flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 1. Oktober 2015
Inhalt [Kurzfassung]

Inzwischen möchte niemand mehr auf Harry hören. Du-weißt-schon-wer zurück? Nein, niemals. Davor hat jeder Angst, aber es ist leicht die Ohren zu verschließen als mit der Wahrheit konfrontiert zu werden und so sieht sich auch Dumbledore, Harrys Verfechter in der Lage fliehen zu müssen, bevor man ihn nach Askaban schleppt. Ein neues Jahr voller Unsicherheiten steht an. Und eine schreckliche Schulleiterin noch dazu!

Meinung

Voldemort konnte sich mit Harrys Blut wieder vervollständigen und jetzt ist er wieder da. Doch niemand glaubt Harry, war er doch der einzige, der das bezeugen konnte. Warum glaubt man "dem Jungen, der überlebt hat" nicht? Einige zumindest scheinen immer noch auf seiner Seite zu stehen und das sind Ron und Hermine. Zusammen bilden sie einen mehr oder weniger unerschütterlichen Orden, der als spontaner Representant für Dumbledores Armee gilt. Harry bringt all denen, die durch missliche Lehrerumstände weniger gut in Verteidigung gegen die dunklen Künste sind, das defensive Kämpfen bei und bildet besser aus als jeder andere Lehrer es bisher getan hatte. Wie es dazu kommt ist verständlich Dolores Umbridge belegt die neue Lehrerrolle für Verteidigung gegen die dunklen Künste und ist so gar nicht damit einverstanden das praktische Übungen durchgeführt werden (das würde die armen Kinder ja auf Voldemort vorbereiten, hust) Sobald dieses Zusammentreffen auffliegt wird Dumbledore dafür angeprangert und an seiner Stelle darf Umbridge die Schule leiten.
Nach Mr.Lockhard dachte ich eigentlich gar nicht daran das ich noch einmal diese Antipathie spüren würde, doch Ms. Umbridge steigert das ganze Level noch einmal deutlich. Ihr chrm,chrm geht mir gehörig auf den Geist und die Art wie sie Harry quält lässt mich ganz schnell an Foltermethoden des KZs denken, wobei diese mit höchster Wahrscheinlichkeit wesentlich schlimmer ausfielen. Dennoch ziehe ich immer wieder einen Bezug zwischen dem zweiten Weltkrieg und dessen Rassismus und Harry Potter, in dem Rassismus zumindest in den späteren Bänden eine starke Rolle spielt. Zuletzt muss ich sagen das die Person, die es in diesem Band getroffen hat, einer meiner Lieblinge war. Vor allem im Film kam dieser plötzliche Schock über den Verlust der Person gut rüber. Im Buch kam mir der Tod jener Person etwas zu schnell. Ich konnte mitfühlen, der Film jedoch hat diesen Tod um einiges schmerzhafter wahrnehmen lassen. Dieser Tod wäre vermeidbar gewesen, hätte Harry sich nicht täuschen lassen oder seinen Spiegel genutzt, der mit betreffender Person in Verbindung stand. Doch er hat es nicht bedacht und musste dafür ein Leben einbüßen. Sehr traurige Stelle. Bin nie über diesen Tod weg gekommen. Die Rebellion war in diesem Teil ganz gut zu spüren, hier hat sie begonnen und sie hat ein ganzes Feuer entfacht.

#R.I.P to all my favorite charakters

Mein Fazit

In diesem Band setzen sich die Hogwarts Schüler zusammen um gemeinsam gegen die Ungerechtigkeit an zu gehen. Ein Buch das Revolutionsstimmung hinterlässt. Weiter zu empfehlen, so wie auch den Rest dieser Reihe.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. März 2018
Inhalt ist bekannt und wurde von anderen Rezensenten sehr gut beschrieben. Klare Kaufempfehlung!
Zur Lieferung von Amazon: eine bodenlose Frechheit! Die erste Bestellung war unverschämt! Buchblock war völlig kaputt, viele Seiten verknickt, Buchrücken ist dabei sich aufzulösen... Das Buch (2007er Auflage!) war definitiv eine B-Ware und sah aus wie ein ausrangiertes Buch aus einer schlechten Stadtbibliothek.
Also retourniert und der Ersatz war super schnell da. Leider war der Buchblock wieder mangelhaft. Ganz klar die zweite B-Ware. Werde jetzt ein drittes Mal bestellen mit der Hoffnung auf ein neuwertiges Produkt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Dezember 2017
Bestellung über medimops wie immer super funktioniert! Bin sehr zufrieden! Was soll ich über das Buch sagen? J.k. Rowling ist eine wunderbare Schriftstellerin! Ich finde jeder Harry Potter Fan der die Filme gesehen hat muss die Bücher auch gelesen haben ansonsten ist es echt traurig was man verpasst
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Oktober 2016
Super! Hab die Bücher vor Jahren verschlungen und mir jetzt selbst gekauft. Ich freue mich schon darauf endlich loszulesen. Aussehen der Bücher ist top. Natürlich sind bei einigen Büchern kleine Dellen an den Ecken. Kommt vom Transport und finde ich nicht weiter schlimm. Man sieht, dass die Bücher neu sind trotz kleiner Schäden. Ich bin glücklich und zufrieden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. November 2015
Harry Potter und der Orden des Phönix (Band 5)

Das fünfte Buch ist das umfassendste aller sieben Bücher. Es hat zwar einzelne Längen, besticht aber wie gesamte Serie durch seinen unvergleichlichen Unterhaltungswert. Sehr empfehlenswerte Fortsetzung.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. November 2016
Mein Sohn liebt es jeden Abend ein Kapitel vorgelesen zu bekommen und da mich diese Bücher auch begeistern können macht es sehr viel Vergnügen...auch wenn an manchen Tagen die Zauberstab blitzt und zischt und geparselt wird, am Abend freut man sich auf das nächste Kapitel!
Das Buch wurde gebraucht gekauft und war in einem tadellosen Zustand.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2011
Das Hörbuch entspricht dem deutschen H.P.-Buch und ist von Rufus Beck erstklassig gesprochen. Stimmung, Spannung und Vielfalt in der Stimme geben den Ausschlag. Wer die Harry Potter-Bücher mag, wird begeistert sein. Einschalten und eintauchen in die Welt der Zauberer. Der Widerstand gegen Lord Voldemort sammelt sich im Orden des Phönix. Harry Potter im Zwiespalt zwischen Visionen und Erwachsen werden. Was ist Wahrheit, Realität und wer steht auf der richtigen Seite. Bleiben die Freunde und was macht der Orden des Phönix? Spannung bis zur letzten Minute!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Dezember 2016
Potterhead must
Was soll man sonst über diese Buchreihe sagen
Ich wünschte man könnte einen Vergessenszauber anwenden und dann nochmal lesen wie beim ersten Mal;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. März 2018
Das Buch zählt zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Als Kind habe ich die das erste Mal gelesen, heute lese ich die meinem Kind vor
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. März 2018
Mit der gebunden Ausgabe von Rowlings Harry Potter, schaffe ich jedes mal, alle meine Kinder für Harry Potter zu begeistern
|0Kommentar|Missbrauch melden