Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
50
4,0 von 5 Sternen
Einen geliebten Menschen verlieren: Eine Begleitung durch die Trauer
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 26. Juli 2000
Doris Wolf beschreibt in Ihrem Buch sehr einfühlsam und anschaulich die unterschiedlichen Phasen der Trauer, macht Mut und gibt Anregungen, wie der Leser mit seiner schwierigen Situation besser zurecht kommen kann. Praktische Übungen helfen mit der Trauer umzugehen und nach und nach wieder eigenen Lebensmut zu entwickeln. Ich selbst stecke noch mitten in der Trauerarbeit und möchte dieses Buch als Trostspender, Motivator, objektiven Betrachter meiner Schuldgefühle und treuen Wegbegleiter nicht missen. Ein Dank an die Autorin und eine Empfehlung für alle, die auch mit einem Todesfall im nahen Umfeld weiterleben müssen.
0Kommentar| 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2017
Die Autorin versucht einfühlsam zu sein. Und streng. Ich persönlich habe mich mit dem Schreibstil sehr unwohl gefühlt.
Die Stufen der Trauer werden gut erklärt. Dennoch habe ich es nicht zu Ende gelesen.
Mir persönlich haben die Bücher von James van Praagh mehr geholfen, meine Trauer, Schuld und Reue beim Verlust einens geliebten Menschen zu verstehen und zu verarbeiten.
Doris Wolf konnte mir leider wenig Mut machen. Aber jedem hilft etwas anderes, um mit seiner Trauer umzugehen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2014
Ich habe nach dem Tod meiner Frau ca. 10 bis 15 Sachbücher zum Thema "Trauer überwinden" etc. bestellt. Ich habe sie alle nach wenigen Seiten in den Müll geworfen. So viel Schwachsinn. Doch ein Buch hat mich sofort überzeugt. Dieses Buch hier. Sie begleitet einem sachlich durch den Trauerprozess und verharmlost nichts. Sie schreibt Sätze wie: Der Mensch hat die Fähigkeit zu trauern, aber auch die Fähigkeit die Trauer zu überwinden. Sie schreibt auch, dass man akzeptieren muss, dass das Leben nicht gerecht ist. Dieses Buch hat mir enorm geholfen und ich habe es seitdem wohl ein Dutzend Mal an Hinterbliebene verschenkt, die sich später sehr positiv darüber geäussert haben. Ich muss vielleicht noch anmerken: Mit Religion, Esoterik, Aberglauben habe ich nichts am Hut. Auch deshalb war dieses Buch genau das Richtige für mich. Und heute, fünf Jahre später, bin ich wieder ein glücklicher Mensch. Also nicht verzweifeln, einen Tag nach dem andern nehmen und nicht zu weit in die Zukunft blicken.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2004
Frau Wolf hat ein hervorragendes Buch geschrieben. Ich habe meine Ehefrau nach 20 Jahren Beziehung und Ehe durch Suizid verloren und nach Ende der Trauerveranstaltungen etc. u.a. dieses Buch gelesen. Danach ging es mir gleich besser. Es ist wie ein guter Freund, der einem in der allerhöchsten Not beisteht.
Ich habe Frau Wolf anschließend angeschrieben und von ihr, wie im Buch angekündigt, eine persönliche Antwort mit weiteren Tips (Bücher, Selbsthilfegruppen in meiner Region etc.) bekommen.
Sehr engagiert, sehr wertvoll!
11 Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2008
Ich habe einige Bücher gelesen, um das Erleben meiner tiefen, mich fast zum Wahnsinn treibenden Trauer in meinen Schmerz um meinen Mann und mich selbst mit allen seelischen Aufs und Abs zu verstehen. Kein Buch konnte erreichen, daß ich auf eine Art und Weise wach wurde, was mich zwar mehrfach zu Tränenausbrüchen brachte, als dieses.

Kein mahnender Zeigefinger, kein Versuch, jemanden bestimmte Dinge einzureden oder gar mit Visionen außerhalb unseres menschlichen Verstandes in die Bahnen zu lenken.

Einfach, schlicht, verstehend, ratgebend. Wer sich selbst nicht mehr verstehen kann, wer meint, er schafft es nicht, die Trauer irgendwann zu lindern - für den empfiehlt sich dieses Buch.

Je nachdem, wo man in seiner Trauerverarbeitung steht, erkennt man sich und seine Reaktionen wieder. Nach dem Lesen habe ich gewußt, nichts ist unnormal in der Trauer, wenn man einen Menschen verloren hat, mit dem man innig verbunden war und den man mit seinem ganzen Herzen geliebt hat.

Auf vorsichtige Art und Weise werden die Gedanken so gelenkt, daß man zumindest über ein Leben "danach" wieder anfängt nachzudenken. Leise loslassen (nicht vergessen!) und in kleinen Schritten zurück ins Leben. Das ist es, was das Buch erreichen will.

Allen, die in solch einer Situation sind, alle, die noch einen weiten Weg vor sich haben, wünsche ich viel Kraft auf dem Weg!
0Kommentar| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2017
Leider hat mir das Buch in meiner Trauer nicht geholfen. Ich habe es vor vielen Jahren gelesen, als ich in selbst getrauert habe. Nun habe ich eine Ausbildung in Trauerbegleitung gemacht, bin wieder auf dieses Buch gestoßen und meine Meinung über dieses Buch bleibt. Bücher von J. Canacakis, Chris Paul oder Roland Kachler sind so viel einfühlsamer geschrieben und so unheimlich nah an trauernde Menschen "dran".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2012
Dieses Buch ist sehr einfühlsam und hilft bei der Verarbeitung ungemein. Keiner kann einem den geliebten Menschen wieder zurück holen, aber man kann verstehen lernen.Die komplette Gefühlswelt ist durcheinander,dieser Zustand ist aber normal und so hilft einem das Buch, dieses Gefühlschaos ein wenig zu ordnen.
Ich habe lange nach einem Strohhalm gesucht, der mir ein klein wenig Halt in dieser schweren Zeit gibt.Dieses Buch ist so ein kleiner Strohhalm.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2006
Ich danke Frau Dr. Wolf für dieses Buch. Mein Mann ist vor 5 Wochen plötzlich verstorben, und ich weiß nicht, was ich ohne dieses Buch machen würde.

Die Autorin geht auf eine sehr achtsame Weise mit dem/der Trauernden um und gibt fundierte und schrittweise Anleitungen, um weiterleben zu können, was man im schlimmsten Stadium und im Begreifen des erlittenen Verlustes eigentlich gar nicht mehr möchte.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2009
Ich habe vor drei Wochen meine Mutter verloren. Sie hat nach fast einem Jahr den Kampf gegen den Krebs nicht gewonnen.
Ich habe mir auf Grund der vielen hilfreichen Rezensionen dieses Buch für mich und meinen Vater gekauft und muss sagen, dass dies nun genau das Richtige für uns ist. Man kann selbst entscheiden, welche Passagen für die jetzige eigene Situation hilfreich sind und welche hier vorgeschlagene Tipps man animmt. So wie der Titel des Buches schon sagt, ist es in jedem Falle für alle diejenigen, die einen geliebten Menschen verloren haben.

Die Kapitel führen durch die Trauerphasen hindurch, vom Schock und dem Nicht-wahr-haben-wollen, dem unermesslichen Schmerz und beschreiben das Gefühlschaos, in dem man sich befindet. Beim Lesen stellt sich oft das Gefühl ein: genau so fühle ich mich auch. Und somit fühlt man sich nicht ganz so allein und getröstet.

Desweiteren gibt die Autorin Tipps zur Gestaltung des Alltags, Ernährungstipps usw.

Ein sehr empfehlenswertes Buch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2003
Ich habe dieses Buch zwei Wochen nachdem mein Freund an einer Embolie gestorben ist, gekauft.
Ich habe dies Buch regelrecht verschlungen - es ist Anker, Hilfe, Stütze und Ratgeber zugleich. Man fühlt sich verstanden und nicht mehr so allein und hilflos...
Absolut empfehlenswert!!!!
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden