Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juli 2009
Sehr überrascht war ich dass ich hier nicht Uranus isoliert vorfand, sondern untrennbar auch sehr sehr viel über Saturn und die Wechselbeziehung dieser beiden Planeten zueinander erfahren habe!
Dieses Buch macht deutlich dass diese beiden Planeten untrennbar voneinander betrachtet werden müssen um das Ganze zu verstehen.
Besonders deutlich kommt dies in Lebensabschnitten wie z.B. der Midlif-crisis zum Vorschein. Derartige Abschnitte werden von Liz Greene anhand des Uranuszykluses und des unmittelbar darauf folgenden Saturnzykluses nachvollziehbar beschrieben.

Was ich an Liz GreeneŽs Büchern immer wieder toll finde ist dass es in Dialog-Form von einer ihrer Seminare geschrieben wird. Das macht das Thema noch lebendiger.
Anfangs hatten mich die Beispielhoroskope in ihren Büchern immer abgeschreckt weil ich glaubte nicht so weit zu sein um diese nachvollziehen zu können. Doch es ist so einleuchtend beschrieben und man lernt hier erstaunlich viel dazu!

Auch wird hier endlich mit dem Schlagwort für Uranus "Individualismus" aufgeräumt und ausführlich erklärt warum dies - besonders für Uranus - so grottenfalsch ist!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2012
Liz Greenes Erklärungen sind Augenöffner, was diesen Unruhegeist in meinem Horoskop betrifft. Ein paar Mal musste ich fast lachen, was er bei mir also so alles im Sinn hat - und was eben nicht. Und was Uranus nicht gefällt, das lässt sich mit aller Kraft dieser Welt nicht bewerkstelligen, ohne dass man dafür den entsprechenden Preis blechen muss. Lesenswert ist das Buch für mich auf jeden Fall, und ich nehme es immer wieder mal in die Hand, um diesem geballten Freigeist noch mehr auf die Schliche zu kommen, mich mit ihm noch besser zu befreunden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2008
Uranus wurde erst vor knappe 250 Jahren entdeckt, und wurde darum erst relativ spät in die astrologische Analyse, die ja jahrtausende lang erstmal nur mit den 7 klassischen Planeten gearbeitet hat, einbezogen. Skeptische Kritiker der Astrologie betrachten dies ironisch als ein künstlicher Versuch eine sowieso veraltete Wissenschaft zu retten.

Aber, mit diesem Werk zeigt Dr. Liz Greene, eine sehr renommierte Astrologin und jungsche Psychologin, wie gerade diese Entdeckung die klassische Astrologie bereichert und völlig neue Dimensionen von höchst faszinierenden und tiefen Erkenntnissen aufzeigt. Jahrtausendalte Rätsel bekommen sowohl in dem Einzelleben als auch in kollektiven Interpretationen von diversen Ereignissen durch die Geschichte eine höchst faszinierende Erklärung. Uranus, in Verbindung mit Saturn, sind in gewissem Sinne, das fehlende Glied" in unserer Suche nach dem Verständnis des Ganzen.

Das Buch gibt eine systematische, ganzheitliche Zusammenstellung über die verschiedensten Aspekte von Uranus und seinem wichtigen Begleiter/Opponent Saturn. Hier werden die ursprünglichen Mythen zu Uranus und Saturn, sowie all deren Auswirkungen aus verschiedenen astrologischen Perspektiven (Stellung in den Häusern, Aspekte zu persönlichen Planeten, Transiten, Lebensphasen etc) sorgfältig und tiefsinnig, mit vielen, äusserst interessanten Praxis Beispielen dargestellt.

Uranus und Saturn vertreten Energien die leider oft missverstanden werden oder zu einseitig interpretiert werden. In diesem Buch werden sie aber unter einem sehr faszinierenden, äusserst aufklärenden und bereichernden Licht dargestellt.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken