Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2013
Ein echtes Nachschlagewerk für alle, die sich für den Bayerischen Wald interessieren. Viele schöne Bilder regen den Leser zu einem Besuch der einzelnen Regionen an. Ein wirklich gelungenes informatives Werk.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2016
Der Reisefüher ist super geeiget wenn man dieses herrliche Fleckchen Erde endecken will. Umfassende Informationen zu alle was wichitg ist. Übernachten, Essen, Kultur und vor allem der Nationalpark. Unbedingt kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2015
Dieser Reiseführer ist wie jeder aus dem Michael Müller Verlag einfach perfekt wenn man im Urlaub was erleben will. Auch das Essen kommt dabei nicht zu kurz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Alles drin, was man so als Überblick braucht im Urlaub. Für eine "Rundreise" durch den Bayrischen Wald gut geeignet. Qualität des Einbandes gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Wer im Bayerischen Wald von einem festen Quartier aus Tagestouren unternehmen möchte, ist mit diesem Führer bestens bedient. Alle vier Regionen dieses Urlausparadieses werden ausführlich beschrieben: der Obere Bayerische Wald, der Naturpark Bayerischer Wald, der Nationalpark Bayerischer Wald sowie das Gebiet entlang der Donau zwischen Regensburg und Passau. Wer als Weitwanderer hier einen bestens markierten und mit guter Infrastruktur versehenen Weitwanderweg sucht, dem sei der Premiumwanderweg Goldsteig empfohlen, für den es spezielle Literatur gibt. Dieser Weg führt über 600 km von Marktredwitz nach Passau. Auf diesem Weg kann man sogar sein Gepäck transportieren lassen. Die meisten Mitglieder der beiden deutschen Weitwandervereine Netzwerk Weitwandern und Initiative Weit- und Fernwandern wie auch andere Weitwanderer, die noch keinem der beiden Vereine angehören, bevorzugen jedoch eigene, selbst kreierte Wege. Sie lassen sich nach diesem Führer hervorragend planen: Man schlägt die beiden Übersichtskarten auf und plant eine Verbindung der 15 sehr gut beschriebenen Tagestouren dieses Bandes - vielleicht in der Reihenfolge W1, W3, W2, W4, W6, W8, W9, W10, W13, W15, W14, W12, W11, W7, W5.
Die Zwischenräume deckt man mit Wanderkarten wie z. B. den bewährten Kompass-Karten ab, ihr Maßstab ist mit dem der 15 Wanderkartenausschnitten vergleichbar.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken