Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
8
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:6,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. April 2017
Inhalt
Kogoro ist Gast im Fernsehen und soll in einer Sendung über seine Fälle reden. Kurz nach der Show wird eine Leiche gefunden und die Ermittlungen beginnen. Conan hat sofort einen Verdacht, doch dies zu beweisen, dürfte schwierig werden. Doch es kommt dann noch schlimmer. Er muss mitbekommen, dass Ran ein Date hat. Natürlich muss er wissen mit wem, denn eigentlich soll sie doch Shinichi treu bleiben.

Meine Meinung
In drei neuen Fällen muss Conan sich beweisen. Egal ob in Fällen vor der Kamera, im Kampf mit den eigenen Gefühlen oder gegen den Glauben an Legenden, es gibt immer nur einen Täter und den gilt es zu stellen.

Bevor er sich aber den neuen Fällen stellen kann, muss er sich erst in die Aufklärung des letzten stürzen. Schließlich ist noch nicht klar, wer Professor Oyama tötete. Zum Glück hat dieser in seinen letzten Minuten einen entscheidenden Hinweis hinterlassen.

Kogoro hat einen Auftritt im Nichiuri TV. In der Sendung "TV Detektiv Japan" soll er etwas von seiner Arbeit erzählen uns auch wenn er die Wahrheit sagt, dass er sich an das meiste nicht mehr erinnern kann, wird es für Bescheidenheit gehalten. Nach der Sendung wird aber der Produzent tot aufgefunden und Conan muss nach Hinweisen suchen.

Hier kommt nun Conans Eifersucht ins Spiel. Ran behauptet ein Date mit Shinichi zu haben und schleicht sich deshalb heimlich raus. Blöd nur, dass Conan ja eigentlich Shinichi ist. Um dem auf den Grund zu gehen, will er ihr nachspionieren. Während er auf sie im Cafe wartet, geschieht aber ein Mord. Nun muss Conan es schaffen den Fall zu lösen und herausfinden, wer denn nun von den Verdächtigen Rans Date ist.

Im letzten Fall des Bandes hat Kogoro sich mal wieder verfahren. Da das Auto einen Platten hat, sind er, Ran und Conan gezwungen in einem Tempel in der Nähe zu übernachten. Am Abend erhalten sie von den Mönchen eine Warnung vor dem Nebelgeist und schon am nächsten Morgen wird eine Leiche gefunden. War es der Nebelgeist oder doch ein menschlicher Mörder?

Es ist toll zu lesen, wie Kleinigkeiten zur Lösung eines Falls führen können. Dies wird oft unterschätzt, doch im realen Leben ist es oft nicht anders. Zwar dauert es hier oft Jahre bis zur Lösung, aber diese Kleinigkeiten machen viel aus.

Endlich führt Gosho Aoyama auch einen anderen wichtigen Charakter ein. Oft durfte man sich fragen, was mit Rans Mutter ist, nun darf man sie kennen lernen. Sie scheint eine taffe, aber auch tolle Frau zu sein. Wenn man sie erstmal kennen gelernt hat, muss man sich eine Frage stellen: Wie konnte diese Frau jemals einen Trottel wie Kogoro heiraten? Dieses Geheimnis behält der Autor wohl für sich, denn bisher habe ich keine befriedigende Antwort dafür bekommen.

Ganz ehrlich, ich liebe die Parts, in denen Kogoro sich zu Affen macht. Zwar haben sie einen gewissen Fremdschähmfaktor, doch sie sind so peinlich witzig, dass man sie doch genießen kann.
Extrem süß war auch Conans bzw. Shinichis Eifersucht. Obwohl er nie offen sagt, dass er Ran als seine Freundin betrachtet, will er doch nicht mit ansehen, wie sie jemand anderen trifft. Es hat diese Hoffnung, dass sie auf ihn wartet, auch wenn er ihr eigentlich immer nah ist. Diese Gefühlsebene hat wirklich was für sich.

Fazit
Conan kann jeden Fall lösen, egal ob es Mord unter unmöglichen Umständen geht oder die Bewahrheitung einer Legende. Einzig wenn es um seine Gefühle zu Ran geht, gerät er ins Stolpern. Ja, auch der kleine Detektiv wird mal eifersüchtig und zeigt so richtig seine kindische Seite.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2016
Ich liebe die Detectiv Conan Mangas!! Man merkt jetzt schon kleine aber feine Unterschiede im Zeichenstil im Vergleich zu den bisherigen Bändern. Die Geschichten sind abwechlusngsreich und es ist für jeden Geschmack was dabei! Die Hauptstory wird dabei nicht vernachlässigt. Ich bleibe auf jeden Fall dran an der Geschichte!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2016
die Bücher von Detektiv Conan sind die gleichen Geschichten ei auch di Serie bietet lässt sich leicht lessen
für Kinder geeignet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
Gut und günstiger Einkauf, schnelle Lieferung. Kinder sind Mangafans, Bücher lesen sich sehr schnell, sind spannend, manchmal auch etwas gruselig. Man kann nicht so schnell nachkaufen, wie die Bücher ausgelesen sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Wer Detektiv Conan mag solte auch den 11 Teil besizen,es ist mit 10 Kapitteln ,,Fällen" (der erste Fall ist die auflösung des 10ten Bandes drin).der hohe Preis ist nun ja aber ich würde es kaufen hätte ich es noch nicht gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
mein Sohn liest nicht gerne doch diese Serie nimmt er gerne auch ein zweites Mal in die Hand zum Lesen. Interessant weil man von hinten nach vorne und von rechts nach links lesen muss.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2009
Dieses Buch ist eines meiner Lieblingsbände von Conan(und ich habe genau 23 Bände).Also,es ist auf jedem Fall lesenswert.Auch gut:Detektiv Conan Band 1,Band 5,Band 6,Band 9,Band 25 und Band 52.Nun zum Inhalt:

In dem Buch sind 10 Fälle.Im ersten Fall wird die Geschichte von Band 10 aufgeklärt.Im Fall danach wird ein Verbrechen auf den Produzenten einer TV-Show verübt.Danach wird eine Frau auf der Toilette eines Cafes ermordet.Und danach geht der Nebelberggeist um.Ihr dürft gespannt sein.

Lest auch die Short Stories und seht alle Folgen der Fernsehserie sowie die Filme.

Also holt euch alle Produkte von Conan.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2002
Wer sich einmal in die Welt von Conan und seinen Freunden eingefunden hat, den wird sie auch nicht mehr loslassen.Auch leute, die noch nie ein Band von Conan in den Fingern hatten, können ruhig zugreifen, da die Vorgeschichte nur nebensächlich ist.Im Vordergrund stehen spannende Fälle und viel Action.Also: Ein Super Manga für langweilige Abende.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,50 €
6,50 €
6,50 €
6,50 €
6,50 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken