find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2004
Das Buch behandelt ausführlich die Grundlagen der (semi-)professionellen Musikproduktion und geht dabei von der Klangsynthese (Vorstellung von Syntheseverfahren, Synthesizern) und digitalen Audio-Grundlagen (Harddisc-Recording, Sampling) über MIDI zu virtueller Studiotechnik, Filmmusik, Internet und Surround-Sound.
Auf der beiliegenden CD ist ein virtuelles Studio aus Freeware und Shareware zusammen gestellt worden, so dass der Leser direkt einsteigen kann.
Im Prinzip werden alle wichtigen technischen Themengebiete bei der Musikproduktion abgedeckt und mit praktischen Tipps garniert. Dabei wird versucht, möglichst wenig beim Leser vorauszusetzen, so dass auch Anfänger mit dem Buch etwas anfangen können. Fortgeschrittene können sich mit den Details oder speziellen Themen beschäftigen.
Das Buch deckt schon fast alles ab, was man für moderne Musikproduktionen braucht. Auf das Thema "traditionelle Studiotechnik" und auf sehr professionelles (und teures) Equipment wird nicht zu intensiv eingegangen, was aber für die meisten Leser auch nicht erforderlich ist. Der Schreibstil ist manchmal ein klein wenig lang gezogen, ansonsten aber für den Anfänger und die Fortgeschrittenen klar verständlich.
Es ist eine gute Mischung aus kompletter Abdeckung und leichter, verständlicher Aufbereitung. Die CD ermöglicht das direkte Einsteigen und enthält brauchbare bis sehr gute Software.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2007
Ich habe mir das Buch aus der Bibliothek meiner Hochschule ausgeliehen, weil ich Informationen über den MIDI-Standard brauchte und diese darin zu finden waren. Bei der Gelegenheit habe ich aus Interesse gleich ein bisschen mehr darin geblättert und gelesen.

Es wird wirklich wenig vorausgesetzt, das Buch zielt eindeutig auf Anfänger ab. Auch ist alles sehr laienhaft ausformuliert, beim Lesen wirkt es teilweise ein bisschen märchenbuchmäßig. Es verschafft einen guten Überblick, geht jedoch nicht näher auf Details ein. Ich habe darin gefunden, wonach ich gesucht habe, zwar nicht sehr ausführlich, aber ausreichend für meine Zwecke.

Für Anfänger und Interessierte also durchaus empfehlenswert - wer schon Vorwissen hat, sollte jedoch auf tiefergreifende Fachliteratur zurückgreifen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2015
Leider ist die komplette Serie ziemlich veraltet. Die Bücher sind zum letzten mal im Jahre 2003 aktualisiert worden. Für diese Themen eine Ewigkeit! Dem entsprechend fehlen viele aktuelle Entwicklungen, auf die man eigentlich heute angewiesen ist. Schade...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2004
Ich habe das Buch gekauft und gehofft so einen Einblick in das ganze zu bekommen. Das tut man auch, aber mehr schon nicht. Gerade wenn es einmal interessant wird, hört es auch schon auf!
Wenn sich jemand auch nur ein bißchen mit Keyboards und Sequencer befasst, dann erfährt er hier leider nicht wirklich was neues.
Das war wohl leider eher umsonst.
(Für kompletteinsteiger aber sicher zu empfehlen!)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken