Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
8
24h Nürburgring - Die Geschichte der ersten 40 Rennen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:49,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 21. Juni 2013
Seit 1989 ist das 24h-Rennen auf dem Nürburgring für mich ein jährliches Highlight und somit war es keine Frage, dass ich mir dieses Buch kaufe, wenn es erscheint. Auf über 250 Seiten wird hier die Geschichte dieses Klassikers aufbereitet, gespickt mit "Portraits" der bekannten Größen dieses Events. Dabei kommen aber auch die privaten Teams nicht zu kurz, die schliesslich das Salz in der Suppe ausmachen und dieses Rennen zu dem machen, was es ist. So manche Erinnerung wurde beim lesen dieses Buches wieder geweckt, z.B. als von haushohen Favoriten beim Morgengrauen nichts mehr zu sehen war, oder als 1992 das Karussell unter Wasser stand, Walter Röhrls spektakuläre Nachtfahrt im Nebel bei extremen Sichtverhältnissen, oder auch die Erinnerung an die legendären DTM-Rennen auf der Nordschleife, uvm....... Für die Statistiker folgen anschliessend auf über 70 Seiten die vollständigen (!!!) Ergebnislisten aller 40 Rennen. Dieses Buch gehört in den Bücherschrank eines jeden Fans!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juni 2014
Ein fabelhaftes Buch mit tollen Texten und super Bildern aus 40 (!!) Jahren 24 Stunden!!
Und das zu einem vergleichsweise günstigem Preis!
Ich bin restlos begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. November 2013
Ein Buch, das man nicht wieder weglegen kann. Die vollständige Chronik der 24-Stunden-Rennen von 1970 bis 2012 fesseln, da es eine Mischung aus Texten, Bildern, Interviews sowie Ergebnislisten ist. Also alles, was das Herz begehrt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juli 2013
Ein ganz tolles Nachschlagewerk! Viele Bilder, super Infos; da werden Erinnerungen wach..... Super Buch! Ich hab`s verschenkt, werde aber ein weiteres für mich bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Juli 2013
das buch war ein geschenk für einen motorsportfan. sehr schöne ausgabe und tolle bilder und berichte. würde es wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. Mai 2013
Es gibt keine andere Motorsport-Veranstaltung auf deutschem Boden, die mehr Zuschauer anzieht, die ein größeres Starterfeld hat, die mehr Begeisterung weckt - die 24 Stunden auf dem Nürburgring sind zugleich höchst lebendig und doch auch schon eine Legende.

McKlein Publishing in Köln hat nun erstmals eine vollständige Chronik aller 24-Stunden-Rennen auf dem Eifelkurs zusammengestellt und mit diesem großformatigen und gewichtigen Band eine echte Marktlücke geschlossen. Maßgebliche Unterstützung erfuhr das Vorhaben auch durch den Gruppe C Motorsport Verlag von Ulli und Tim Upietz und das Archiv von petrolpics. Das Ergebnis ist beeindruckend. Auf 336 Seiten und nicht weniger als 725 Fotos hervorragender Qualität und Reproduktion kann der Betrachter nochmals in die abwechslungsreiche und spannende Geschichte der bisher 40 Ausgaben des Renn-Klassikers eintauchen. Das reicht von den stimmungsvollen Schwarzweiß-Illustrationen vom Anfang der 1970er Jahre bis zu den farbigen und actiongeladenen Aufnahmen der Neuzeit bis zum Rennen von 2012. Jedes Rennen beschreiben die Autoren Wilfried Müller und Jörg Ufer auf jeweils vier Seiten - prägnant, die wesentlichen Fakten beleuchtend und die unglaubliche Vielseitigkeit der 24 Stunden würdigend. Dazu kommen noch zahlreiche Porträts: Hans-Joachim Stuck, Harald Grohs, Fritz Müller, Walter Röhrl, Marc Duez, Uwe Alzen, Volker Strycek, Timo Bernhard sowie Charly Lamm und Olaf Manthey. Vollständige Ergebnislisten aller 40 Rennen runden den Inhalt dieses bestens verarbeiteten und auf gutem Glanzpapier gedruckten Buchs ab.

Gerade in Zeiten, in denen der Ring in wirtschaftliche Turbulenzen geraten ist, tut diese höchst kompetente und ehrliche Begeisterung transportierende Dokumentation des bedeutendsten deutschen Autorennens gut und kann vielleicht auch wieder etwas Optimismus für den herrlichen Eifelkurs bewirken - denn die 24 Stunden haben mit Sicherheit noch eine große und hoffentlich lange Zukunft vor sich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Mai 2013
Vierundzwanzig Stunden Autorennen am legendären Nürburgring, das ist Motorsport und Gänsehautfeeling pur. Wenn bis zu 200 Rennwagen durch die oft nebelverhangenen und verregneten über 180 Kurven der legendäre Nordschleife und des modernen Grand Prix-Kurses fahren, bleibt keiner, der auch nur einen Tropfen Benzin im Blut hat, unbeeindruckt. Das 24-Stunden.Rennen am Ring" ist das größte Autorennen der Welt und wurde nun bereits 41 Mal gefahren.
Über die ersten 40 Rennen haben nun die beiden Autoren Wilfried Müller und Jörg Ufer (alias Dr. Nordschleife) mit Hilfe des McKlein-Verlags ein Werk herausgebracht, das der Legende dieses Autorennens voll und ganz gerecht wird. Jedem einzelnen der 40 Rennen sind mehrere Seiten Rennbericht gewidmet. Und diese Rennberichte sind detailgenau recherchiert und bieten einen hochinteressanten Lesestoff. Dazu gibt es unzählige Fotos von Rennwagen, die teils selbst schon zur Legende wurden, sei es nun der BMW M1 oder die berühmten Kremer-Porsche.
Hinzu kommen noch zahlreiche Porträts der bekanntesten Lenkradartisten am Ring: Hans-Joachim Stuck, Harald Grohs, Fritz Müller, Walter Röhrl, Marc Duez, Uwe Alzen, Volker Strycek, Timo Bernhard sowie Charly Lamm und Olaf Manthey. Sie alle erzählen auch von ihren eigenen Anekdoten aus teils längst vergangenen, in ihrer Intensität heute kaum noch nachvollziehbaren Motorsportzeiten.
Das Ende des Buches bilden die vollständigen Ergebnislisten aller 40 Rennen auf 77 Seiten - eine wahre Fundgrube für Motorsporthistoriker.
Dieses Werk weckt die Begeisterung für das bedeutendste Autorennen auf deutschem Boden bei jedem, der es noch nicht erlebt hat. Die anderen, die bereits vom Ring-Virus befallen sind, werden stundenlang in wunderbaren Erinnerungen schwelgen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Mai 2013
Vorab habe ich noch gedacht, dass fast 50 Euro für ein Buch doch eine Menge Geld ist. Als ich das umfangreiche Werk dann in Händen hielt, war ich schnell davon überzeugt, dass es sich um eine gute Geldanlage gehandelt hat.
Das Buch von Wilfried Müller und Jörg Ufer wiegt 2,1 KG. 2.100 Gramm gesammelte Informationen aus vierzig 24h Rennen auf dem Nürburgring. Unzählige Fotos (da werden Erinnerungen wach), Geschichten und Reportagen. Dazu - quasi als Sahnehäubchen - die Ergebnisse ALLER vierzig Rennen.
Das alles im Großformat und auf hochwertigem Papier gedruckt.
Das 24h Rennen ist einmalig. Es hat solch ein umfangreiches Nachschlagewerk verdient.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken