schwer verständlich.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2001
Za-Zen: Za, (japanisch): sitzen Zen (jap.): konzentrieren. Dieses Buch erklärt anfangs die Sitzhaltung und das Verhalten beim Meditieren und gibt Denkanstöße bzw 'Nichtdenk-Antöße' für die Meditation. Ein hervorragendes Buch für den Laien, der schon immer einmal wissen wollte, was 'Za-Zen' bedeutet und wie man es praktiziert.
0Kommentar| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2003
Für mich war dieses Buch ein weiterer Schritt Zen zu verstehen. Überzeugend die Ausführungen von Taisen Deshimaru zu gestellten Fragen, die für mich alles beinhalteten, was ich schon immer über Zen wissen wollte. Schön auch der Unterschied und der nichtunterschied zwischen Rinzai und Soto Schule. Ich freue mich, dass ich dieses Buch gekauft habe.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2010
Dieses Buch ist sehr gut zu lesen , und gibt eine genaue Beschreibung über die Ausübung des Zen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2016
Ich habe mir das Buch aufgrund der guten Rezensionen hier gekauft. Den vielen begeisterten Stimmen möchte ich nun eine weniger begeisterte hinzufügen.
Von den zahlreichen Zen-Büchern, die ich gekauft und gelesen habe, ist dies das einzige, dessen Kauf mir leidgetan hat. Ich habe darin nichts gefunden, was nicht ein anderer - z.B. Suzuki Roshi, Steve Hagen - klarer und anschaulicher gesagt hätte. Das ist natürlich sehr subjektiv! Als Einführung halte ich dieses Buch für nicht geeignet. Hier ist "Meditation beginnt jetzt genau hier" von Steve Hagen wohl die bessere Wahl.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Ein wirklich zu empfehlendes Buch: durch die Praxisnähe und fehlenden Mystifizierung auch für Menschen geeignet, die von Religion (ich würde den Zen-Buddhismus nicht als solchen bezeichnen) nicht viel halten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden