Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
17
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Münchner Zwiebelfleisch … Gebratener Forellenstrudel … Brezensalat … - Alfons Schuhbeck entführt mit der Fortsetzung „Meine neue bayerische Landküche“ wieder raus aufs Land. Zurück zu bodenständigen Gerichten, denn daheim schmeckt’s am besten.

Schuhbecks Fernsehsendung ist längst ein Quotenrenner, doch mit dem Bild-Text-Band haben alle Liebhaber der bayerischen Küche die Möglichkeit, die kulinarischen Genüsse jetzt in Ruhe zu genießen. Ehe Schuhbeck seine Rezepte kreiert, verrät er jedoch, wie man Kräuterbutter, Mayonnaise, Knabbermischungen und andere Beilagen selbst macht.

Der umfangreiche Rezeptteil ist dann in die Kapitel „Vorspeisen & Suppen“, „Fisch“, „Fleisch & Geflügel“ und „Desserts & Gebäck“ unterteilt. Dabei sind alle Zutaten für vier Personen angegeben. Auch die Zubereitungen werden in Schritt-für Schritt-Anleitungen ausführlich erläutert. Dazu gibt Schuhbeck weitere Tipps und Tricks zu jedem Rezept.

Unter „Vorspeisen & Suppen“ serviert Schuhbeck z. B. Tellersülze, geräucherte Gänsebrust oder Bratkartoffelomelett mit Pilzen und Käse. Sehr umfangreich ist das Fisch-Kapitel, wo Schuhbeck mit Huchen, Waller und Saibling meist einheimische Fische verwendet. Unter den Fleischgerichten finden sich solche leckere Rezepte wie Hirschrücken auf Holunder-Rotwein-Butter oder Knusprige Ente mit Bröselknödeln. Aber ein Weisswurst-Rezept fehlt auch nicht. Abgerundet wird die bayerische Landküche mit Topfenmousse, Schneenockerln und anderen süßen Verführungen.

Aufgelockert wird das Rezeptbuch durch einige ganzseitige Farbfotos, die schon einmal einen optischen Vorgeschmack auf das oder andere Rezept geben. Komplettiert wird die Neuerscheinung durch einen Wegweiser zu den Fernsehsendungen des Jahres 2014 (immerhin 10 Folgen).

Fazit: Bayerische Landküche - frisch auf den Tisch.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Gute, geschmackvolle und einfach zu kochende Rezepte. Das macht Lust auf eine Abwechslung in der eigenen Küche. Ruhig mal was anderes probieren, das macht Spaß. Viele außergewöhnliche Rezepte, die aber einfach umzusetzen sind. Empfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
War als Geschenk gedacht, ist sehr gut angekommen. Habe es selber durchgeblättert, steht jetzt auf meinem Wunschzettel. Viele Gerichte sind gut nachzukochen und man braucht in der Regel die Zutaten, die man schon zu Hause hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2014
gut aufgearbeitete Rezepte mit schönen bildlichen Darstellungen.Viele Rezepte sind jedoch schon aus früheren Büchern bekannt,aber insgesamt jedoch informativ und übersichtlich dargestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Gute und einfach nachzukochende Rezepte. Das macht Lust auf lecker Essen.
Viele außergewöhnliche Rezepte, die aber schnell umsetzbar sind.
Sehr zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2014
Ist tatsächlich so einfach zum Nachkochen wie bei seiner Sendung im TV.
Vorbereitung ist einfach alles, wünsche viel Spass dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2015
Das Buch ist einfach toll. Es sind tolle Rezepte die immer gelingen.
Bei meiner Familie kommen die Gerichte sehr gut an!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Warum wird hier so extrem mit Fotos gegeizt? Zu viele Rezepte haben nicht mal ein einziges Foto! Und das, obwohl genug Platz wäre. Ein solches Buch sollte sich schon von einem (kostenlosen) Rezept z.B. aus dem Internet unterscheiden. Das wäre ja so, als ob man Schuhbeck bei seinen zahlreichen Kochsendungen nur mit den Zutaten sieht, aber nie den (die) fertigen Teller ... Schade, denn: Ein Bild sagt oft mehr als 1.000 Worte.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Ich habe bereits mehrere Kochbücher von Schubeck. Dieses hier ist sehr abgehoben - leider. Nachkochen ist hier eher schwierig. Das Vorgängerbuch war super.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2014
Einfach nachzukochende Rezepte für gutes Essen mit Pfiff. Zu empfehlen für alle die abwechsungsreich kochen und geschmackvolles auf den Tisch bringen möchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden