Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 6. Juli 2011
Ich bin sehr zufrieden mit den Büchern, da dort nochmal genau beschrieben und erläutert wird, was ich in der Kur in Überruh gelernt habe. Anhand dieser Bücher kann aber auch jeder der nicht in Kur war sich nach LOGI Art ernähren und die Erfolge an sich selbst erleben.Die Bücher sind wirklich empfehlenswert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2011
Auch dann, wenn man mit beginnender Diabetes 2 konfrontiert wird, bietet diese Sammlung einen guten und kompakten Überblick, um dieser Krankheit entgegen wirken zu können. Und mit den Rezeptteilen konsequent eingekauft und konsequent umgesetzt findet man schnelle Ergebnisse, die sich auch mit dem Zuckermessgerät klar verfolgen lassen - LOGI senkt extrem schnell und nachweisbar den morgentlichen Zuckerwert ab, und das ist extem wertvoll.

Der Preis des Pakets erscheint am Anfang ein wenig hoch - aber verglichen mit anderen Werken ist er sogar ausgesprochen günstig. Einfach, weil man hier sowohl die Theorie gut vermittelt bekommt, und auch gleich die Umsetzung in wirklich tolle und gustomachende Rezepte.

Das beginnt zunächst einmal mit dem Basiswerk "Glücklich und Schlank" von Worm, der als Wegbereiter für die kohlenhydrat-reduzierte Koste im deutschsprachigen Raum angesehen wird. Hier erfährt man die Grundlagen warum uns die Kohlenhydrate in Form von Reis, Brot, Nudeln und Teigwaren, dem viel-geliebten Müsli gerade bei der Diabetes Probleme machen. Die feine aber wichtige Unterscheidung zwischen dem glykamischen Index (GI) und der glykämischen Last (GL) sind wegweisend.

Als jemand, der vor langer Zeit mal im Zuge seiner Diss im Bereich der technischen Chemie das logische und wissenschaftliche Denken gelernt hat, kommt mir dieses Werk ausgesprochen fundiert und gut durchdacht vor. Was der Chemiker seit geraumer Zeit weiß, nämlich dass Kohlenhydrate recht umfassend in Glukose gespalten werden, wird in unseren Lebensmitteln noch immer arg ignoriert. Da wirbt die Industrie etwa mit zuckerarmen Müsli, aber dann sind doch über 50% davon Kohlenhydrate und damit Vorstufen vom Zucker. Oder aber der Irrglaube, dass Vollkornkost ja die guten Kohlehydrate seien - ja, sie helfen zwar Zuckerspitzen abzufedern, aber wie oft wird übersehen dass auch diese Kohlehydrate in Form von Zuckervorstufen in den Körper gelangen - und dort sogar noch länger wirken.

Worm räumt hier konsequent mit der LOGI Methode mit diesen Denkfehlern auf, und ist tatsächlich richtungsweisend. Seine Aussagen sind mit einer irren Menge an Zitaten unterlegt, die zwar wohl keiner nachprüfen wird, die aber doch aufgrund der zitierten Quellen darlegen, wie gut fundiert die Methode ist, und dass hier nicht schon wieder irgendein Guru aufgrund seiner Eingebung den nächsten Hype auslösen will. Gut und klar verständlich ist vor allem die Logi-Pyramide, das ist bildhaft umgesetzt und sagt klar und deutlich was man einfach weglassen oder sehr selten essen sollte.

Den zweiten Band, "Das große Logi Kochbuch" von Mangiameli, finde ich ebenfalls sehr gelungen. Tolle Rezepte, auch wenn ich mir etwa einen mehr praxisorientierteren Teil gewünschen hätte, der mehr auf den tatsächlichen Ernährungsrealitäten aufsetzt. Beispiel: wie gestalte ich mein Frühstück wirklich? Wo sind da die typischen Kohlehydrate und Zuckerfallen. Ich erlaube mir etwa den Luxus eines Orangensafts - was eigentlich ein Irrsinn ist :) - aber von Weißbrot, Toast oder auch dem klassischen Müsli bin ich schnell weg gegangen - und habe mir statt dessen etwa eine Zusammensetzung aus Joghurt, gehobelten Haselnüssen, Kokosflocken und anderen Nüssen zusammen gestellt. Man findet sowas in den Rezepten, aber für mich wäre es noch besser gewesen, wenn es hier noch ein beratendes Kapitel gegeben hätte, wie man das nun idealer in seine Ernährungsgewohnheiten einbindet. Trotzdem ist das Buch sehr sehr gut, auch wenn man ein wenig bei den Rezepten den Aufwand nicht unterschätzen soll, den diese Kochweise mit sich bringt - und auch die Kosten dafür. Viele der Dinge bekommt man halt nicht bei Hofer/Aldi, sondern eher im gehobeneren und auch teureren Handel.

Der dritte Band, "Das neue große Logi Kochbuch", zeigt interessante Alternativen Pizza aber auch Brot auf - gut so. Hier wird etwa gezeigt, wie man durch Modifikationen doch zu seinem Brot kommt, zu seinem Kaiserschmarrn oder seinem Eis usw.

Was mir am gesamten Werk ein wenig abgeht sind umfassendere Tabellen - die werden aber offenbar extra verkauft. Aber das ist Jammern und Kritik auf einem sehr sehr hoehne Niveau - wer dieses Werk hat, es aufmerksam liest und verstehen will, und wer sich vor allem von alten Gewohnheiten der Nudel, Kartoffen, dem Reis und Brot, wirklich weitgehend trennen will, findet hier eine auch wissenschaftlich gut fundierte und auch sehr praxisorientierte Basis. Einfach in Summe empfehlenswert (5 Sterne).
0Kommentar| 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2016
"Wer abnehmen möchte, um langfristig schlank und glücklich zu sein, muss keine Diät machen! Mit der LOGI-Methode zum Wunschgewicht und zu mehr Wohlbefinden!" (Quelle:systemed Verlag)

Ein kurzer, prägnanter Satz, mit dem der erste Band "Glücklich und schlank" der Jubiläumsbox um Aufmerksamkeit wirbt. Ich muss zugeben, meine hatte er. Da ich wie viele Exemplare meiner Spezies auf der Suche nach der richtigen Ernährung, die ganz zufällig auch noch mein Gewicht reduziert, bin, stieß ich irgendwann auch unweigerlich auf die LOGI-Methode.

Diese Methode basiert salopp gesagt, auf einer hochwertigen, eiweißreichen Ernährung mit gesunden Fetten und wenig Kohlenhydraten.

Knapp 100 Seiten des ersten Bandes nehmen sich die Autoren Zeit, um ihren Lesern die Hintergründe für ihre Ernährungsweise zu erklären. Sie erläutern, weshalb diverse andere Ernährungsmethoden oder Diäten auf die Dauer nichts bringen und kommen dann zu den Vorteilen der LOGI-Methode. Besonders interessant fand ich hier den Unterschied zwischen dem glykämischen Index und der glykämischen Last, sowie die Auswirkungen von Vollkornprodukten auf meinen Körper.

Dabei legen sie ihr Hauptaugenmerk weniger auf Gewichtsabnahme, die jedoch zwangsläufig eine Folge dieser Ernährungsmethode ist, sondern mehr auf die gesündere Lebensweise und größeres Wohlbefinden.

Lange war ich skeptisch gegenüber der Low Carb-Ernährungsmethode, konnte ich mir doch nicht vorstellen, auf meine heißgeliebten Brötchen, Pizza, Gebäck und vieles anderes zu verzichten. Dennoch wollte ich es für mich ausprobieren und habe zunächst nur einen Teil meiner Ernährung darauf ausgerichtet.

Was soll ich sagen? Abgenommen habe ich in dieser Phase nicht wirklich, das hatte ich bei einem halbherzigen Versuch auch nicht erwartet, dafür aber hatte ich eindeutig an körperlichem Wohlbefinden gewonnen. Und das obwohl ich das Konzept nicht gänzlich umgesetzt habe. Ich bin also sehr motiviert zum Weitermachen und werde nunmehr versuchen, diese Ernährungsmethode den kompletten Tag aufrechtzuerhalten.

Ergänzt wird der informative, erste Band durch 74 schöne Rezepte, die komplett alltagstauglich sind und keine exotischen Lebensmittel benötigen, um sie zu realisieren.

In dem beigefügten LOGI-Kochbuch und dem neuen, großen LOGI-Kochbuch werden diese Rezepte noch einmal angenehm ergänzt, unter anderem auch mit Kreationen von bekannten Starköchen, sowie mit Alternativen zu herkömmlichen Kohlehydratprodukten.

Mit der Einfachheit der Rezepte konnten die Autoren bei mir auf jeden Fall landen, ebenso wie mit der angenehmen Spiralbindung der Bücher, die es mir erlaubt, selbige zu nutzen ohne die Bücher zu schädigen.

Fazit:

Mit insgesamt über 400 alltagstauglichen Rezepten und einer gut und ausführlich erklärten Ernährungsmethode konnte "Die LOGI-Jubiläumsbox" bei mir eindeutig punkten. Nicht nur hält das Konzept, was es verspricht, sondern es lässt sich auch gut in das tägliche Leben integrieren. Ich kann die Box nur jedem, der eine gesündere Lebensweise anstrebt, empfehlen - insbesondere auch Einsteigern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2012
Auf der Suche nach einem Kochbuch für LOW-CARB Rezepte bin ich auf diese Rezeptsammlung gestossen. Das Buch "Syndrom X" von Dr. Worm habe ich vor Jahren gelesen und mich nun im Zuge einer Ernährungsumstellung oder eher -verbesserung daran erinnert.
Mein Wunsch waren Anregungen zu einer Kochweise ohne "Sättigungsbeilage" wie Brot, Nudeln, Kartoffeln & Co.
Nachdem ich nun mehrere Wochen draus gekocht habe, bin ich (und auch meine Familie) immer noch restlos begeistert. Alle Rezepte sind einfach und unkompliziert, die Zutaten nicht zu ausgefallen (ich wohne in einer kleinen ländlichen Gemeinde und bekomme dort fast alles).
Und das beste: alles schmeckt total lecker und macht richtig gute Laune! Es war bisher noch kein einziges Gericht dabei, welches ich nicht jederzeit gerne noch einmal kochen würde. Der Gesundheit tut's auch gut: wir sind wacher und vitaler, schlafen viel besser und mein Blutdruck ist auch etwas gesunken.
Kann diese Rezeptsammlung nur wärmstens empfehlen!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2017
Tolle Bücher, die einem das Thema Ernährung näher bringen. Ich selbst habe durch das anwenden der Rezepte einige Kilo abnehmen können ich bin begeistert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2010
Ich kann dieses Set wirklich jedem ans Herz legen, der sich schon einmal mit Logi beschäftigt hat, der aber gern mehr Wissen oder einfach nur mehr Rezepte hätte.

Das rote Buch besteht fast ausschließlich aus komprimiertem Wissen - sehr lehrreich.

Die anderen beiden Bücher bestehen aus Rezepten.
In dem einen geben Sterneköche Tipps und Ratschläge und das andere ist ein traditionelles Logi-Kochbuch.

Ich kanns nur empfehlen, man spart damit fast ein Buch ein.
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2011
Wer sich gesund und kohlenhydratarm ernähren will bekommt hier alle Informationen, die man braucht und eine große Vielzahl an Rezepten für köstliche Gerichte.
Alle Informationen sind wissenschaftlich fundiert und die Erklärungen leicht verständlich.
Und...es funktioniert!!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
Eine gute Investition für LOGI-Einsteiger. Im roten Buch (Glücklich und Schlank.) wird die LOGI-Methode eingehend erklärt. Neben der ca. 90 seitigen Erklärung, worum es hier überhaupt geht, gibt es noch einen ca. 70 seitigen Rezeptteil. Mir persönlich wäre das zu Beginn zu wenig Auswahl gewesen und somit war ich froh, mit der Jubiläumsbox noch 2 weitere Rezeptbücher mit insgesamt 240 Rezepten zu erhalten. Als Alleinstehende ist gerade die Auswahl im roten Buch (viele Rezepte für 4 Personen) nicht ideal, da die Rezepte schwer durch 4 teilbar sind. In den anderen Büchern findet man viele Rezepte für 2 Personen, sodass man entweder teilt oder eben gleich 2 Portionen kocht und eine dann später isst.
Vom Aufwand her unterschiedlich schwierig gestaltet, allerdings immer von leicht - mittel, wirklich schwierige Rezepte sind mir bisher nicht begegnet.

Diese Box würde ich jedem empfehlen, der mit LOGI anfangen und gleich zu Beginn eine breit gefächerte Auswahl an Gerichten (auch Desserts und Gebäck) haben möchte.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Ich hatte mir mehr versprochen, es gibt viele Wiederholungen in den Büchern. Alles in Allem sind die Bücher interessant und leicht zu lesen. Das Logi Prinzip wird verständlich erläutert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2011
Die Box ist genau, was ich erwartet habe. Es ist viel Information drin. Von den Hintergründen, die für Logi sprechen bis zu Beispielen, wie und warum diese Methode funktioniert.
Die Bebilderung ist sehr gut und auch die Rezepte sind toll. Selber habe ich mir schon Einiges an Anregungen geholt, ohne 1 zu 1 nachzukochen. Auch das ist hier möglich.

Finde diese Sammlung sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden