Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
26
3,9 von 5 Sternen
Preis:29,95 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2001
Mein Sohn und ich sind große Mausfans. Um so enttäuschter sind wir, daß dieses Spiel nicht läuft - auch nach Installierung des Patch-Files, das ja die gängisten Fehler beseitigen soll. Bisher waren wir z.B. durch die Löwenzahn-CDROMS Besseres gewohnt
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2000
Die erste Maus-Auflage hatte wohl wirklich einige Probleme(unser Drucker lieferte zum Beispiel nur weisse Blätter und ab und zu wollte unsere Grafikkarte beim Umschalten der Auflösung nicht mitspielen). Dafür gab es jedoch ein Patch und eine wirklich tolle Hotline, die uns fachlich und sehr freundlich bei der "De- und Neuinstallation" begleitet hat! Die "neue" Maus soll schon überall erhältlich sein und keinerlei Probleme mehr verursachen.
Sicher waren diese Probleme nicht sonderlich schön, denn Kindersoftware sollte ja eigentlich dafür gedacht sein, daß sie die Kinder selbst spielend installiert bekommen - aber das war doch bestimmt keine Absicht von Tivola!
Bei mir war weiterhin der Mauszeiger und das Spiel selbst extrem langsam, jedoch lag das nicht an der Maus, sondern an meinem veralteten Soundkartentreiber(Soundblaster16 mit PentiumI166 und 32MB Ram)! Kurz auf die Herstellerseite gesurft, neuen Treiber runtergeladen und schwupps - die Maus läuft super!!!
Die Spiele, Videosequencen, Zeichentrickspiele, etc. sind toll animiert und das Malprogramm einfach wunderbar. Meine Tochter Jasmin, die eine kleine Behinderung hat und selbst nicht richtig malen kann, hat wirklich viel Spass mit der "Maus"! Ich möchte sie sogar als "behindertengerecht" bezeichnen, denn mit Ihr können auch leicht behinderte Kinder richtig tolle "Mausbilder" zeichnen und haben eine riesiges Erfolgserlebnis!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2000
Toll, dass es neben der Maussendung nun auch eine CD-ROM gibt. Auch hier werden alltägliche Phänomene ("Wie kommen die Löcher in den Käse") unter die Lupe genommen und aufgeklärt. Und hier kann ich Schritt für Schritt mit überlegen und verschiedene Lösungswege ausprobieren. Der Hit sind die Geräuschespiele besonders die Küchenmusik. Die bunten Bilder und zahlreichen Mal- und Bastelvorschläge laden zum Spielen ein. Das Malprogramm bietet tausende von Gestaltungsmöglichkeiten und macht Lust auf's Experimentieren. Und last but not least: den Windows-NT- User freut's, wenn so ein Multimedia-Titel auch problemlos auf einem NT 4 läuft (als Profi-Betriebssystem ist es ja eigentlich nicht für Kinderspiele gemacht). "Die CD-ROM mit der Maus" kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2008
Da wir ja nun sicher alle Computer über 500 MHz benutzen, brauchen die früheren Programm-Probleme (Patch) nicht mehr beachtet werden. Und deshalb verdient diese tolle CD, die auch problemlos unter XP läuft, einfach nur 5 Punkte. Man findet eine geballte Vielfalt, immer wieder das spielerische Lernen im Vordergrund. Maus und Elefant und all die anderen bekannten Figuren aus dem TV begleiten, auch am Start mit der "Lach- und Sachgeschichten-Melodie", durch das Programm. Von Lernen und Spielen über Raten und Knobeln, Malen und Stempeln, Ausdrucken und Basteln bis hin zu Musik machen ist ein großes Angebot vorhanden. Und der Film "wie kommen die Löcher in den Käse" erfüllt kindgerechte Erwartungen, denen sich auch der Erwachsene nicht enziehen kann. Einfach nur Klasse !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2001
Wir sind sehr enttäuscht, welch schlechtes Spiel da TIVOLA auf den Markt gebracht hat. Die Systemvoraussetzungen (Pentium133MHz/32MB RAM) sind schlichtweg untertrieben. Wir haben einen 233MMX mit 80MB RAM mit WinNT4.0, und nach einer Installationszeit von ÜBER 10 Minuten ist das Spiel endlich gestartet, aber wie!! Der Mauszeiger ruckelt unkontrollierbar rum und die Filme sind viel zu dunkel!! Ausserdem hat dieses Spiel über 78MB Daten auf der Platte (4.421 Files in 455 Verzeichnissen) hinterlassen. Für was liebe Programmierer gibt's den 40x CD-ROM Laufwerke !! Unser Fazit: Ein enttäuschendes Spiel, die Tochter (6Jahre) hat lieber wieder die OSCARs und den LEGO-LOCO rausgekramt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2001
Die Sendung mit der Maus in gewohnter Qualität, und das interaktiv! Hier kann man sich nicht einfach nur von der Sachgeschichte mit den Löchern im Käse berieseln lassen, sondern von Szene zu Szene entscheiden, wie es denn nun tatsächlich weitergeht. Ganz nebenbei erfährt man noch, wie aus Quark Farbe oder Leim hergestellt wird. Die CD-ROM mit der Maus lädt ein zum Mitdenken und Mitmachen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2000
Aufgepasst! Hier kommt eine CD-Rom, die auch Spiele-Muffel überzeugt. Eine Fülle von zauberhaften Animationen, gelungenen Graphiken und individuellen Möglichkeiten laden zum Zuhören, Spielen, Entspannen, Kreativ-Werden ein. Über ein bisschen Quatsch machen in der Geräuscheküche, lustige Bastelanleitungen, ein ausgeklügeltes, ungewöhnliches Malprogramm, ein Lachgeschichte vom Stachelbär und kleine, versteckte Spiele (teilweise auch zu zweit spielbar) führt der Weg zur Sachgeschichte „Wie kommen die Löcher in den Käse?". Wer sich nicht von der Installation, die recht einfach ist aber einige Minuten beansprucht, abschrecken lässt, wird mit jeder Menge Spiel-, und Bastel-Spaß belohnt. Fazit: es lohn sich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2000
Langeweile ist der Zustand, der zuletzt eintritt, wenn man Maus spielt! Ausgehend von der Mausmaschine entdeckt man die einzelnen Spielbereiche. Das Malprogramm setzt wirklich keine Grenzen und so konnten meine Maus-begeisterten Kinder hier die verrücktesten Bilder machen: Stempel und verschiedene Objekte, die man auf die ungewöhnlichste Art und Weise zusammen montieren kann u.s.w. Besonders gut hat ihnen auch die Sachgeschichte "Wie kommen die Löcher in den Käse?" gefallen. Hier ist einfach Phantasie gefragt und man sitzt nicht nur teilnahmslos davor. Unpraktisch ist nur, die lange Installationsroutine. Ist die aber ersteinmal abgeschlossen, gibt es viel zu entdecken!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2000
Genial fuer Kinder. Die interaktiven Elemente gehen sehr schoen einher mit den Filmsequenzen. Es gibt sehr viele Dinge zu tun, und die Maus wird auch nicht schnell langweilig. Stunden von Spass sind garantiert, auch fuer erwachsene Maus-Fans. Der einzige Kritikpunkt: Wer nur einen Pentium 133 sein eigen nennt, koennte an der hardwarefressenden Maus scheitern, ein 200MHz-Prozessor sollte es schon sein. Bessere Performance habe ich bei solchen CDs schon gesehen. Davon abgesehen -> Kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2000
Das Spiel ist einfach wunderbar. Es ist für jedes Kind geeignet, das kreativ ist und Spaß am Lernen hat. "Die Maus" überzeugt durch ihre kinderfreundliche Bedienung und durch den kindergerechten Inhalt. Dieses Spiel strahlt vor Farbfreude und zieht damit sogar junggebliebene Erwachsene in seinen Bann. Ich würde sagen, das ist ein tolles Spiel für alle fröhlichen Kinder und Erwachsenen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken