Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
4
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:20,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juni 2014
Wir haben schon sehr viele Reiseführer der Marke Müller. Wie erwartet, ist auch dieser Reiseführer wieder sehr gut. Man findet viele Geheimtips, die wir schon manchmal besucht haben. 478 Seiten, viele Bilder, Index, einige Landkarten und Stadtkarten. Der ganze Süden bis hinauf nach Stockholm, inklusive Stockholm wird hier beschrieben. Einige Routen die man erkunden kann, zu Fuß oder mit dem Auto. Wir fahren mit dem Wohnmobil, hier empfehle ich aber einen anderen Reiseführer. DIE SCHÖNSTEN ROUTEN DURCH SÜDSCHWEDEN von MICHAEL MOLL.
Sehr zu empfehen. Mehr kann ich darüber nicht schreiben, den Jeder will was anderes sehen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2016
Wir nutzen seit Jahren die Reiseführer aus dem Michael-Müller-Verlag und sind damit sehr zufrieden. Wir haben auch die vorherige Version dieses Reiseführers bereits intensiv genutzt.
Er enthält ausreichend gut recherchierte Tipps, Unterkünfte sowohl für Camper/ Zelter als auch für Hotelreisende. Es werden Tipps für Wander/ Rad/ Kanutouren gegeben,man erfährt einiges über historische Hintergründe und es gibt auch Hinweise darauf, an welchen Stellen es im Sommer auch mal voll werden könnte. Man merkt, dass die Autorin wirklich vor Ort war und die Region kennt.
Positiv finde ich, dass die Autorin sich bemüht, sich mit ihren persönlichen Ansichten zurückzuhalten, dies ist mir bei anderen Reiseführer, z.B. bei Reise KnowHow negativ aufgefallen.
Der Reiseführer gibt also Anregungen, alles weitere muss jeder selbst vor Ort ausprobieren, erfahren, erwandern.
Überall in Schweden gibt es im Übrigen sehr gut ausgestattete Touristeninformationen, an denen man sich meist kostenlos Wanderkarten, Broschüren und Empfehlungen mitnehmen kann. Dadurch haben wir schon viele tolle Ecken entdeckt, gerade von Gegenden, die nicht in Reiseführern erwähnt werden. Mit diesen Infos als Ergänzung zum Reiseführer kann der Schwedenurlaub kann beginnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2014
Der Führer liefert zuwenige allgemeine Informationen z.B. über die Möglichkeiten, Geld an Automaten abzuheben oder über die verschiedenen Möglichkeiten der Anreise. Da wir uns zunächst unklar waren, ob wir nach Südschweden oder nach Südengland fahren, hatten wir auch einen Südenglandführer gekauft, der uns wesentlich mehr Informationen anbot.

Während der gesamten 14-tägigen Reise mussten wir feststellen, dass uns der Führer über unsere Aufenthaltsorte nur sehr wenige und oberflächliche Informationen lieferte. Letztlich konnten wir von dem Resiseführer nur in sehr geringem Maße profitieren. Allerdings waren wir hauptsächlich auf dem Land und nicht in den großen Städten unterwegs. Ob der Führer für Göteborg oder Stockholm besser zu gebrauchen ist, können wir nicht beurteilen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2015
Der Reiseführer "Südschweden" ist nicht der erste, den wir aus dem Michael Müller Verlag erworben haben, aber der erste, von dem wir richtig enttäuscht sind. Zwar teilt er Südschweden in einzelne Regionen auf, die Beschreibung der Sehenswürdigkeiten ist aber sehr unübersichtlich angelegt und die dazu gehörigen Karten verbessern diesen Eindruck nur unwesentlich. Zudem fehlen immer wieder Hinweise auf einzelne sehenswerte Orte, auf die wir durch den "Dumont Bildatlas" (eigentlich nur als Einstieg gedacht) aufmerksam geworden sind.
Außerdem sollte heutzutage jeder gute Reiseführer Hinweise auf Einkaufsmöglichkeiten enthalten, denn in Schweden gibt es durchaus Besuchens werte Shoppingbereiche bzw. Outlet-Center, vielleicht interessieren den einen oder anderen auch landestypische Produkte oder Spezialitäten. Dafür enthalten die Basis-Infos unserer Hinsicht nach überflüssige Informationen und die Bereiche Übernachten/Camping und Essen/Trinken fallen zu ausführlich aus (Beispiel Karlskrona: ich laufe doch nicht durch die Stadt, um 8 Lokalitäten aufzusuchen).
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden