Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
8
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juni 2013
Laut Klappentext lebt die Verfasserin auf La Palma, die Fernwanderwege sind beschrieben und die Beschreibungen sind detailliert. Wunderbar, genau das habe ich gesucht und hier gefunden, also los!
Ich beginne den Inselrundweg GR 130, Tour 22. Die 5 Schritte (S.120) auf der Straße sind bei mir (Größe 175 cm) 30 Schritte, Peanuts, es gibt keinen anderen Weg.
Auf Tour 23 bin ich fast eine Stunde vor der vom Führer avisierten Zeit an der Laguna von Barlovento, besser als umgekehrt.
Tour 24: Laut Profil 600 m Aufstiege und 800 m Abstiege auf Pfaden, die angegebene Zeit von ca. 2 Stunden ist sehr sportlich für einen Fernwanderer, ich war leider nicht ganz so gut in Form, obwohl ich mir doch nach den Vortagsangaben hätte Hoffnungen machen können.
Auch im weiteren Verlauf viele scheinbar sehr exakte Beschreibungen, die dann wiederholt unzutreffend sind, und damit meine ich nicht Buspläne und anderes, was sich geändert haben könnte.
Ich habe noch nie einen Wanderführer benutzt, der so exakt erschien und dann doch oft nicht stimmte.
Am Rande bemerkt: Beim Wanderführer Korsika dieses Verlages wird der GR 20 von Süden her beschrieben. Laut MM-Guide ab der Gite Conca bis Paliri in 4,5 Stunden, wie mir eine Wanderin berichtete, die diesem Guide vertraute. Ich brauchte von dort bis zum ersten Schild "Paliri 6 Stunden" über eine halbe Stunde bei strammem Losmarschieren. Diese 6 Stunden ließen sich zwar klar unterbieten, die vom Führer auch wieder super exakt wirkenden Angaben sind aber eindeutig irreführend, dies wurde mir anschließend von der Nutzerin dieses Buches bestätigt.
Nein, ich bin in keiner Weise mit irgendeiner Konkurrenzfirma "verbandelt", wie dies einem anderen Rezensenten in einem Kommentar unterstellt wurde.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Wir hatten bei unserem 2woechigen Urlaub den Wanderfuehrer dabei und sind viele Touren daraus gewandert. Es sind sehr schöne Touren - aber die Beschreibungen müssen teilweise aktualisiert werden: häufig sind beschriebene Wegmarken nicht existent, neue vorhandene Beschilderung auf La Palma sind nicht berücksichtigt. Wir haben uns im Zweifel an den sehr guten Wegweisern bzw. Karte orientiert. Das Kartenmaterial ist häufig sehr ungenau, eine Wanderkarte ist unerlässlich!
Und bitte bei Bedarf einen Busfahrplan besorgen. Die Angabe halbstuendlich entpuppte sich als zweistündlich ...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Wir hatten im Urlaub 2012 den Wanderfuehrer und die mit dem Wanderführer verfügbaren GPS-Daten für 20 Touren dabei (auf einem Garmin eTrex Vista HCx). Davon sind wir knapp 10 Touren gewandert. In den meisten Fällen passte alles. Einige Beschreibungen und GPS-Daten müssten aktualisiert werden. Einmal wurde eine Strecke mit Gebäuden überbaut und die Fortsetzung des Weges war nicht mehr zufinden, da private Gärten und Mauern im Wege standen. Bei einer anderen Strecke passten die GPS-Daten nicht so recht zur Wegebeschreibung. Die Beschreibungen ansich sind sehr detailliert, um so mehr irritiert es , wenn etwas nicht passt. Bei guten Büchern ist man halt auch anspruchsvoller.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2013
Für die älteren Mitglieder der beiden deutschen Weitwandervereine Netzwerk Weitwandern und Initiative Weit- und Fernwandern ist dieser Führer genau das Richtige. 35 herrliche Tagestouren, die sich mit leichtem Gepäck gut bewältigen lassen, sind hier sehr sorgfältig beschrieben. Die An- und Rückfahrten lassen sich mit dem Linienbus oder dem Mietwagen leicht bewältigen. Etliche der Touren verlaufen auf dem Inselrundweg Camino de la Costa (GR 130) oder auf dem Kammweg Ruta El Bastón (GR 131). Die Wanderskizzen sind ausgezeichnet, so dass man kein zusätzliches Kartenmaterial benötigt. Auf der Übersichtskarte wie auch auf den Kartenskizzen sind die benachbarten Touren enthalten. Man könnte so alle 35 Wanderungen in sieben Wochen mit sieben Standquartieren oder auf mehreren Wanderreisen gut abwandern. Und wer einen der beiden Weitwanderwege unbedingt am Stück gehen möchte, findet auch Übernachtungsmöglichkeiten in dem Büchlein. Alle Wege sind sehr gut beschrieben. Die Zwischenstationen sind nummeriert, und die Nummern findet man auf der Kartenskizze wieder. So weiß der Wanderer jederzeit, wo er sich gerade befindet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2010
Die Wanderführer aus dem Michael Müller Verlag zeichnen sich durch präzise Beschreibungen und Konzentration auf das Wesentliche aus. Besonders hilfreich - gerade für den ungeübten Wanderer - sind die in die Karten eingearbeiteten Wegpunkte, an Hand derer man in kürzeren zeitlichen Abständen immer wieder kontrollieren kann, ob man noch auf dem richtigen Weg ist. Auch die sonstigen Hinweise zur Erreichbarkeit der Ausgangspunkte, zum Streckencharakter oder zu Verpflegungsmöglichkeiten usw. überzeugen. Für mich der Wanderführer, mit dem ich am besten zurecht komme!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
La Palma soll in den nächsten Jahren einmal unser Reise- und Wanderziel sein. Aus diesem Grund habe ich vorab einen Wanderführer zur Insel besorgt.
Im Einleitungsteil werden viele nützliche und informative Punkte angesprochen, z. B. wie man mit dem Buch umzugehen hat, wie die Gliederung aufgebaut ist, aber auch Infos rund um die Insel mit seiner Flora und Fauna, seiner Fernwanderwege bzw. Infos zur Wandersaison und zum Wetter auf der Insel usw.
Das Buch ist kompakt und passt in jede Tasche und jeden Rucksack, es ist so geschrieben, dass es für jeden Anfänger verständlich ist. Man kann sagen, dass man rundum und umfassend informiert ist, wenn man sich mit diesem Buch auf die Reise begibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Wir waren eien Woche auf La Palma und haben als Grundlage für unsere ausgiebigen Wanderungen den Reiseführer benutzt. Er ist sehr übersichtlich und die Angaben treffen zu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2011
Meine Meinung: etwas unübersichtlich und ein paar Angaben waren verwirrend. Tipp: kaufen Sie in erster Linie den Rother Führer, aktuelle Ausgabe und dann ist dieser Wanderführer möglicherweise ein gute Ergänzung, weil ein paar andere Touren drin sind als bei Rother. Etwas unübersichtlich deshalb, da nicht nach Wandergebiet sortiert, sondern nach Thema. Hier benötigt man mehr Zeit, sich einzulesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden