Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedDTH Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
37
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

die hie und da gerne mal einen Wein bestellen und trinken würden, ohne dabei komplett daneben zu liegen, absolut empfehlenswert. Verständlich und informativ, leicht zu lesen, mit zahlreichen Farbfotos, Landkarten, Zeichnungen illustriert. Es beginnt mit den Informationen, die auf dem Etikett einer Flasche zu finden sind, über Geschichte des Weins, die verschiedenen Rebsorten für Weiß-, Rotweine, die weltweit verteilten Hauptweinanbaugebiete mit deren Besonderheiten bis hin zum Lagern, den passenden Gläsern etc. etc. Selbst die Möglichkeiten, Wein zu panschen werden erläutert.

Die verschiedenen Farbtöne der Weine von "granatrot" bis "schwarzrot" beziehungsweise "glanzhell" bis "altgolden" werden dargestellt, der Weinberg (Bodenbeschaffenheit und dessen Auswirkungen auf den Wein), die Architektur der Weinberge, die Arbeiten in der Kellerei, die diversen Verschlüsse samt Vor- und Nachteilen (Naturkork, Kunststoffkorken, Dreh- oder Glasverschluss), die diversen Werkzeuge zum Öffnen der Weinflaschen, es fehlt nichts, was das Thema Wein betrifft.

Insgesamt also auch für 'Weinbanausen', als den ich Biertrinker mich verstehe, ein schönes, lesenswertes Buch. Welches den Zugang zur Welt der Weine mittelfristig sicher sicherstellt. Des Autors Aussage "Wein ist Geschmackssache - aber Geschmack ist erlernbar" dürfte nach der Lektüre der 159 Seiten zutreffen. Dem Lernprozess ist Tür und Tor geöffnet.

Das Buch wird des Sommelier mit 30 Jahren Berufserfahrung in einem Fünfsterne-Restaurant wahrscheinlich weniger bis gar nicht zufrieden stellen. Sommeliers sind auch nicht die Zielgruppe des Buches. Der Buchtitel lautet ja "Grundkurs Wein". Diesem Titel wird das Buch mehr als und hervorragend gerecht.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2011
Ich liebe Wein und bin schon seit längerem auf der Suche nach einem guten Weinbuch in dem ich alles was man wissen muss finden kann. Da ich oft Freunde zum Essen einlade wollte ich auch gerne gezielt dazu passende Weine servieren. In dem Buch von Jens Priewe ist alles super beschrieben. Er hat auf jede meine Fragen eine gut verständliche Antwort. Das Buch bietet alles was man wissen muss und hat viele praktische Informationen. Ganz toll finde ich das Kapitel über die Weinaromen. So gut erklärt habe ich dieses Thema noch nirgends gefunden. Ich kanns nur jedem empfehlen. Inhaltlich 1A und das zum kleinen Preis. Am Wochenende treffe ich mich mal wieder mit einem guten Freund. Der bekommt dieses Buch gleich von mir geschenkt. Lieber Herr Priewe, auf Ihr Wohl!!!
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Für den Einstieg in de Welt der Weine ist dieses Buch ideal! Es erklärt wirklich von klein an alles rund um den Wein. Dieses Buch ist echt zu empfehlen für alle, die zum Genuss von gutem Wein auch etwas Hintergrundwissen erlangen möchten.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2017
Wer einen Einstieg in die Welt des Weines sucht, dem kann ich dieses Buch sehr empfehlen!
Das Buch enthält Informationen zu den wichtigsten Grundlagen rund um das Thema Wein. Vom Anbau, über die Ernte, die Herstellung und Abfüllung bis zum Genuss beschreibt der Autor interessant und detailliert alle Einzelheiten. Herausgestellt werden dabei auch die Unterschiede von den verschiedensten Weinen als auch deren Herkunft bzw. den Anbaugebieten.
Ich habe das Buch als Vorbereitung für ein Grundlagen Weinseminar genutzt. Dadurch konnte ich die Informationen perfekt ergänzen anstatt von ihnen erschlagen zu werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Ein Buch informationsreiches sogar für junge Leute, die gewohnt sind, ihr wissen nur noch aus dem Internet zu beziehen. sehr gut!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Das Cover ist zwar verkehrt rum (Punkt ab), aber das Buch an sich ganz toll. Deutliche Veranschaulichungen und schön geschrieben. Der journalistische Hintergrund des Autors ist beim lesen bemerkbar. Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2016
Schönes buch von außen einwandfrei und schön gestaltet.
Das buch ist schön geschrieben aber könnte an manchen stellen mehr Informationen rüber bringen können.
Aber im großen und ganzen ein schönes buch für Anfänger.
Und würde es weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2016
Schönes Buch, sehr anschauliches Material.
Die Kapitel sind logisch aufgebaut und zeigen den gesamten Prozess vom Weinberg bis zur fertig abgefüllten und gereiften Flasche.
Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen, auch als Geschenk für (zukünftige) Weinkenner geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2016
Einfach ein gelungenes Buch zum Thema für alle die sich bis dahin noch nicht wirklich mit Wein auseinandergesetzt haben. Gerade richtig in Details gehend; in wenigen Stunden hat man einen soliden ersten Überblick über das faszinierende Thema.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
Ich fand es immer etwas peinlich, dass ich mich mit Wein so gar nicht auskannte. Ab und an redet man ja doch mit jemandem darüber. Hier nun die Lösung: einfach das Buch lesen (liest sich sehr gut) und fertig ist der Wein-Experte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden