Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
19
4,1 von 5 Sternen
Die Ebenen des Bewußtseins: Von der Kraft, die wir ausstrahlen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:21,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 2. Januar 2015
Ein sehr wertvolles Buch mit unglaublich großer Informationsdichte. Aber absolut der Hammer!
Würde ich sofort wieder kaufen, wenn ich's nicht schon hätte :D Ein Buch für den Verstand. Da gehen sämtliche Lichtlein an.

Inhaltlich wird der Mensch beleuchtet und was ihn charakterisiert auf den jeweiligen Bewusstseinsebenen, die hier in einer Logarithmischen Skala aufgeführt wird. Von 1 bis 1000. Von Angst über Macht und Mut (200) bis zur Erleuchtung. Messbar durch den Kinesiologischen Test. Sehr interessant sind auch die beschriebenen Institutionen wie Kirche, Religion, Politik usw usw.

Absolut empfehlenswert!
Viel Spaß beim selbststudium
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2013
Der Autor behauptet, mit einem kinesiologischen Muskeltest Wahrheiten objektiv feststellen zu können. Das glaube ich ihm nicht, denn von den angeführten Beispielen sind m.E. einige fehlerhaft. So haben nicht die Gebrüder Wright das Fliegen erschaffen (S. 126), sondern der Pionier war Gustav Weißkopf. Das wusste man zwar 1995, als das Buch das erste Mal auf Englisch herauskam, noch nicht außerhalb von Fachkreisen, aber der Autor meint, ein absolutes und davon unabhängiges Verfahren zu haben. Auch der historische Eindruck von Winston Churchill ist m.E. falsch geraten (S. 141 ff) und entspricht nur dem, was Amerikaner typischerweise glauben. Hier wären von einem Wissenschaftler einige Fundierungen mehr zu erwarten gewesen. Dennoch habe ich das Buch gern gelesen. Ich pflege besondere Sätze zu unterstreichen, und ich hätte fast das ganze Buch unterstreichen können. Lauter goldene Sätze. Hawkins Beschäftigung mit der Frage, was Bewusstsein ist, führt ihn dazu eine geistige Dimension individueller Überzeugungen anzunehmen, die er von 0 bis 1000 skaliert. 85% der Menschen sieht er bei einem Bewusstseinsstand von unter 200, der durch Überzeugungen wie "Der Zweck heiligt die Mittel" beschrieben werden kann. Nur 12 Menschen auf der Welt hätten ein Bewusstseinsniveau von 700, das er "erleuchtet" nennt. Insbesondere Hawkins Beschreibung, wie Menschen mit unterschiedlichem Bewusstsein dieselbe Situation sehen, ist bemerkenswert erhellend und unbedingt lesenswert (S. 216 ff).
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2013
Sehr gute und verständliche Analyse der Bewusstseinsebenen und ihrer charakteristischen Eigenschaften der jeweiligen Menschen, ist ein Nachschlagewerk zum kennenlernen von Persönlichkeitsstrukturen und zum besseren Verständnis der Dinge, mit denen ich durch andere in Berührung komme.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2010
Wer sich mit diesem Buch zunächst schwer tut, der sollte mit dem Kapitel 9 beginnen und mit viel Zeit und innerer Ruhe die Aufstellung der unterschiedlichen und polaren Einstellungen und Verhaltensmuster durchlesen. Einige Beispiele:

* berechtigt - beanspruchend
* konstruktiv - destruktiv
* seiend - habend
* mutig - verwegen
* sanft - grob
* verantwortungsbewusst - schuldbewusst
* vertrauend - leichtgläubig
* spirituell - materialistisch

David Hawkins will mit seiner kinesiologischen Muskeltestmethode Menschen ermächtigen, die verschiedenen Qualitäten und Zustände des menschlichen Bewusstseins zu erfahren. Er lädt sie ein mit diesem, Buch, von Zuständen der "Macht" zu Zuständen und Qualitäten der "Kraft" zu kommen, so wie sie in den oben gezeigten Polaritäten angedeutet sind.

Wenn man sich, so Hawkins, auf die Energiefelder der höheren Bewussteinsstufen ausrichtet, kann man mehr Kraft ausstrahlen und damit auch mehr von dem anziehen, was im Leben stärkt.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juli 2015
Es gibt Menschen und es gibt Avatare, unter uns und David. R. Hawkins ist ein absoluter Avatar des 21. Jahrhundert.
Schade nur, das die Menschheit diesen Wundervollen..........Verschlafen hat.

Das Buch - ein Wahnsinnsbuch - der absolute Killer unter allen Büchern.

Für jeden Leser anders Verständlich, kommt eben auf die Bewusstseinsebene des einzelnen immer an aber im Bereich der ganz Großen - ist das Buch mehr als nur ein Buch, es ist die Bibel, für alle Menschen, die Erlösung vom eigenen "EGO". Der Gefangenschaft im Nichts, aus dem Nichts, der Illusion - welches wir uns immer nur "Selbst" Einbilden. In wirklichkeit geschieht eben Nichts, gar Nichts aber komm und versuch das mal heutzutage jmd zur Erklären !!!

Ich gebe zu, das Buch ist Schwer zur verstehen - im Sinne von.......Absolutem Verstehen, anschl. Umsetzen.

Es gibt keine einzige Frage mehr nach diesem Buch und wenn doch, bitte nochmal Lesen. Der Leser wird es jedesmal anders Verstehen/Aufnehmen und gar selbst Überrascht sein, welche Infos darin enthalten sind, Wort für Wort, Zeile für Zeile, Seite für Seite.

Der Autor: Ein Meister, Ein Genie - ein Avatar, ein Erzengel und Leute, ich Übertreibe nicht einmal........Überzeugt euch selbst, es gibt einfach keine Worte um das zur beschreiben.

Das wohl größte Geheimnisssssssss aller Zeiten welches nur die Freimaurer ode gar Illuminaten wussten, wird in diesem Buch für alle Verständlich und Präzise beschrieben. Willst du Politiker werden, liess das Buch. Willst du Chefdirektor werden, liess das Buch. Willst du die Erlösung, liess das Buch.

10 Sterne an das BUCH, Nein 100 Sterne.

Ewige Dankbarkeit an David. R. Hawkins - der letzte absolut Erleuchtete unter uns, in den letzten 1000 Jahren.
Absolute Herzpower !!!

Mehr dazu: [...]
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2003
...und dies wird auch beim lesen dieses Buches sehr schnell klar!
Dr.David Hawkins Arbeit basiert auf der Kinesiologie etwa nach Dr.John Diamond (Mein Körper lügt nicht) oder Dr. John Godheart. Er führt den dort beschriebenen kinesiologischen Ansatz weiter. In Anlehnung etwa an Jungs kollektives Bewußtseins oder an die Bezeichnung des "Dharmakaya" im Buddhismus benützt er den kinesiolgischen Muskeltest um zu testen ob IRGENDEINE Aussage Wahr ist oder ob der Aussage die Wahrheit fehlt. Die theoretische Begründung bezieht sich neben Jungs Konzept der "kollektiven Datenbank" (wie Dr.Hawkins es bezeichnet) auf die neuesten Forschungen der Quantenphysik,Nicht linearen Mathematik (vorallem Atraktor Forschung!).
Dieses Buch zeigt nun diese Methode auf und einige damit durchgeführte Anwendungsbeispiele (Sport,Kunst,Religion,Wissenschaft) und soll dem aufgeschlossenem Leser die Möglichkeit geben wissenschaftliche Konzepte leicht zu verstehen. Dies schafft der Author vorallem durch seine sehr flüssige Schreibweise. Aufgrund das es ein populärwissenschaftliches Buch sein soll werden allerdings gewisse Daten etwa der dahinterliegenden Doktorarbeit weggelassen. Diese Doktorarbeit scheint aus meiner Sicht (Studium der Psychologie) valide und reliabel zu sein.
Anzumerken ist noch das die deutsche Übersetzung bei 750 während das englische Original bei 850! kalibriert. Wer dem englischen mächtig ist sollte sich also besser das Original zulegen (Manche übersetzungsfehler sind so gewichtig dass es mich wundert dass es keinem aufgefallen ist). Dennoch ist natürlich ein Buch bei 750 mehr als lesenswert. (Etwa ist bei 600 was man traditionell Erleuchtung bezeichnet hat,oder als die einzigen 3 Personen in der Menschheitsgeschichte finden wir Jesus,Krishna und Buddha bei 1000).
Vorallem für jemanden der offen und ohne bereits gefällte Meinung sich mit diesem Buch auseinandersetzt ein wahrer Schatz, und außer den anderen Werken des Authors hat mir kein Buch mehr weitergeholfen.
Die Bücher "Eye of the I" und "I-Reality and Subjectivity" führen den hier allgmein beschriebenen Ansatz in die Richtung der Spiritualität weiter und dienen mehr dem spirituellen Sucher.
Hier befindet sich auch das Hauptaugenmerk des Authors jenseits des Buches wo er spirituelle Lehrer,Werke etc. in den Kontext der "map of consciousness" einordnet. Ein paar Highlights habe ich unter dem "direktesten Weg" bei Amazon zusammengestellt.
The most improtant and significant book i read in the past ten years" Dr. Wayne Dyer
0Kommentar| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. April 2008
Am meisten hat mich die kurze Autobiographie des Autors am Schluß des Buches bewegt. Hätte ich diese vorab gelesen, hätte ich das Buch mit einem anderen Verständnis aufgenommen.
Der Autor beschreibt einen weiteren Weg der Beweisführung (neben der Quantenphysik) spiritueller Erkenntnisse. Hier spricht ein Erleuchteter, der dem analytisch-rational denkenden Publikum Wahrheit nahe bringen möchte und hofft, ihm wird mehr Glauben geschenkt, wenn er dies mit wissenschaftlichen Untersuchungen belegt. Die Kinesiologische Testung ist aber zumindest in Deutschland als solche noch nicht offiziell anerkannt. Auch teile ich nicht die Begeisterung des Autors, damit eine sicheres Instrument der Wahrheitsfindung für alle möglichen Bereiche zu besitzen. Ich arbeite selbst täglich kinesiologisch und kenne die Beeinflußbarkeit der Ergebnisse durch die Erwartungen der Beteiligten. Außerdem wird hier nur auf der Verstandesebene Erkenntnis gewonnen, nicht im Herzen (also bleibt man unter der kritischen Marke von 500).
Insgesamt hat mir das Buch trotzdem gut gefallen. Es beantwortet die Frage, wohin die menschliche Entwicklung geht und macht klar, dass jede Wahrnehmung abhängig ist vom Bewußtseinszustand des Betrachters. Es schärft die Achtung auf lebensförderliche bzw. -abträgliche Umstände: jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich und kann mittels der beschriebenen Richtlinien seine Existenz verbessern.
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juni 2015
einfach verständlich, kurzweilig zu lesen - erhöht schon nach dem Lesen das eigene Bewusstsein. Die Informationen sind schon über 75 Jahre alt - unglaublich!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Oktober 2015
Ein esoterisches Buch, das mir neue Einsichten in die unsichtbare Welt eröffnete. Ich befasse mich schon 30 Jahre mit Esoterik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Juli 2002
Wohl das wichtigste Buch, daß ich je gelesen habe.
Die Räume des Bewußtseins und andere Bereiche wie Politik, Arbeit, Gesellschaft, Beziehung wurden systematisch und wissenschaftlich kinesiologisch durchleuchtet.Die wichtigsten Erkenntnisse wurden festgehalten und ein genaues Modell des Bewußtseins vorgestellt.
Das weitreichende Fazit des Buches: Kinesiologie läßt sich auf Erkenntnis anwenden: Lasse irgend jemand irgendeine Frage stellen (die sich nicht auf Zukunft bezieht) und irgend jemand testen.
Bei der gleichen Frage und anderen Menschen wird die Antwort die gleiche - und die richtige sein...
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Das All-sehende Auge
25,00 €
Heilung und Genesung
27,00 €
Power vs. Force
10,40 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken