Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
19
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Dezember 2009
Es ist sehr schwierig ohne Vorbereitung Ein Kurs in Wundern zu lesen. Kenneth Wapnick als ein Mann der ersten Stunde des Kurses vermag es auf eine sehr gut verständliche Art, den Einstieg in dieses große Werk zu erleichtern. Es liest sich gut und es tut gut!
0Kommentar| 77 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2011
Der schwer verständliche Text des im Buch besprochenen Werkes wird sehr verständlich erläutert. Nicht umsonst wird der Auto auch der größte Lehrer für "Ein Kurs in Wundern" bezeichnet. Nur der Umfang des Buchs ist etwas gering, dafür aber sehr einleuchtend.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2010
Wer wirklich verstehen möchte, was Jesus oder Gott uns sagen wollte, der kann es hier aus dem Auszug eines Tagesseminars nachlesen.
Eine tollte, aufschlussreiche und sehr tiefsinnige Darstellung über das wirkliche Werk von "Ein Kurs im Wundern - das Text- und Übungsbuch"! Allerdings für Einsteiger eine echte Herausforderung. Wer sich erst kürzlich mit dem Thema beschäftigt, wird vieles nicht sofort verstehen. Da ich mich mit Gott und deren Wirkungsweise schon etwas mehr auseinandergesetzt habe und schon "Gespräche mit Gott" gelesen habe, war es genau richtig!!!
Wenn jeder das glauben würde, was hier steht und dies auch leben würde hätten wir eine "heile" Welt mit glücklichen Menschen!!!!
0Kommentar| 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Ich habe mich für dieses Buch entschieden, weil ich auf "Ein Kurs in Wundern" aufmerksam geworden bin und zu gleich etwas verunsichert wegen all der Kommentare, der "Kurs" wäre schwer lesbar. Also dachte ich, eine Einführung wäre als Einstieg nicht schlecht. So habe ich dieses Buch bestellt. Schon bald habe ich mich dies bezüglich geärgert, denn beim Lesen wurde mir schnell klar, dass ich mich auf die Sichtweise, Verständnis und Interpretation des eigentlichen Werkes eingelassen habe, die eben einem bestimmten Menschen entstammen - nicht unbedingt im Sinne des Kurses.

In der "Einführung in Ein Kurs in Wundern" finde ich dann tatsächlich immer wieder das, was in solch einer Einführung möglichst nicht stehen sollte, nämlich - persönliche Urteile, wie etwa "eine der schönsten Stellen im Kurs" (ohne Vermerk des Autoren "für mich persönlich"), usw. Obwohl ein großes Thema der "Einführung" und wohl des "Kurses" selbst darin besteht aufzuzeigen, dass die Trennung von Gott eine Illusion ist und das, was im Christentum unter Sünde zu verstehen ist, fallen in dieser "Einführung" dann auch Erklärungen folgender Art an:
"...Alles stammt von IHM. Gottes Wesen ist von seiner Essenz her reiner Geist und da Gott unwandelbar,gestaltlos, ewig und reiner Geist ist, kann das, was nicht an diesen Eigenschaften teilhat, nicht wirklich sein. Deswegen heißt es im Kurs, dass die Welt nicht wirklich ist und nicht vom Gott geschaffen ist, da sie veränderbar, endlich und materielle Form ist. Also kann sie nicht von Gott stammen".

So stammt doch nicht alles vom IHM. Plötzlich ist Gott doch getrennt von dem, was der Mensch als Wirklichkeit empfindet und so gibt es etwas außerhalb Gottes,weil es IHM nicht ähnelt, wodurch die Trennung (innerhalb, außerhalb) konzeptuell aufrechterhalten wird. Persönlich kam mir der Dualismus in diesem Buch doch als ein durchgehendes Phänomen vor.

Solche Divergenzen in Aussagen könnten unter Umständen eine Folge unkorrekter Übersetzungsarbeit sein, dies habe ich nicht überprüft. Leider konnte ich mich persönlich nicht dem Eindruck entziehen, dass dem Autoren noch einiges nicht wirklich klar ist, worüber er aber eine Einführung schreibt.

Ansonsten schließe ich mich einigen anderen Kommentaren zum Buch: Es bietet einige wichtige und interessante Denkansätze. Diese findet mal allerdings in einigen anderen Werken (wie etwa "Gespräche mit Gott") in einer auffallend liebevoller-er und inspirierender Ausdrucksweise. Aber dann wiederum - ich habe mich auch auf "Gespräche mit Gott" bezogen und nicht auf eine "Einführung" zu diesem Werk...
22 Kommentare| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Vorab: dieses Buch ist identisch mit dem Titel: Betrachtungen über Ein Kurs in Wundern. Der Titel wurde nur in den den neueren Auflagen verändert. Wer Geld sparen möchte, kann also auch das Buch: "Betrachtungen über Ein Kurs in Wundern" kaufen, weil es (zur Zeit jedenfalls)günstiger zu haben ist.

Beschrieben wird darin kurz die Entstehungsgeschichte des Werkes und es enthält viele hilfreiche Ergänzungen zur Verständnisses des Gesamtwerkes. Vor allem, die Begriffserklärung finde ich sehr wertvoll, weil sonst schnell Missverständnisse auftreten können, wenn wir gewisse Worte (wie Sühne, Sünde, Angst, Hölle, Erkenntnis usw.) bereits für uns "festinterpretiert" haben, was einfach nur hinderlich wäre für Menschen, die sich wirklich auf ein Studium einlassen möchten. 5 Sterne von mir!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
Ich bin absolut begeistert! Seit vielen Jahren bin ich schon auf der Suche nach bestimmten Antworten, die meinen Glauben betreffen. Und bis ich dieses Buch gelesen habe, gab es niemanden, der mir eine zufriedenstellende Antwort geben konnte, obwohl ich viele Antworten erhalten habe. Aber sie haben irgendwie keinen Sinn gemacht. Es ist einfach nur unglaublich, dass ich all die Jahre immer nur um den heißen Brei geführt wurde. Und jetzt durfte ich mal "kosten". Meine wärmsten Empfehlungen für diese Glanzleistung! Jede Seite hat mich weitergebracht! Ich dedanke mich von Herzen!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2012
Der Inhalt des Buches ist eine Entdeckung! Es erklärt auf verständliche Weise einen neuen Blickwinkel auf unser Leben und macht, nach erster Skepsis, neugierig auf das Ausprobieren neuer Verhaltensmuster.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2012
viel besser als erwartet, klare verständliche Darstellung des Inhalts. Macht vieles deutlich und hilft den Begriff "Ego" und "Gott" zu verstehen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2016
 Vielen Dank für dieses wundervolle Buch, ohne dieses kleine Büchlein hätte ich den Kurs vermutlich nie ganz verstanden...

Im Video verrate ich mehr worum es in Ein Kurs in Wundern geht

Liebe Grüße
Marko Huemer, United Business Academy
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Dieses Werk möchte ich verschenken, nachdem ich es noch einmal selbst gelesen habe.
Es macht auf sehr einfache Weise klar, was der Kurs uns lehren will und wie hilfreich es für alle ist, die Welt mit anderem Gewahrsein betrachten zu lernen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden