Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. September 2011
Im August 2011 waren wir zu viert in Cornwall. Zu diesem Zweck hatten wir uns mit 2 Reiseführern eingedeckt.
Im Nachhinein betrachtet kann ich das nur jedem/r Cornwall Reisenden/r empfehlen. Kein Reiseführer kann "allwissend" sein. Auch die Interessen der Reisenden sind vielfälltig. Unsere Nr. 2 war der Führer von Lonely Planet. Meine persönliche Nr. 1 jedoch der hier rezensierte.

Vor ab: Am allerbesten hat mir die kleine - aber feine - Auswahl an Wanderungen gefallen. Die Wegbeschreibungen waren alle (bis auf die Wanderung im Bodmin Moor) genauestens beschrieben. Und bei der vorgenannten Tour hatten wir trotzdem keine Orientierungsprobleme. Von den 15 Wanderungen haben wir immerhin 5 gemacht.
Die schönsten Strände, welche an den Wanderwegen liegen, hätten wir mit dem anderen Reiseführer definitiv nicht entdeckt.

Die Preise waren zwar nicht alle aktuell trotz Ausgabe Januar 2011, aber vermutlich wurden die Preise auch erst in diesem Jahr angehoben.
Eine entsprechende mail an Hrn. Nestmeyer wurde von ihm auch umgehend beantwortet.

Was mich wirklich schmunzeln ließ war die Diskrepanz zwischen beiden Führern zum Thema Eden Project. Man merkt an dieser Stelle dem Lonely Planet Führer an, dass er von Engländern geschrieben wurde. Die kritische Betrachtung von Hrn. Nestmeyer trifft es in meinen Augen wesentlich besser.
Dieser Ausflug war auch der entäuschenste, da
A) zu teuer und
B) zu überlaufen

Auch Lands End ist wirklich nichts anderes als ein Vergnügungspark. Aber auch davor hat uns der Reiseführer perfekt vorgewarnt

Also für uns ist dieser Reiseführer hier ein unbedingtes Muss, der auf keiner Cornwall Reise fehlen darf.
Man merkt, dass der Autor wirklich selbst vor Ort war. Es war uns immer wieder ein Rätsel, wie selbst zu kleinsten Orten präzise Angaben zu finden waren.

Danke Hr. Nestmeyer
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2011
Für Individualreisende ist dies DER Reiseführer für Cornwall: mit Hotelempfehlungen für jeden Geldbeutel, netten Restaurants und entzückenden englischen Cafes; vor allem die beschriebenen Wandertouren machen Lust, die wunderschöne Umgebung Cornwalls auf den (Küsten-)Pfaden zu entdecken.
Infos über Land und Leute werden im ersten Teil detailliert behandelt; die Karten in der vorderen und hinteren Umschlagklappe sowie die zahlreichen, kleineren Karten von Ortschaften und Gegenden sind besonders hilfreich für Reisende, die die Reise auf eigene Faust planen.
Was mir u.a. positiv aufgefallen ist: Tipps von Reisenden werden in dem Buch berücksichtigt bzw. veröffentlicht.
Persönliches Fazit: für mich ist "Cornwall & Devon" der informativste Reiseführer, den es z.Zt. auf dem Markt gibt.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2006
Der Führer ist inspirierend geschrieben, enthält eine Menge Fakten und macht Lust, sofort die Koffer zu packen. Wer allerdings den Band über Südengland schon hat, wird nicht viel neues entdecken, da es dort bereits identisch beschrieben ist. Das ist sachlich zwar richtig, wenn man beide Bücher kauft aber trotzdem ärgerlich.
Also: erst überlegen, wo genau es hingehen soll, dann einen Band kaufen und geniessen.
11 Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2005
Der Reiseführer zeigt die schönsten Seiten von devon und Cornwall auf, die mit schönen Farbfotos, Eintrittspreisen und hilfreichen Öffnungszeiten und Unterkunftstipps gepaart sind. Im Anhang befindet sich ein überschaubares Register und alle angegebenen Orte können auf entsprechenden Karten verfolgt werden. Dazu werden Wanderungen angeboten, sowei Anreisemöglichkeiten und geschichtliche Hintergründe. Im Großen und Ganzen ein sehr schöner und hilfreicher Reiseführer, der Lust auf Urlaub versprüht.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2010
Dieser Reiseführer ist bisher der Beste den ich über diese Region gelesen habe.
Er beinhaltet sehr gute Tips und auch sehr viel geschichtlichen Hintergrund, was mir bei anderen
Reiseführeren gefehlt hat. Einfach SPITZE!!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2011
Aufgrund der guten Rezensionen und um es leichter zu haben den passenden Urlaubsort auszuwählen habe ich diesen Reiseführer bestellt. Es sind hübsche Bilder drinn, die Strukturierung passt soweit. Zu allen Orten gibt es die wichtigsten Informationen kurz und prägnant - Pro und Contra des Ortes, der Aussicht und in welcher Saison man besser nicht fährt. Diverse Ausflugsziele, Wetterbeschreibung und einige Vorschläge für Wanderwege gibt es auch. Der Schreibstil des Autors lässt sich soweit gut und flüssig lesen.
Als Ergänzung zu diesem Reiseführer empfehle ich die Broschüren von visitcornwall.com zu bestellen. Ein Absolutes Muss!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2012
Der Reiseführer hat uns in unseren Urlaub gute Dienste geleistet und besonders bei der Vorbereitung auf unseren Aufenthalt sehr geholfen. Handlich, kompakt und kompetent informiert er über den wohl schönsten Teil GBs und ist auch durchaus kritisch, was manche Touristenattraktionen anbelangt. Besonders die Vorschläge zu den Wanderungen waren toll, wir haben etliche erfolgreich ausprobiert und waren begeistert. Er war stets im Rucksack, schnell zur Hand und gut zu lesen. Bestens zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2011
Sehr guter Begleiter bei unserem Cornwall Trip. Die Empfehlungen haben uns in keinem Fall enttäuscht. Die Tips für Sightseeing, Wanderungen oder für Einkehrmöglichkeiten waren allesamt super.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2012
Der beste Reiseführer den ich jemals hatte! Sehr gute Beschreibung von großen und kleinen Dörfern in England. Damit entgeht einem keine Sehenswürdigkeit und man weiß, was man weglassen kann!
Mehr als dieses Buch braucht man nicht, um Cornwall und Devon komplett zu entdecken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2009
Der Führer gibt einen guten Überblick über Cornwall und Devon und hilft daher vor allem in der Planungsphase der Reise. Vor Ort hat sich dann leider herausgestellt, dass er einige Mankos hat. Hervorheben will ich:
Die Wanderbeschreibungen: die ausgewählten Wanderungen, die wir machten (Nr. 3, 9 und 13), waren wirklich alle sehr schön. ABER die Wegbeschreibungen waren leider nicht immer klar, Wanderung 13 ging gerade noch, bei der wunderschönen Wanderung 9 (Lizard Peninsula)war vor Cadgwith gar nichts mehr so wie im Führer beschrieben und wir irrten umher, bis jemand vorbeifuhr, der uns sagte, wie man in etwa wieder zum Coast Path kommt. Siehe da, auch andere Leute irrten genau dort mit dem Müller Führer in der Hand verloren umher. Den Weg nach dem Parkplatz von Kynance Cove fanden wir auch nur nach Befragung des Parkwächters (der lächelte und sagte, wir wären nicht die ersten, die diesen Weg suchten...).
Überraschung dann bei Wanderung Nr. 3 (Salcombe), wir waren schon skeptisch: hier passte alles, Weg sehr deutlich beschrieben, genau dort wo man es braucht. Evtl. verfasste diese Beschreibung jemand anderer...
Weiters fand ich die Beschreibungen der Orte manchmal zu negativ: Land's End wird als reiner Touristennepp dargestellt (vergnüglich zu lesen). Ja, es ist sehr touristisch. Aber wir kamen (zufällig) nach 18h hin: keine Busse mehr, das Vergnügungszentrum schon geschlossen, kaum Leute, schönste Abendsonne und grandiose Landschaft: wäre schade, das nicht gemacht zu haben - aufgrund des Führers hätte ich es aber ohne Bedenken ausgelassen.
Wir hatten als zweiten Führer den Rough Guide Cornwall und Devon dabei, der sich vor Ort öfter als der praktischere erwies. Dieses Duo (Müller zur Planung, Rough Guide vor Ort [und dann evtl. noch einen spezielleren Wanderführer für Wanderungen] kann ich empfehlen.
Für den Müller Führer allein würde ich 3,5 Punkte vergeben.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden