Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
38
4,4 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:26,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. August 2015
Dieser Reiseführer hat mir prinzipiell so gut gefallen, dass ich ihn für unsere nur zwei Wochen dauernde Erkundung mit dem Mietwagen doch fast schon kaputt gelesen habe. Die Auflistungen "im Kasten" für die schönsten Routen, Strände und Vorschläge für eine Rundreise waren bei der initialen Reisevorbereitung äusserst hilfreich.

Die ausführlichste Auflistung von Etablissements in allen Städten mag brauchen wer will, in jedem Fall macht es Spass, sie zu lesen. Fraglich ist allerdings, wie der Autor diesen ganzen Informationsreichtum aktuell halten will. Und, man ahnt es schon: Es gelingt denn auch nicht. Schade finde ich dabei, dass auch auf der Website des MM-Verlages keinerlei Hinweis auf veränderte Situationen aufzufinden sind.

In Havanna haben wir alleine an einem Abend drei Restaurants vergeblich angesteuert, die es wohl schlicht nicht mehr gibt. Das grosse Einkaufszentrum "Manzana Gomez" ist genauso auf unbestimmte Zeit in der Totalsanierung wie die drei Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt: Das Capitolio, das Gran Teatro und der Jose Marti Turm. Dazu hätte ich dann doch gerne ein paar Hintergrundinformationen gehabt.

Fazit zum Reiseführer: Spannend zu lesender Reiseführer mit Aktualitätsproblemen.

Unsere Reise: Mietwagen ab Varadero (Firma: Rex), Santa Clara, Sancti Spiritus, Trinidad, Cienfuegos, Pinar del Rio, Vinales, Cayo Jutias, Havanna. Mietwagen hatte zwischen Trinidad und Cienfuegos einen Motorschaden (nicht fatal, Gott sei Dank), wurde aber ohne Probleme in Cienfuegos ersetzt. Einen Platten hatten wir trotz der äusserst abenteuerlichen Pisten übrigens nicht :-). Unbedingt hinfahren!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
..war auch dieser super.
Wir haben vor unserer Buchung den Reiseführer gelesen und aufgrund der Beschreibung beschlossen nicht alleine mit dem Auto Cuba zu erkundigen - und wir haben Leute getroffen, die es doch gemacht haben und die haben es genauso erlebt wie im Reiseführer beschrieben.
Also machten wir eine Kleingruppenreise durch ganz Cuba. Und auch dafür war dieses Buch klasse, da sehr viel zur Geschichte und den Cubanischen Helden auf unterhaltsame Weise geschrieben wird (wir haben den Führer regelmässig mehreren Mitreisenden ausleihen "müssen", weil auch sie begeistert waren). Auch zu den besuchten Städten war für uns vieles interessant, was unser Guide nicht erzählt hat oder durch seine mangelnde Deutschkenntnisse nicht verständlich war. Kann ihn nur empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Mit einer Faltkarte im Maßstab 1 : 1 500 000 versehen sagtmit der Reiseführer "CUBA" von Wolfgang Ziegler aus dem Hause Michael Müller für mich wieder einmal mehr, dass ich mit MM immer richtig liege.

ICh fand die persönlichen Tipps und Hinweise und die zahlreichen persönlichen Fotos des Autors sehr ansprechend und informativ. Man erfährt sehr sehr viel über das Land, seine Menschen und Sehenswürdigkeiten. Einen Komplettüberblick erhält man auf der ersten aufklappbaren Seite des Buches in Form des Planes von Havanna. Die Gliederung ist so, wie man sie von den Reiseführern von MM kennt. (Hintergründe und Infos, Landschaft und Geographie, Natur und Umwelt, Staat und Politik, Wirtschaft und Landwirtschaft, Vergangenheit und Gegenwart, Die Gesellschaft, Die Kultur, Die Musik, Wege nach Cuba, Wege in Cuba, Essen in Cuba, Nachleben in Cuba, Übernachten in Cuba, von A bis Z)

Weitere Gliederung in die einzelnen Reiseziele (Provinzen, Hauptstadt mit Umland)
Außerdem gibt es wieder die sehr informativen Einschübe und Exkursionen genannt "Alles im Kasten" und zahlreiche Kartenausschnitte. Alles ist übersichtlich im Buch zu sehen. An der Seite sind Griffmarker zu finden, die zur Vororientierung geeignet sind. Innerhalb der Kapitel findet man sich schnell zurecht und ich finde, dass sich das Buch zur Planung eines Urlaubs eignet, aber auch zur Orientierung unterwegs genauso wie ganz einfach zur Information rund um das Land.

Mit den Kartenausschnitten und allen wichtigen Informationen ist dieses Buch wirklich ein idealer Begleiter, man erhält zu allen notwendigen Dingen die Infos, die man benötig. Öffnungszeiten, Preise, Sehenswürdigkeiten, Anreise, Bezahlen usw.
Außerdem fand ich das Lesen der Texte sehr angenehm, einmal, weil sie verständlich die Infos vermitteln und zum anderen, weil es zwar sachliche Texte sind, die aber dennoch flüssig und spannend zu lesen sind, bildhaft auf das Land einstimmen und kurzweilig Informationen bieten.

Am Ende des Buches findet man eine Auflistung "Wussten Sie dass ...", die interessante Dinge anreißen und die dazu gehörigen Seitenangaben im Buch nennen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
Wir haben eine Rundreise mit einem Mietwagen gemacht und uns drei Wochen lang anhand dieses Reiseführers durch Cuba gehangelt. Wir waren so froh, diesen Reiseführer zu haben. Er war der Beste von allen! Trotz des teilweise langen Textes war er informativ und strukturiert. Die Tipps waren genauso wie in der Realität (Außer das ehem. Hauptquartier von Fidel Castro in Australia, es wurde als rosa verputzt beschrieben, in Wirklichkeit war es gelb verputzt) und wir haben alles was wir suchten auch gefunden. Nicht nur die Objekte gefunden, sondern auch reichlich Hintergrundinformationen bot uns dieser Reiseführer. Da braucht man keine organisierten Klimabustouren. Auch die Übernachtungstipps nutzten wir und es funktionierte! Sogar die Telefonnummern stimmten und die Vorwahlübersicht leistete uns gute Dienste. Nicht nur die praktischen Infos waren sehr nützlich, auch der Schreibstil - ehrlich und humorvoll - gefiel uns sehr. Da braucht man kein weiteres Buch im Urlaub! Danke.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2015
Wir sind mit diesem Reiseführer in der 3. Aufl. 2014, dem "Kulturschock Kuba" von Reise Know How und "Kuba" Stefan Loose 1. Aufl. 2010 gereist.

Von der Lesbarkeit und der Inhaltsgewichtung hat uns der Loose am besten gefallen. Ziegler breitet Havanna auf über 150 Seiten aus, hat darin aber an die 40 Seiten mit Restaurant"empfehlungen" - oder sollte man sagen "-aufzählungen". Auch in Varadero werden alle möglich ***** all inclusiv Hotels beschrieben. Wer braucht das?
Wahrscheinlich Geschmackssache, aber ich würde in einem Reiseführer immer eine Übersichtskarte im Umschlag erwarten. In diesem Werk ist eine Karte 1:500.000 beigelegt, die man erst herausnehmen und auseinander falten muss.
Viele Casas haben inzwischen auch eigene Websites oder E-Mail-Adressen, im Buch findet sich immer nur der Hinweis auf die Vermittlungsagentur des Autors unter [...]. Diese Seite wiederum bietet ihre Dienste nur Mo-Mi zu den Bürozeiten in Havanna an, ansonsten ist das Kontaktformular nicht aktiv!! Anscheinend wird man von Anfragen vollkommen überrannt und ist nicht in der Lage den sich dann bildenden Rückstau zu bewältigen?
Das sich der ein oder andere Casa-Besitzer auf einer Empfehlung im Reiseführer ausruht und sich zwar mit dem Logo schmückt, gleichzeitig aber ganz offensichtlich seitdem nichts mehr an seinem Haus gemacht hat und den Service langsam herunterfährt, ist ein Phänomen, das man wohl kaum dem Autor anlasten kann.

Insgesamt zu dick, zu schwer, zu viele nicht relevante Informationen. Der Funke wollte nicht so recht überspringen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
Das ist der ausführlichste Reiseführer den ich von Kuba gelesen habe. Es wird auf jedes noch so kleine Detail eingegangen und es wird sehr anschaulich beschrieben. Wir gehen zwar erst in ein paat Wochen nach Kuba, habe aber das Gefühl mich schon bestens auszukennen. Leider ist der Reiseführer auf Grud seiner Ausführlichkeit etwas schwer, aber wenn man ihn schon gelesen hat, kann man auch einen kleinen leichteren Reiseführer ins Gepäck tun.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Wir hatten die Ausgabe vom Dezember 2013 bei einer einwöchigen Mietwagen-Rundreise durch Kuba dabei und der Guide war wirklich Gold wert! Unfassbar wie viele Infos da drin stehen! Viel Text, wenig Bilder. Aber gut zu lesen und sehr ehrlich (nich nur postives kommt zur Sprache!)
Unsere Tour ging von Havana - Santa Clara - Cienfuego - Trinidad - Camaguey nach Moron und wir waren mit den Tipps immer sehr einverstanden. Außerdem waren wir sehr happy, nicht wie alle anderen den Loney Planet zu haben. Ein weniger verbreiteter Reiseführer hat durchaus Vorteile.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2016
Wir waren 3 Wochen mit dem Mietauto in Kuba unterwegs. Von Havanna bis Baracoa und zurück. Wir hätten keinen Moment auf den sehr ausführlichen und genau recherchierten Reiseführer von Wolfgang Ziegler verzichten möchten. Dass mal ein Restaurant in Havanna nicht mehr existiert ist bei jedem gedruckten Führer normal und kein Problem. Als zweiten Führer hatten wir noch den Reise Know How Cuba von Frank Peter Herbst dabei. Dieser war aber (obwohl neuer) so oberflächlich und ungenau recherchiert, dass wir ihn schon in Kuba fortgeworfen haben. Alle Casa particulares hatten wir schon vor einem halben Jahr über visitcuba reserviert und wir wurden bei allen herzlich erwartet.
Noch ein wichtiger Hinweis zu den Kreditkarten: Nicht nur wenn eine amerikanische Bank Herausgeberin ist funktionieren sie nicht. Wir hatten eine Visa und eine Mastercard von Credit Suisse (zweitgrösste Schweizerbank) welche nicht gingen. Credit Suisse "kuscht" offenbar vor den Amerikanern und sperrt die Kreditkarten in Kuba. Also vorher bei der Bank nachfragen und eventuell eine Kreditkarte einer anderen Bank mitnehmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2015
Diese Rezension schreibe ich sehr gerne weil dieser Reiseführer für Individualreisende einfach perfekt ist! Wir hatten noch den für Backpacker bekannten internationalen Reiseführer dabei aber für Cuba konnte man ihn nicht wirklich gebrauchen. Die Tipps zu den Privatunterkünften (Casas) waren Gold wert und wir wurden immer sehr herzlich aufgenommen. Bei vielen Dingen, die wir erlebten, dachte ich immer an das Gelesene im Buch zurück, denn es war oft ähnlich wie beschrieben. Die freundlichen Menschen aber auch der Eine oder Andere, der natürlich mit pfiffigen Gesprächen den einen oder anderen CUC verdienen wollte. Bei der wirtschaftlichen Situation natürlich verständlich und wenn man klare Worte fand waren nie Nepper auch schnell verschwunden. Sehr gut waren auch die Tipps in Sachen Restaurants. Gerade Hummer war sehr oft auf der Speisekarte und auch für unsere Verhältnisse günstig. In Sachen Mietwagen gibt es jedoch einen dicken Widerspruch. Wir waren knapp 3 Wochen im ganzen Land unterwegs und täglich warteten wir umsonst auf die Panne oder den Achsenbruch! Zum Glück...unser Vermieter staunte selbst und schenkte uns als kleines Präsent für die Pannenfreie Fahrt Nüsschen. Neben den vielen nützlichen Informationen habe ich selten beim Lesen eines Reiseführers so geschmunzelt. Der Humor vom Meister Ziegler war ganz mein Geschmack! Also Daumen hoch und eine klare Empfehlung!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Hier schreibt ein wahrer Kubakenner! Reiseführer aus dem Michael-Müller-Verlag sind ja in aller Regel sehr gut gemacht, aber dieser hier ist wirklich außergewöhnlich. Der Autor muß minutiös recherchiert haben und verfügt über tiefgehende Kenntnis von Land und Leuten. Zu einer Überfülle an nützlichen Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels und Privatunterkünften kommen profunde Kenntnisse der kubanischen Geschichte, die für jeden interessierten Reisenden unerläßlich sind. Darüber hinaus ist dieses Reisehandbuch sehr gut geschrieben, so daß es wirklich Spaß macht, sich damit auf einen Kuba-Urlaub vorzubereiten. Vor Ort war das Buch unser ständiger Begleiter und lieferte immer zuverlässig die gewünschten Hintergrundinformationen. Ein sehr, sehr empfehlenswerter Band!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden