flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 20. Oktober 2016
Total günstiger Preis für so ein dicken Buch, ein Reiseführer der einfach nur toll ist. Die Fotos sind ja klasse, schöner geht es nicht. Wir finden so tolle Reiseziele, dafür reicht unsere Zeit gar nicht aus. Mehrere Orte haben wir schon mit unserem Wohnmobil besucht und übernachteten dort. Dabei haben wir mal wieder erkannt: Deutschland ist ein super Reiseland und echt sehr schön.
11 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. August 2013
Ein tolles Buch, um sich von Deutschland inspirieren zu lassen. Es werden alle Besonderheiten der Bundesländer beschrieben. Ich finde das Buch sehr anregend, um die nächste Deutschlandreise zu planen.

Das Buch hat sehr ansprechende Bilder enthalten und ist sehr groß und schwer - daher eher nicht zum Mitnehmen / als Reiseführer geeignet.

Würde das Buch wieder kaufen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. August 2013
Der Atlas an sich ist nach Bundesländern gegliedert. Weiter hinten folgen ausgewählte Reiserouten, die ganz am Anfang des Buches als Übersicht zu sehen sind.
Innerhalb der Bundesländer werden ausgewählte Ziele kurz und knapp beschrieben.Von
einzelnen Städten sind auch Innenstadtpläne enthalten.
Die ausgewählten 21 Reiserouten gehen nochmals kurz auf die interessantesten Ziele entlang der jeweiligen Route ein.

Zur ersten Orientierung ist der Atlas nicht schlecht. Tiefer gehende Informationen kann man anhand der vielen interessanten Plätze in Deutschland auf den 544 Seiten nicht erwarten. Zudem sind ja noch Straßenkarten im Maßstab 1:340.000 enthalten. Damit kann man sich einigermaßen gut zurecht finden.

Soweit so gut. Bis hierhin gibt es 3 Punkte

Mehr als ärgerlich sind in meinen Augen die fehlenden Hinweise zur Position der beschriebenen Reiseziele auf den Karten. Als Beispiel nehme ich das Schloss Rheinsberg, das auf der Seite 106 aufgeführt ist. Es gibt keinen Hinweis, daß man im Atlas auf Seite 439 bei Kc-24 fündig wird. So wie hier, fehlt überall die Angabe, wo das Ziel auf den Karten zu finden ist. Damit darf man unendlich blättern und verliert schnell die Lust am Suchen. Das ist ungenügend! Deshalb gibt es 2 Sterne Abzug.
17 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. März 2014
Ich habe mir dieses Buch gekauft, ohne mich vorher richtig schlau zu machen. Es war eher ein Spontankauf.

Diesen habe ich aber direkt nach Erhalt des Buches bereut.
Klar, es sind sehr viele Ziele aufgeführt, aber jeweils nur mit ein par Sätzen Informationen dazu. Da habe ich mich leider total vergriffen.
Hatte gehofft, eine etwas ausführlichere Darstellung zu bekommen. So in der Art mit weniger Zielen, dafür aber mit Preisangaben, Übernachtungsmöglichkeiten, Anfahrt oder so.

Wer nur mal wissen möchte was es in Deutschland so alles gibt, für den ist das Buch gut. Wer eine Reise vorbereiten möchte, der braucht nach dem Buch noch ausführliche Recherche in anderen Quellen um sinnvoll zu planen.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 15. September 2017
In dem Bemühen des Verlages, noch ein paar Druckseiten zu sparen, hat man dem Ortsregister eine so kleine Typografie verpasst, dass diese kaum noch zu lesen ist! Wer liest so ein Buch? Doch wohl eher wir Älteren, nicht die jungen Leuten mit guten Augen. Trotz neuer Brille ist das Register nur mit Lupe zu entziffern, das wertet für mich das sonst gute Buch stark ab.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. September 2013
Dieses Buch ist einfach Klasse. Es ist mit viel Infomaterial und guter Beschreibung.
Für uns immer ein Buch zum verschenken, für Leute die gerne ein Kurztrip unternehmen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Mai 2013
Sehr schönes Buch, nicht nur der Beschenkte war begeistert.
Tolle Vorschläge, lebhaft beschrieben.
Der Verlag hat weitere interessante Bücher zum Thema Reiseziele - wir werden uns diese anschauen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 23. Juli 2017
Inhaltlich hochwertig hat mich dieses perfekt gegliederte und hervorragend fotografisch untermalte Reisebuch Deutschland rundherum überzeugt.

Gegliedert ist der Bild-Text-Band in die Bundesländer mit ihren wichtigen Städten. Außerdem thematiisiert sind die schönsten 21 Routen entland der Ferienstraßen von der grünen Küstenstraße bis zur Deutschen Alpenstraße. Vergessen wurden außerdem nicht die UNESCO-Welterbestätten vom Wattenmeer bis zur Wallfahrtskirche "Die Wies"

Wir starten in Schleswig-Holstein - und so zieht sich die Gliederung durch das Buch: Tipps mit Tel.-nummern, Internetadressen und kurzen knackigen Texten zu den verschiedenen Städten und Sehenswürdigkeiten, alles immer genial mit Bildmaterial von hoher Qualität und Aussagegehalt hinterlegt. Zu den Sehenswürdigkeiten und Tipps gibt es auch die Öffnungszeiten, einige davon haben wir in den letzen Wochen getestet, stimmt mit der Realität überein, was ja auch wichtig ist.

Das Buch verfügt am Ende über einen mehrseitigen Straßenatlas. Ob man diesen Bildband mit ins Auto nimmt heutzutage, wo es Navis gibt, wage ich zu bezweifeln, allerdings finde ich den Atals dennoch passend, hier kann man sich direkt und sofort orientieren, wenn man eine Sehenswürdigkeit entdeckt im Buch, wo genau sie befindlich ist.

Zu den einzelnen Bundesländern gibt es außerdem immer auch die bekannten Persönlichkeiten. z. B. Rheinland-Pfalz mit Johannes Gutenberg oder Bayern, Fugger: Porträt und kurze Biografie.

Zu den Routen gibt es jeweils abgebildet als Karte die komplette Route zur Orientierung und textlich die Erläuterungen dazu. Zum Fotomaterial kann ich noch sagen, dass es die Städte und Sehenswürdkeiten verschiedentlich darstellt, z. B. bei Nacht in stimmungsvollen Aufnahmen ( z. B. Dresdner Frauenkirche und Umfeld) herbstliche Aufnahme an der Mosel , eindrucksvolle Spiegelungen von Gebäuden im Wasser ....)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Juni 2017
Knapp 20€, klasse Preis!
Vondaher könnte man auch 4 Sterne vergeben. Das vorab.

Aber da hier zwei 5 Sterne vergeben und ich es eigentlich nicht so sehe, dass dieses Buch PERFEKT ist dann mal regulierend. (Bei Bedarf passe ich auf 4 Sterne an)

Das Buch ist untergliedert in die einzelnen Bundesländer und deren Reiseziele, Sehenswürdigkeiten oder auf Neudeutsch "Hotspots". Hier werden jene mit einem, zwei oder drei Sternen bewertet, aber auch Städte ohne Stern benannt. Welchen Sinn das dann ergibt erschließt sich mir nicht sonderlich, da die Stern-Vergabe 1-3 auch auf dem Buchrücken angepriesen wird...
0 Sterne gleich was?!
Die Bilder sind echt schön und professionell, aber nicht immer DIREKT ersichtlich von welchem Rieseziel genau. Und auf einer Seite ein RIESEN Bild, was zugegeben TOLL aussieht, Lust auf mehr macht und dann 15 Ziele mit mega kurzen Infos....hmmm, naja, was habe ich gekauft? Einen Reiseführer oder ein Bilderband?

Der Autobahn Atlas am Schluss ist, naja, ich weiß es nicht.
Nett?
Ich brauch den jedenfalls nicht wirklich, da ich schon einen detallierteren habe und lieber mehr Infos zu den einzelnen Riesezielen hätte. Da ist dann auch das Problem! Diese Oberflächichkeit im Detail!

das Buch sieht echt dick aus und dadurch massiv informativ, aber ca 1/4 ist halt der Atlas und die Infos zu den eizelnen kleinen Dörfern ist dann so extem kurz dass ich es nicht einodnen kann ob eine Anreise von , sagen wir mal über 100km echt lohnenswert ist.
Man muss ja immer bedenken, wenn ich von mir aus 10km fahre und ein top Ziel erreiche was einen stern hat, da will ich doch gerne wissen ob für das zwei Sterne Ziel eine 200km Anfahrt lohnt. UND das sehe ich hier nicht. Klar, Quervergleiche der Sehenwürdigkeiten hinken immer. Ist der Rhein schöner, oder die Mosel etc pp, und wenn dann wo...

Es ist an sich eine gute Überischt mit Atlas, aber kein RICHTIGER Reiseführer der einem das einzelne Ziel an sich näher bringt, sondern eher auflistet mit einer Sterne Bewertung die ich nicht wirklich nachvollziehen kann, vor allem da es auch Ziele gibt OHNE Stern.

KAufen kann man echt definitv zu dem Preis, aber man sollte evtl nicht erwarten dass man mal einen Tagesausflug damit planen kann, eher wenn man paar Wochen in einer Ecke ist und dann halt den Umkreis abgrasen will
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. November 2013
Das Buch ist sein Geld wert. Toll wäre es wenn demnächat eine aktualisierte Ausgabe erscheinen würde. Die Verarbeitung ist genau richtig für unterwegs.
|0Kommentar|Missbrauch melden