find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Juli 2017
Alles recht ordentlich gelaufen, leider sind im letzten Drittel drei - vier Seiten mit Feuchtigkeitsschäden, kann ja mal durchgehen. Ansonsten alles ok und ich überspringe diese Seiten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2017
Schnelle Lieferung und Preis/Leistung stimmt! Interessante Tips und Hinweise zum Nachmachen. Bin zufrieden. Ganz schöner Wälzer aber mal eine Reise in die Gewürzwelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2017
Ein tolles Buch mit guten Rezepten und Erklärungen der Gewürze.Das Buch habe ich gebraucht gekauft und es ist in einem Top zustand und schnell geliefert worden . Ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Das Buch gefällt mir sehr gut. Ich würde es jedem empfehlen der es liebt mir Gewürzen zu kochen,Tolle Tips und Vorschläge
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2011
Es gibt hier ja nun schon einige Rezensionen zu diesem Buch, sodass ich an dieser Stelle nicht noch einmal auf den Aufbau und Inhalt des Buches eingehen will, das kann man zur Genüge in den anderen Rezensionen nachlesen. Ich möchte hier eher auf die Kritik an diesem Buch eingehen und meine Meinung dazu darlegen.

Vorausschicken möchte ich, dass ich im Ausland lebe und Herr Schuhbeck mir gänzlich unbekannt war, bevor ich dieses Buch erwarb. Als Fan kann man mich also wirklich nicht bezeichnen, das Buch habe ich rein aufgrund der Rezensionen gekauft.

Es steht der Vorwurf im Raum, Herr Schuhbeck wolle nur seine eigenen Gewürzmischungen anpreisen. Diese werden tatsächlich vorgestellt, jedoch auf nur einer Doppelseite im Buch, und zwar auf der allerletzten vor dem Register und stehen nach meiner Erinnerung (ich habe alle Rezepte gelesen) in nur zwei Rezepten auch wirklich auf der Zutatenliste.

Der Gewürzteil am Anfang wird manchmal kritisiert, ich empfinde ihn als sehr gut. Mir reichen die Erklärungen zu Herkunft und Geschichte, Qualität und Inhaltsstoffe, Verwendung in der Küche, gesundheitsfördernden Eigenschaften und Tipps in Bezug auf jedes Gewürz. Mehr Erklärungen hätten mich wahrscheinlich erschlagen. Für absolute Kochprofis und Gewürzefreaks mag es sicher Bücher geben, die mehr in die Tiefe gehen - ein Lexikon will dieses Gewürzebuch nicht sein.

Dann wird bemängelt, dass man doch sehr viele Zutaten bräuchte für diese Rezepte. Nun, dieses Buch stellt ja das Kochen mit Gewürzen vor, da muss man natürlich bereit sein, ein wenig in Gewürze zu investieren, damit man dann auch wirklich Gerichte nachkochen kann. Und weil Gewürze teuer sind, schlägt der Ersteinkauf zu Buche. Wenn man dann aber eine Grundausstattung hat, kommt man weit damit, vieles wiederholt sich ja.

Ich stimme zu dass die Rezepte ein wenig arbeitsintensiv sind, werktags nach der Arbeit möchte man sie vielleicht nicht ausprobieren. Es ist aber nicht so, dass man schon super kochen können muß, um hier Erfolge zu haben. Die Gerichte, die ich nachgekocht habe, sind sehr lecker geworden. Mein Favorit ist die würzige Gemüse-Tarte. Absolut fantastisch!

Einen Kritikpunkt habe ich allerdings auch, mir fehlen Angaben zum Zeitaufwand bei den Gerichten, sowohl für die Vorbereitungs- als auch die Kochzeit. Mir würde das bei der Planung des Essens sehr helfen.

Ich finde es faszinierend, welche Gewürze bei den Rezepten kombiniert werden und das hat bei mir einen Lernprozeß in Gang gesetzt. Neulich habe ich spontan eine Tomatensoße mit Vanillezucker abgeschmeckt, auf die Idee wäre ich früher nie gekommen. Ich fand's lecker!

Mein Fazit: Empfehlenswertes Buch für Einsteiger in die Gewürzeküche.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Mein Fazit: Dieses Buch ist seinen Preis wert.
Für jedes Gewürz eine Doppelseite, mehr braucht es nicht.
Ich will an dieser Stelle nicht noch einmal auf den Aufbau und Inhalt des Buches eingehen, das kann man zur Genüge in den anderen Rezensionen nachlesen.
Das Fachwissen von Alfons Schuhbeck kann man übersichtlich wiederfinden und nachlesen.
Die Beschreibung mit vielen schönen Bildern und Tipps und Heilmittelwirkung sind sehr übersichtlich und anschaulich geschrieben.
Folglich: Kaufempfehlung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 30. August 2017
Über hundert Seiten Informationen zu den verschiedenen Gewürzen, so etwas findet man in Kochbüchern normalerweise nicht. Insofern darf man sich auf diesen Ausflug ein wenig freuen. Besonders gelobt werden von ihm die Gewürze: Kreuzkümmel; Dill; Kardamon; Ingwer; Knoblauch; Senf und Chili. Gefallen haben mir sein Hinweise auch auf einige mir bisher unbekannte Pfeffersorten, die ich nun mal ausprobieren werde.
Gewürze können dem Körper oft sehr gut helfen und Schuhbecks kurze und knappe Darstellungen in dem Buch sind aufschlussreich für alle die, die sich noch nicht damit beschäftigt haben. Gelungen sind seine kleinen Tipps auf der Gewürzseite!

Mir fehlten dann aber doch so einige ergänzende Hinweise, z.B. dass Curcuma mit Pfeffer kombiniert werden sollte um die positiven Eigenschaften besser zu entfalten, denn das kann der Darm in der Kombination besser aufnehmen.

Die Rezeptauswahl in diesem Buch hat mich bisher nur mit wenigen Gerichten angesprochen, aber ich bin nicht das Maß aller Dinge und Geschmack ist bekanntlich unterschiedlich. Insgesamt betrachtet wird hier eine anspruchsvolle Küche angeboten, die etwas aufwendig ist. Wer neue Rezeptideen in diesem Bereich ausprobieren möchte, der bekommt hier für den Preis von 14,95 ein sehr gut gemachtes Kochbuch!
Wer noch mehr in die Tiefe der Heilkraft der Gewürze einsteigen möchte, für den ist das Buch nicht ganz so gut geeignet.

Mein Buch hatte ganz leichte Wellen im Papier (wenn man auf das Buch von oben schaut- ein Lagerschaden?) was mich aber nicht weiter stört, ansonsten an den Hausherrn zurückschicken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
super handzuhaben. Meiner Meinung nach versteht er sein Geschäft und der Kunde gewinnt dadurch - auch Zugang zu vielen Feinheiten und fremden Gewürzen. Klasse
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2010
Einige Rezepte ausprobiert, man kann diese umkrempeln um in vernünftiger Zeit zu einem familientauglichen Essen zu kommen (manchmal dauert die Deko so lange, wie ich sonst für ein Essen brauche). Es war mein erstes Buch von Schuhbeck, hätte mir mehr erwartet. (Auch weniger Fett im Essen, auch wenn dies Geschmacksträger ist).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Von der Aufmachung her schon ein wunderschönes Buch, solche schöne Bücher sieht Mann noch selten!! Inhaltlich genau das Gleiche! Schöne Bilder dokumentieren das erzählte. Fachkundig werden unterschiedliche Gewürze und Ihre Wirkung, Herkunft und Anwendung beschrieben. Ich bin begeistert von so viel Schönheit und Fachkunde!! Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden