find Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2017
Wir haben uns den Reiseführer für (große Überraschung) unseren sehr spontanen Schottland-Urlaub bestellt.

mit Hilfe des Führers erhält man einen guten Überblick über dieses tolle Land.
Vor Allem die letzten Seiten mit den wichtigen Tipps über die Kultur der Schotten, deren Feiertage, Tipps für die richtige Nutzung der Fortbewegungsmittel, Hinweise und Erklärungen für schottische Speisen und Allgemeines wie Notrufnummern oder einfach nur ein paar Seiten mit Übersetzungen für die wichtigsten englischen Begriffe haben uns sehr geholfen!

Einzig die teilweise schon mind. 10 bis 20 Jahre alten Fotos könnten mal wieder erneuert werden. Daher ein Punkt Abzug.

Können den Führer aber dennoch wärmstens empfehlen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Sehr viele Tipps über das Land und die Leute. Übersichtlich gegliedert. Landkarten über Schottland befinden sich ebenfalls im Buch. Ein Muß für alle, die zum ersten Mal nach Schottland fahren. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
reise im juni zum ersten mal nach schottland, reiseführer ist übersichtlich, mit karte der highlights für menschen wie ich, man findet sich auch schnell zurecht wo was ist.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2016
Da wir noch gar keinen Schimmer von Schottland haben, ist uns mit dem Reiseführer von ADAC sehr geholfen, wir haben von ADAC schon verschiedene Reiseführer von anderen Ländern und die waren immer sehr hilfreich:
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2017
Tolle, interessante Ausflugtips mit großer Karte!
Kann ich zum schnellen und übersichtlichen Überblick nur empfehlen!
Super praktisch zum blättern wegen der Ringbuch Ausführung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2016
Wegen der Spiralheftung ist er sehr praktisch in einer Seitentasche vom Tagesrucksack bereits aufgeschlagen zu transportieren und man muß nicht immer nach der Seite suchen.
Für eine kurze Schottland-Reise völlig ausreichend. Auch die Karte war sehr hilfreich.
Für einen mehrwöchigen Aufenthalt würde ich wohl einen größeren Reiseführer wählen. Für 10 Tage war er aber ausreichend und wirklich super.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2005
Der frühere Preis dieses ADAC-Reiseführers Schottland (9,95 Euro) war - im Gegensatz zum jetzigen Preis von lediglich 4,95 Euro - im Vergleich zu anderen Schottland-Reiseführern (z.B. Baedecker für 19,95 Euro) nicht angemessen, da er z.B. im Vergleich zu Baedecker weniger als die Hälfte der Informationen enthielt und dennoch die Hälfte des Preises dafür bezahlt werden musste. Als Reiseführer für Schottland-Erstbesucher ist dieser kompakte Reiseführer, der im typischen bekannten ADAC-Stil aufgebaut ist, dennoch sehr zu empfehlen: man wird nicht von zu viel Informationen erschlagen, er ist dünner und damit leichter zu transportieren (144 Seiten), enthält das Allerwichtigste (ein Grobüberblick) sowohl über die Geschichte Schottland als auch über die Hauptsehenswürdigkeiten. Ein großes Plus bekommt dieser Reiseführer von mir für die wunderschönen Fotos!
Der Inhalt des ADAC-Reiseführers Schottland ist nach Regionen aufgebaut: The Borders - schottisch-englisches Grenzgebiet, Glasgow, Edinburgh und die Halbinsel Fife - mittelschottisches Kernland, Grampian Highlands - Natur pur, Central Highlands - der Hohe Norden, Schottische Inselwelt - Trutzburgen im Meer, Der Südwesten Schottlands - vielseitiges Urlaubsparadies. Es sind Innenstadpläne der Städte Glasgow und Edinburgh enthalten, sowie kleine Übersichtskarten am Anfang eines jeden Kapitels, damit man weiß, wo man sich befindet. Jedes Kapitel enthält Hotel- und Restaurant-Tipps - was gerade in bezug auf die Isle of Skye ein großer Vorteil ist, da man dort nicht gerade viele Restaurants findet, selbst wenn man danach sucht *lach*.
Ein Nachteil - dennoch deswegen keinen Punkt Abzug - ist, dass dieser Reiseführer für alle, die bereits einmal in Schottland waren, an Wert verloren hat, da es wenig darin zu finden gibt, was man noch nicht "gemacht", "gesehen" oder irgendwo "gelesen" hat. Aber alleine die aktuellen Hotel-, Restaurant-, Pub- und Festival-Termine sowie die Öffnungszeiten der Hauptsehenswürdigkeiten sind ein Grund, sich öfter mal die neueste Ausgabe dieses Reisführers zu besorgen, gerade für einen Preis von 4,95 Euro. Ein anderer, "teurerer" Reiseführer ist dagegen etwas, was man für alle Ewigkeit besitzen und darin schmökern kann ...
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2010
Bekanntes schmales ADAC-Format, übersichtlich, 144 S.

Gegliedert in Abschnitte über das südliche schottisch-englische Grenzgebiet, das mittelschottische Kernland mit Glasgow und Edinburgh, mittlere Westregion, Grampian Highlands und die einsamen Highlands des hohen Nordens.

Für den Erstkontakt mit Schottland ist das touristisch Notwendige kompakt aufbereitet und mit anschaulichen Bildern illustriert. Die Erläuterungen zu den Erkundungen der Städte sind gut und lassen sich anhand der übersichtlichen Planskizzen leicht nachvollziehen.
Die Beschreibungen der einzelnen Landesteile folgen logischen Routen, sodass man nicht viel blättern muss. Wer sich mit dem Wagen die teils recht einsamen Highlands erschließt sollte sich als ADAC-Mitglied das kostenlose Service-Set mit recht guter Karte besorgen. Abseits der Hauptstraßen findet man meist sehr spärliche Beschilderung - da kann man rasch mal verloren gehen in den Weiten der Landschaft.

Auch wer zunächst einmal nur Teile Schottlands bereisen kann ist mit diesem wirklich preisgünstigen Führer gut bedient. Von dem inhaltlich sehr schwachen Führer von Marco Polo könnte sich der Verlag allerdings abschauen, wie man auch in ein so kleines Büchlein eine gute Karte integrieren kann.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2005
Der ADAC Reiseführer Schottland ist für den ersten Besuch in Schottland ideal.
Wir hatten auch den Marco Polo Führer mit im Gepäck, doch der blieb nach dem ersten Vergleichen die ganze Zeit über im Koffer.
Die ADAC Ausgabe zeigt eindeutig die lohnenderen Sehenswürdigkeiten, und dazuu auch unbekanntere Orte abseits des Mainstream-Tourismus. Die Sehenswürdigkeiten und Lokalitäten werden zwar kurz, aber durchaus anschaulich beschrieben. Öffnungszeiten und Preise waren aktuell.
War man schon mehrmals in Schottland und hat man die bekannten Plätze schon besichtigt, lohnt sich der Reiseführer jedoch nicht mehr.
Uns hat er bei unserem ersten Besuch auf jeden Fall gute Dienste geleistet, und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt allemal.
Einziges Manko, und deshalb nur vier Sterne: im Gegensatz zum Marco Polo enthält der ADAC Reiseführer keine detaillierte Karte.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2016
Ich war noch nie in Schottland und habe es mir als Vorbereitung für eine anstehende Schottland-Reise gekauft. Ob es sich dort bewährt, werden wir dann sehen. In jedem Fall gefällt mir das Buch so schon einmal sehr gut. Es ist auch nicht zu schwer und passt gut in jede Handtasche.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden