Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4
4,5 von 5 Sternen

am 19. September 2008
Hervorragendes Buch über die Kunst des japanischen Bogenschießens. Eine technische Anleitung für Kyudoka (japanische Bogenschützen), die ihr Schießen verbessern und neu erfahren wollen. Die beschrieben Schießtechnik ist die der "Heki To Ryu" (Heki-Ryu Insai Ha, Heki-Schule), die der japanische Shogun Tokugawa Ieyasu zu seiner bevorzugten Schule erklärt hat.

Luigi Genzini beschreibt aus intensiver persönlicher Erfahrung heraus die Schießtechnik sowie die Handhabung und Pflege der Ausrüstung. Er vermittelt auch zentrale Aspekte der Lehren des japanischen Kyudomeisters Inagaki Genshiro (9.Dan, Hanshi), der Kyudo Ende der 60er Jahre nach Deutschland, Italien und Finnland gebracht hat und 1997 verstorben ist. Viele schöne Grafiken des japanischen Meisters erläutern die beschriebenen Bewegungsabläufe und Körperpositionen.

Das Buch beschäftigt sich nicht mit historischen und zermoniellen Aspekten. Klar und präzise wird die korrekte Technik und der richtigen Einsatz von Körper und Geist beschrieben. Ursache und Wirkung dieser drei Komponenten werden aufgezeigt. Es ist eine hervorragende Beschreibung der seit mehr 500 Jahren überlieferten Aspekte des japanischen Bogenschießens.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2008
Lange hat die deutschsprachige Kyudo-Gemeinde auf diese deutsche Ausgabe gewartet. Obwohl ich schon dachte es würde nie veröffentlicht werden, kann ich nur sagen: "Das Warten hat sich gelohnt!" Ein herrliches, liebevoll gestaltetes und qualitativ hochwertiges Werk.
Endlich ein Buch über Kyudo und für Kyudoka das einen tiefen und sachverständigen Einblick in die hohe Kunst des Kyudo der Heki Ryu liefert. Besonders weil der Autor den verstorbenen Genshiro Inagaki noch persönlich kennen gelernt hat und von ihm unterrichtet wurde. So ergibt sich ein Blick auf das in Deutschland weit verbreitete Heki Ryu Kyudo, der sich doch angenehm von den bisher publizierten deutschsprachigen Werken unterscheidet.
Für den AAnfänger und Vortgeschrittenen sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. September 2008
Mehr muss ich eigentlich nicht sagen. Dieses Buch zu lesen macht einfach Freude. Es ist mit sehr viel liebe gestaltet und liest sich sehr angenehm.
Eine angenehme Alternative zur sonst eher "trockenen" Kyudo Literatur.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. November 2008
Sicher ein angemessenes Buch, das die Erlebnisse und Unterrichtsstunden mit Inagaki-Sensei aufgreift... Es bringt mir jedoch kaum etwas Neues und hätte in der redaktionellen Überarbeitung ein wachsameres Auge benötigt...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken