Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
16
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2007
Ich komme gerade aus Florida zurück und habe alle Informationen, die dieser Reiseführer vermittelt hat auch aktuell vorgefunden (aktualis. Neuauflage 2006). Ein ganz großes Plus ist die tolle Bebilderung zu den beschriebenen Plätzen und Sehenswürdigkeiten und die detaillierte Beschreibung (kleine Übersichtskarten, auch in 3D). Zum Schnell-Einstecken hatten wir ergänzend den Merian Plus! dabei, den wir aber fast nie benutzt haben, da vis-a-vis einfach kenntnisreicher ist. Kleines Minus für uns als Studenten: die Restaurants und Hotels richten sich eher an eine verdienende Zielgruppe, Low-Budget-Schnäppchen sind nicht dabei. Das haben wir dann aber jeweils einfach vor Ort rausgefunden...

Ich kann den Reiseführer uneingeschränkt weiterempfehlen!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. April 2008
Ein Bild erklärt mehr als tausend Worte, heißt es. Was aber verhält es sich, wenn viele tausend Bilder ein Land erklären wollen? Das ist in der Hauptsache die Zugangsweise des vorliegenden Vis a Vis Reiseführers über den US-Bundesstaat Florida. Tausende von Skizzen, Bildern, Abbildungen und Karten, durchsetzt mit kurzen, informativen Texten erschließen auf über 400 Hochglanzseiten die Geschichte, Kultur und Regionen des "Sunshine State" in einer derartigen Üppigkeit, das man ohne Übertreibung sagen kann, dass kein Menschenleben ausreichen wird, all die Aspekte, die in dieser visuellen Enzyklopädie ausgebreitet werden, wirklich abzureisen. Jede Doppelseite - sei es über die Festung San Marco in St. Augustine oder die Art Deco Häuser am Miami Beach, sei es über Sea Word in Orlando oder die Attraktionen des Kennedy Space Centers, gleicht einem kleinen Layout- Kunstwerk, das fast noch schöner und ansprechender gestaltet ist als die Wirklichkeit, die der Reisende vorfindet. Nur einen einzigen Nachteil hat dieser ultimative Florida Reiseführer: auch mit hinreichend guten Augen braucht man eine Brille zum Lesen der sehr klein geschriebenen Texte.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2008
Im Vergleich zu anderen, in meinem Gepäck befindlichen Floridareiseführern, bietet der VIS-À-VIS Reiseführer eine fast schon unüberschaubare Menge an Informationen in Form von Texten, Bildern, Karten und Fotos. Ein wahrer Augenschmaus, zumindest beim ersten Durchblättern. Und eins muss man ihm lassen: das Werk ist mit viel Liebe zum Detail erstellt worden, und bietet dem wissbegierigen Reisenden neben den üblichen Hinweisen auf Museen, historische Gebäude oder wichtige Parks, viele Extratipps und beachtenswerte Ratschläge.
Die ersten Abschnitte des Reiseführers stimmen auf Land und Leute ein, und sind den Themen Bevölkerung, Landschaften, Tier- und Pflanzenwelt, Hurrikans, Architektur, Sport und jahreszeitliche Angebote gewidmet. Die Geschichte Floridas fehlt auch nicht, fällt aber trotz 16 Seiten, schön in bunter Bilderbuchmanier, eher dürftig und wenig kritisch aus.
Jede der 7 Regionen Floridas wird anschließend in einem eigenen Kapitel ausführlich vorgestellt, wobei Miami auf über 50 Seiten, gespickt mit reichlich Stadtplänen, gesondert dargestellt wird.
Auch Orlando mit seinen vielfältigen Themenparks kommt in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Auf fast 60! Seiten werden alle Vergnügungsangebote bis ins Kleinste beschrieben, angefangen von dem jeweiligen speziellen Angebot und den Öffnungszeiten, bis hin zu Tipps zur richtigen Planung des Tagesprogramms. An dieser Stelle hätte ich mir auch die Angabe der ungefähren Eintrittspreise gewünscht- denn die sind teilweise gesalzen. Wer, wie eine Familie, der ich begegnet bin, 9! Tage in Orlando bei Mickeymaus und Co. verbringen will, findet in diesem Reiseführer sicher eine Menge Informationen für einen perfekten Aufenthalt.
Den Everglades, mit 6100 km² der zweitgrößte Nationalpark der USA nach dem Yellowstone-Park, werden knappe 24 Seiten (einschließlich der Keys !) gewidmet. Viel zu wenig, finde ich. In dem Zusammenhang hätte ich mir bei der Vielfalt der Parks mehr und bessere Fotos über die verschiedenen Pflanzen und Tiere gewünscht.
Die letzten Abschnitte des Buches halten auf fast 100 Seiten Adressen über Unterkünfte, Restaurants, Bars und Cafes, Shoppingmöglichkeiten, Kultur- und Sportangebote in dem Sunshine-State vor, inklusive Vorabinformationen über verschiedene Übernachtungsarten, landestypische Spezialitäten, interessante Souvenirs sowie praktische Hinweise zur Einreise, zur Sicherheit, Währung oder Kommunikation.
Auch wenn der Autor sich auf 8 Seiten ausschließlich mit der Fortbewegung im Lande per Auto, Bus, Bahn usw. beschäftigt: wertvolle Informationen zu Reisen mit dem Wohnmobil findet man leider nicht. Als Reisende mit einem Camperhome war ich daher zusätzlich auf andere Informationen über Campgrounds, angewiesen. Beim Erstellen des Vis-à-Vis-Reiseführers hat man sich wohl nur an den üblichen Touristen, sei es pauschalreisend oder mit dem Mietwagen, orientiert.

Trotz der kleinen Mängel ist der vorliegende Reiseführer ein guter Reisebegleiter. Ein Alternativreiseführer im Gepäck kann aber nicht schaden...
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2007
Die Kombination aus genereller Einführung, Regionalkarten, detaillierten Informationen mit allen Hauptsehenswürdigkeiten, vor allem aber mit den plastischen Detailkarten aus der Vogelperspektive macht die Vis a Vis-Reiseführer einzigartig.
Hier enttäuscht auch der Band über Florida nicht.
Unverständlich ist nur, dass mit der Neuauflage geworben wird, tatsächlich aber die "Altausgabe" mit dem Titelbild des Ocean Drives in Miami ausgeliefert wird.
Schade, dass Amazon einen solchen Etikettenschwindel betreibt!
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2010
Auf 416 Seiten und mit 640 g Gewicht bietet dieser Reiseführer alles, was man als Florida-Reisender braucht: viele Fotos, Innenstadtpläne, Erklärungen, etwas Geschichte und natürlich praktische Hinweise und Reiseinformationen (z.B. Hinweise für Autofahrer).

Sehr gut werden beispielsweise die Art déco-Häuser in Miami Beach mit ihren typischen Stilelementen beschrieben.

Für den Raum um Orlando gibt es zu jedem der zahlreichen Parks (nicht nur für Disney World) viele Informationen auch zu Details der einzelnen Attraktionen, zu erwartenden Wartezeiten und Hauptbesuchszeiten sowie Shows und Paraden. Hilfreiche Tipps fehlen natürlich auch nicht.

Manchmal hätte ich mir noch etwas weitäumigere (z.B. von Key West) bzw. detailliertere (z.B. von Fort Lauderdale) Stadtpläne gewünscht. Da man vor Ort aber oft Werbebroschüren mit Stadtplan geschenkt bekommt und man sowieso noch einen Straßenatlas benötigt, ist das nicht wirklich ein Problem.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2012
Ein sehr informativer und gut strukturierter Reiseführer.
Detailreich mit vielen Bildern und Tipps.
Auch wenn man schon ein paarmal in Florida war und sich auskennt lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall, konnten noch einige Anregungen und Infos gewinnen.

Die Aufteilung in die verschiedenen Regionen ist sehr übersichtlich und gut gestaltet, aufgeteilt wird in die 7 folgenden Gebiete:

-Panhandle
-Nordosten
-Golfküste
-Orlando und Space Coast
-Gold und Treasure Coast
-Everglades und Keys
-Miami

Jedem Gebiet wird ein komplettes Kapitel gewidmet. Anfangs werden einführend allgemeine Informationen über die Region geliefert, sowie ein bildlicher Überblick in Form einer kleinen regionalen Landkarte (sehr vorteilhaft, besonders auch für die grobe Vorabplanung von Mietwagentouren), auf der die Sehenswürdigkeiten eingezeichnet sind. Auf den nachfolgenden Seiten werden diese Sehenswürdigkeiten dann entsprechend erläutert mit teilweiser Bebilderung.

Neben den Kapiteln die die verschiedenen Regionen näher beleuchten werden auch allgemeine Themen wie z.B. Shopping, Zu Gast in Florida, Unterhaltung, Sport, Heiraten, Praktische Hinweise u.v.m. ausführlich behandelt.

Die Anschaffung dieses Reiseführers lohnt sich auf jeden Fall, man kann diesen immer wieder verlässlich zur Planung der nächsten Reise heranziehen, und schon vorab beim Durchblättern kommt Reisefreude auf. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier perfekt überein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2011
Der DK Florida Reiseführer ist momentan der Beste am Markt. Wir haben in 3 Florida Urlauben X Reiseführer ausprobiert, aber der hier ist einfach der Beste. Ausführlich und bebildert. Wichtig für Navi Fahrer: Es stehen die Adressen drin! Man kann sie in der Regel diekt ins Navi eintippen. Wir haben Spirallo, Marco POLO, DK, ADAC ausprobiert. Es reicht wenn man den DK mitnimmt und sich über den ADAC das AAA Tourbook (nur in Englisch, dick und schwer, aber goldwert) bestellt. Den Rest kann man zuhause lassen. Dann hat man mehr Platz und Gewicht frei im Koffer fürs Shopping. Und nicht vergessen die Couponhefte bei Walmart und McDonalds mit Rabattcoupons für Hotels in den USA mitzunehmen.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2011
Den besten Reiseführer den ich je hatte!!!
Er ist sehr ausführlich beschrieben und fas trotzdem das wichtigste zusammen. Er hat ein Hotel- und Restaurantsverzeichnis der Regionen mit Preisklassen aufgelistet. Er ist schön aufgeteilt in verschiedene Regionen (Miami, Panhandel, Key West etc), so findet man leicht das was man sucht. Viele Tips sind aufgelistet und auch Shoppingmalls.
Zudem macht das Lesen Spaß, da es schöne bunte Bilder enthält. Die andren Reiseführer habe ich gleich daheim gelassen. Meine nächsten Reiseführer kommen mir nur noch von diesem Verlag ins Haus. Ist zwar etwas teurer, aber den Preis auf jedenfall wert!
Allein mit diesem Reiseführer bin ich in ein recht unbekanntes Land gereist. Allein vom Lesen weiss man sehr viel mehr und fühlt sich sicher und informiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2011
Tja, leider habe ich mich von den guten Beurteilungen verleiten lassen, den Reiseführer zu kaufen. Meistens passt das ja dann auch, aber diesmal überhaupt nicht...:-(

Der Reiseführer ist fürcherlich chaotisch und durcheinander. Viele kleine aussagelose Bilder, die 3D-Zeichnungen können auch nicht begeistern.

Ich würde ihn niemals wieder kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2013
Es steht alles drin was man wissen sollte um in Florida sich genau das anzuschauen, was man in der meist doch recht kurzen Urlaubszeit sehen sollte. Die Informationen sind sehr ausführlich und wir haben alles gefunden wie beschrieben. Nach Florida muss man tatsächlich öfter reisen und mit diesem Reiseführer wird es ein Erfolg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden