Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2014
die einführung in das thema sind sehr umfangreich und tiefgründig. auch die rezepte zu den kraftbrühen sind toll, habe jetzt immer eine gemüsebrühe, oder reissuppe im kühlschrank. tolle ergänzung, wenn man schon 5-elemente gekocht hat und nun tiefer in die geheimnisse der östlichen ernaehrungslehre vordringen möchte. zum einstieg empfehle ich aber lieber andere kochbücher mit mehr bildern und mehr erklärungen zu den rezepten. verwende das buch mittlerweile eher als "altlas" um nahrungsmittel und zubereitungen nachzuschlagen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Das Buch enthält Hinweise und Rezepte nach der 5-Elemente-Ernährung der TCM. Ich finde es sehr gut geschrieben, vor allem die Hinweise. Die Rezepte sind mir teils zu umständlich, aber trotzdem brauchbar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
klasse Buch, einstieg ins die chinesichen Suppen u wie sie einem heilsam helfen, u durch ganz gewöhnliche Gewürze de Körper anregen, die Heilung selbst in die Hand zu nehmen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Ein kleines Handbuch für TCM-Interessierte, Rezepte, die leicht nachvollziehbar sind, wenn man sich in die Meterie eingelesen/eingefühlt hat. Als Ernährungsberater oder Diätologe braucht man ohnehin ein Repertoire an Anregungen bzw. einen Grundstock, den man abwandeln und anpassen kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2010
Ein gutes Buch!
Die Rezepte sind meistens mit einheimischen Biomarktartikeln nachzukochen und nicht superkompliziert.
Mir hat es geholfen!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2015
Man sollte es in jedem DFall in seinem Bücherregal zu stehen haben wer Suppen gerne essen mag. Sehr gute Zustelung und Qualität.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Das Buch ist eine anwendbare Vorlage zum Kochen der Heilkost. Die Autorin gibt Erläuterungen zum Verständnis der anderen Denkweise bezüglich der Diätetik in der TCM.
Kleine Anmerkung: Hiobstränen heißen nicht Jakobstränen, Hiobstränen sind ein Süßgras, mit der Gerste verwandt, aber keine Gerste! Um Irrtümer auszuschließen, wäre der lateinische Begriff angebracht.
Ich habe das Buch auch Freunden und Bekannten empfohlen. Jeder benötigt Heilsuppen, einige hin und wieder, andere chronisch Kranke wohl viel häufiger.
Obwohl zur TCM immer mehr im Netz zu finden ist, gibt es noch immer wenig leicht umzusetzende Anleitungen.
Dieses Buch ist eine wirkliche Bereicherung.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
So wie beschrieben. Vielen Dank.... ..... ....... ...... ... .. .. . . . . . . . . .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2011
Ich benutze Karolas Buch jetzt schon seit mehr als sieben Jahren und komme immer wieder darauf zurück. Viele der Rezepte habe ich in mein tägliches Leben eingebaut, zum Beispiel das Haferfrühstück und die Rinderkraftbrühe. Ich bin viel weniger krank als früher, habe mehr Energie und brauche weniger Schlaf. Und mein Gewicht halte ich ganz natürlich. Im Textteil des Buches erfährt man grundlegende, und wie ich meine für den Laien völlig ausreichende, Informationen zur fünf Element Ernährung, die allerdings eine Diagnose durch einen TCM-Therapeuten nicht ersetzen. Im Rezeptteil erklährt Karola die Zugebreitung von Gemüse-, Fleisch- und Fischkraftbrühen, Suppen aus Getreide, Reis, Hülsenfrüchten und Gemüse. Dabei setzt sie auf einheimische Lebensmittel und gibt auch Tipps zu den einzelnen Jahreszeiten. Die meisten Gerichte können mit einem minimalen Geld- und Zeitaufwand gekocht werden. Wenn man zum Besispiel einen grossen Topf Kraftbrühe im Kühlschrank hat, lässt sich daraus schnell eine Gemüsesuppe herstellen. Suppen aus Hülsenfrüchte sind sehr nahrhaft, halten lange satt, und lassen sich gut am nächsten Tag aufwärmen, so dass man sie mit zur Arbeit nehmen kann (im Thermosgefäß). Wenn man anfängt, nach den fünf Elementen zu kochen, muss man sich einige Gewürze zulegen, die man vielleicht sonst nicht verwendet hätte, aber die halten sich ja lange. Und man muss sich von Gewohnheiten wie Tiefkühlkost und Geschmacksverstärkern verabschieden. Dass Karola keine Mengen angegeben hat stört mich nicht, und es spielt auch nicht so eine grosse Rolle. Mir ist noch keines der Rezepte misslungen. Der Eine mag mehr von dem einen, der Andere mehr von etwas anderem. Ausserdem schmeckt es dann auch nicht immer gleich. Ich habe auch andere Kochbücher auf Basis der TCM, da ich aber ein Suppen-Fan bin, ist mir dies das Liebste.
0Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2016
In dem Buch wird sehr viel Hintergrundwissen präsentiert.
Die Schreibweise finde ich angenehm erfrischend, und die Rezepte / Einkaufslisten sind gut ans europäische Lebensumfeld angepasst.

Bei den Rezepten werden mehr Breie (Reisbrei, Getreidebreie) behandelt als Suppen.
Dies ist nicht schlecht, allerdings hatte ich bei dem Titel andere Erwartungen.

Das Buch würde ich weiterempfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden