Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
72
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:10,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Februar 2013
Der Aufbau

Das Inhaltsverzeichnis ist nach Bestimmten Kategorien (z.B. Nudeln) sortiert. Zu jeder Kategorie gibt es ein Bild.
Jedes Gericht nimmt eine ganze Seite ein (bei einer neuen Kategorie, nimmt das erste Gericht stets eine Doppelseite ein).Zu jedem Rezept gibt es auch mindestens ein Bild, wodurch man ganz schnell weiß, ob einem danach ist oder nicht. Ich hasse Kochbücher, wo ich zuerst die Zutaten lesen muss, um mir darüber bewusst zu werden, ob ich darauf Appetit habe oder nicht.
Die Zutaten sind stichpunktartig sortiert, wodurch man einen guten Überblick über diese hat.
Die Arbeitsschritte sind numerisch aufgezählt, was das Lesen deutlich erleichtert.
Natürlich findet man zu jedem Rezept auch Angaben über die Zubereitungszeit, die Nährwerte pro Portion und für wie viele Personen die Zutaten ausgelegt sind. Alles Angaben auf die ich nicht verzichten möchte.
Ab und zu stehen auch noch nützliche Tipps und Tricks dabei.
Hinten befindet sich dann noch eine Doppelseite, die einen verschiedene Küchengeräte genauer erläutern.
Der Register ist übersichtlich von A-Z sortiert. Da ich nicht alle Rezepte aufschreiben wollte, habe ich diesen auch fotografiert, damit ihr schnell sehen könnt, ob euch die Gerichte zusagen.

Die Rezepte

Insgesamt gibt es 162. Ich habe noch keins gefunden, was mir noch nicht gelungen wäre. Die Zubereitung ist wirklich sehr verständlich erklärt (sehr zu empfehlen für Kochneulinge) und die Zutaten kann man in jedem Supermarkt finden. Das ist mir persönlich sehr wichtig, da ich nicht in spezielle Lebensmittelgeschäfte für mein Essen rennen möchte. Es sind viele verschiedene Küchen vertreten, so gibt es zum Beispiel Südamerikanisch/Spanisch (Chili mit Tortilla-Chips), Nordamerikanisch (Cheeseburger) und Asiatisch (thailändisches Kokos-Curry). Genug Abwechslung ist also mit diesem Kochbuch gegeben. Ob Frühstück, kleine Snacks, Mittag, Abendbrot oder Desserts, für jede Tageszeit und jeden Anlass ist was dabei.
Ich selber finde aus jeder Kategorie was für mich. Inzwischen habe ich auch fast jedes Gericht aus diesem Buch nachgekocht und bisher hat mir alles geschmeckt. Zu meinen Favoriten gehören die Käse-Hotdogs im Knuspermantel oder das sahnige Eier-Ragout mit Schnittlauch.

30 Minuten?

Für die meisten Rezepte braucht man wirklich maximal 30 Minuten. Bei anderen brauch ich dann auch mal mehr Zeit. Gerade wenn es um Schnippelarbeiten geht. Ich vermute, dass das Buch davon ausgeht, dass man eine Küchenmaschine benutzt. Dennoch sind alle Kochzeiten völlig in Ordnung und perfekt für diejenigen unter euch, die schnell etwas leckeres kochen möchten.

Fazit

Volle Punktzahl, für dieses Kochbuch, mit dem man in kurzer Zeit sehr leckere Gerichte zaubern kann. Alles ist sehr übersichtlich gehalten, alle Angaben die man braucht findet man leicht. Mit 162 Rezepten hat man eine große Auswahl und durch die unterschiedlichen Küchen hat man eine große Abwechslung. Ob Nudeln, Reis, Fisch, Fleisch oder Eier. Zu allem findet man was. Für die Rezepte benötigt man immer frische Zutaten, was ich sehr unterstütze. Alle Zutaten findet man im ganz normalen Supermärken. Ich besitze inzwischen eine Vielzahl von Kochbüchern, aber dieses hier bleibt dennoch mein Bestes. Einfach empfehlenswert.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Ich bin Vollzeit berufstätig und habe selten abends noch Lust zu kochen...
30Min Küche hält ja selten, was sie verspricht, also habe ich eher erwartet, schöne Anregungen zu bekommen, die nach Lust und Laune variieren kann und so in jedem Fall unter einer Stunde bleibe... es gibt ja hier viele positive Bewertungen.

Das Buch ist super - es sind alltagstaugliche Rezepte, die schnell und einfach nachzumachen sind. Alle, die ich bis dato probiert habe, waren wirklich lecker... es ist nichts wirklich exotisches und die Zutaten sind im Supermarkt leicht zu bekommen (bei mir zumindest)

Ich kann nicht nachvollziehen, warum hier massiv abgewertet wird, weil Brühwürfel / Kartoffelpü aus der Tüte u.ä. für die schnelle Küche herangezogen wird. Ich verwende ebenfalls keines dieser "Fertig-Teile" - also mache ich meinen Pü selbst oder nehme selbstgemachte Brühe, statt gekörnte - für mich ist das entscheidende die Ideen für schnelle Gerichte und die sind da.

Und wenn ich meinen Fisch nicht "fettig" in der Pfanne braten will, sondern lieber dampfgare und das Pü dazu selber mache, dauert es halt ein bißchen länger... muß ich nur drauf einstellen.

Klare Kaufempfehlung - bei diesen Rezepte stelle ich mich jetzt auch abends nochmal wieder an den Herd.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2008
Wahnsinn wie man aus wenigen Zutaten etwas ganz besonderes Zaubern kann.
Für Kochanfänger bestens geeignet. Alles wird sehr verständlich erklärt.
Seit ich dieses Buch habe Koche ich gerne, da jede Mahlzeit zu einem Erlebnis wird.
Absolut empfehlenswert.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 6. März 2012
Die Rezepte sind bei guter Organisation in der angegebenen Zeit zu schaffen. Bisher sind mir die Rezepte auch immer gelungen.

Gut sind auch die appetitanregenden Photos.

Auch hinsichtlich der Übersichtlichkeit, sei es im Inhaltsverzeichnis oder auf der jeweiligen Rezeptseite, gibts nichts zu meckern.

Inhaltsverzeichnis:
Nudeln
Kurz gebraten
Salate
Fisch
Suppen
Hack
Allerlei mit Ei
Aus dem Vorrat
Gourmet-Küche für Eilige
Hähnchen & Pute
Süße Hauptgerichte
Heiße Hits für die Party
Fleischlos glücklich
Das finden Kids cool
Käse
Blitzkur für die Figur
Schnell-Imbiss mit Brot
Süßes Finale mit Pfiff
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
ist es genau das richtige Buch, wo nach der Arbeit nicht viel Zeit zum Kochen bleibt. Es deckt nahezu alle Speisenkategorien ab, ist leicht verständlich und damit gut in die Praxis umzusetzen, praktisches Format mit reichlich Bildmaterial, einfach empfehlenswert. Unsere Tochter in ihrem ersten Haushalt ist mit diesem Buch sehr zufrieden und die ersten Ergebnisse sind gut gelungen, obwohl das Kochen nicht zu ihrer Stärke zählt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
.... mit dem man etwas anfangen kann.

Ich bin bekennender Kochbuchfetischist und lege mir regelmässigst neue Kochbücher zu, darunter auch viele von den üblichen Verdächtigen (Fernsehköche), die tolle Bewertungen haben und einen super Eindruck machen. Doch am Ende des Tages kocht man dann 2-3 Rezepte nach und legt das Buch geistig beseite.

Bei der 30-Minuten Küche jedoch haben ich endlich ein Kochbuch erstanden bei dem bislang jedes (!) der gekochten Gerichte super war und nach Wiederholung lechzt. Die Rezepte sind einfach und von den Zutaten ohne Schnickschnack. Leichte Abwandlungen (wenn nicht alles da war) hat nicht zu einem "Geschmacksabzug" geführt.

Die Rezepte sind nach Kategorieren (Nudelgerichte, Suppen, Kinderküche, etc.) gegliedert, gut bebildert und beschrieben. Wer ein Kochbuch sucht nach dem man wirklich für den Alltag kochen kann - das ist es!

Eine klare Empfehlung von mir.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2015
Da meine Frau und ich sehr gerne frische Sachen kochen und nur ungern auf Fertigprodukte zurückgreifen haben wir uns dieses Kochbuch für neue Ideen gekauft. Da man abends nach einem langen Arbeitstag nicht immer Lust hat noch ewig in der Küche zu stehen kam das Kochbuch gerade richtig. Die Rezepte sind wirklich super die wir bisher ausprobiert haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2009
Dieses Buch macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Leckere Rezepte, schöne Struktur. Leider mussten wir beim genauen Stöbern feststellen, dass sehr viele Fertigprodukte Einsatz finden. Kartoffelpüree aus der Tüte geht gar nicht und muss auch nicht sein. Man kann auch mit selber gemachtem Kartoffelpü unter 30 Min bleiben.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2015
Das Kochbuch ist wirklich gut, wenn man nicht viel Zeit und Lust zu kochen hat. Die Gerichte gehen wirklich schnell und sind lecker.
Aufgeteilt ist das Buch in verschiedene Kategorieen (z.B. Nudeln, Salate, für Kids, Süßes, für die Figur, für die Party, Suppen, Fisch, fleischlos, usw.) es ist also für jeden was dabei. Der Preis ist für so viele Rezepte auch in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Dieses Kochbuch habe ich mir "blind" bestellt. Man kann zum Glück ja einen Blick reinwerfen und findet in der Übersicht schnell heraus, ob es seinen Geschmack trifft oder nicht. Normalerweise würde ich das mir nie ein Kochbuch bestellen ohne es anzuschauen. Aber die Gerichte und Prinzip des Buches (schnell und einfach kochen) haben mich überzeugt und ich habe es nicht bereut.
Nudeln, Gebratenes, Salate, Fisch, Suppen, Hack, Ei, Einfaches, Gourmet-Küche, Geflügel, Süßspeisen, Partyhits, Vegetarisch, Kinderessen, Käse, Diät, Sandwiches und Süßes mit Pfiff sind die groben Überthemen und Kapitel des Buches. Alles sehr übersichtlich aufgebaut, genaue Zutatenangabe, Schritt für Schritt Anleitung, appetitanregende Bilder, Zubereitungszeit und Nährwertangaben sind überall angegeben.
Als zusätzliches Plus gibt es bei vielen Rezepten noch eine Getränkeempfehlung, Zubereitungs- oder Einkaufstipps, sowie Zwischenschrittbilder. Am Ende gibt es nochmal eine Übersicht aller Rezepte in Registerform, sowie eine Seite über alle möglichen Küchengeräte und weiteren Tipps.
Ich war lediglich über die Größe des Buches überrascht, etwa DIN A 4, wobei ich nicht weiß, ob die in der Artikelbeschreibung angegeben ist. Ich bin irgendwie kleinere Kochbücher gewohnt. Nichts desto trotz ein gutes Format, was auch in meinen Küchenschrank passt.
Was ich auch als kleines Minus ansehen würde ist die Tatsache, dass die Personen- bzw. Stückanzahl je nach Rezept unterschiedlich ausfällt. Man muss gegebenfalls also auf eine Person runter- oder mehrere hochrechnen. Meist sind die Angaben für 4 Personen. Ich habe bisher aber noch keine Erfahrung damit, wie viele Portionen man tatsächlich rausbekommt. Wird aber auch von Person zu Person bzw. Hunger zu Hunger unterschiedlich sein. Ich konnte bisher die Rezepte noch nicht ausprobieren.
Bin aber davon überzeugt, dass alles genauso lecker schmeckt wie es aussieht und ich auch alles hinbekommen werde, obwohl ich keine besonders ausgeprägten Kochkünste habe ;-)
Wem die Rezepte aus der Übersicht also zusagen kann ich das Buch nur empfehlen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden