flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3

am 3. Februar 2016
Das Buch gibt einen sehr schönen Einblick in die bunte Welt der Küche. Mit Mr. Trettl würd ich auch gerne Kochen ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
NR. 1 HALL OF FAMETOP 500 REZENSENTam 26. Oktober 2014
Aller guten Kochkünste sind 12 kann man bei diesem fulminanten Band nur sagen. Das Duzend Sterneköche bzw. ihre Rezepte werden hier sowohl vom Fotographischen her als auch von den Rezeptbeschreibungen und der typographischen Gestaltung her hervorragend in Szene gesetzt. Diese Mischung aus Kochbuch und Kunstbuch wird hier synergetisch zu einem Kochkunstbuch, das einen richtig auf den Geschmack kommen lässt und dabei nicht auf Bekanntes setzt, sondern vielmehr dem Außergewöhnlichen, Experimentellen und Gewagten den Kochtopf und den Teller reicht. Auch wenn sich die Menükreationen auf das Jahr 2013 beziehen, bleiben die "Kochkunstwerke" aus dem Hangar-7 am Salzburger Flughafen eine zeitlose Gourmetfreude. Es ist Eckart Witzigmann zusammen mit dem Executive Chef Roland Trettl gelungen, für jeden Monat einen anderen Spitzenkoch im Restaurant »Ikarus« zu Gast zu haben. Hierzu zählen Jacob Jan Boerma, "De Leest", Vaassen, Niederlande; Ramon Freixa, "Ramon Freixa Madrid", Spanien; Davide Scabin, "Combal.Zero", Rivoli, Italien; Enrique Olvera, "Pujol", Mexiko; Bertrand Grébaut, "Septime", Frankreich; Claude Bosi, "Hibiscus", England; Dylan Jones & Bo Songvisava, "Bo.Ian", Thaiand; Eneko Atxa, "Azurmendi", Larrabetzu, Spanien; Richard Ekkebus, "Amber" im "Mandarin Oriental", Hongkong; "Ikarus"-Team, "Ikarus" im Hangar-7, Salzburg; Brent Savage, "Bentley", Surry Hills, Australien; Klaus Erfort, "Gästehaus Klaus Erfort", Saarbrücken, Deutschland.
Der Band mit über 300 Seiten zeigt die Köche und Gerichte, die Zutaten sowie die Orte ihres Schaffens in fast schon verschwenderischer Größe und Perfektion.
Ein wunderschöner Geschenkband für alle, denen Kochen und Essen Kunst, Freude und Genuss zugleich ist!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. November 2013
War ein Geschenk, daher nur angesehen, tolle Bilder und Rezepte. Kann ich nur jedem empfehlen, der Spaß am nicht alltäglichen Genuss hat, schon mehrere Bücher aus dieser Reihe verschenkt
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken