Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17



am 28. Januar 2007
Es gibt sehr viele Bücher mit Anleitungen zum Backen von Muffins - viele sind umfangreicher, fast alle teuer als dieses Buch. Und auch wenn ich wirklich nicht behaupten kann, diese anderen Bücher alle zu kennen - wer wie ich keine große Erfahrung in der Küche oder mit dem Backen von Muffins hat, dem kann ich dieses Buch sehr empfehlen.

Die Zutatenlisten sind übersichtlich, auf die Beigabe exotischer und schwer zu beschaffender, also teuerer Zutaten wird verzichtet und die Zubereitungsanleitungen sind wirklich einfach.

Für jede Gelegenheit gibt es entsprechende Rezeptideen, im Buch finden sich viele ganzseitige Fotos einfallsreicher Muffinkreationen und viele praktische Tipps.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2013
Das Buch bietet eine bunte Auswahl verschiedener Muffin Rezepte von süß bis herzhaft. Auch einige edel aussehende Kreationen sind dabei, die sich als Geschenk-Muffins eignen.

ABER: Es fehlt das Grundrezept am Anfang des Buches! Ich finde, wenn ein Buch mit dem Titel Muffins im Küchenregal steht, sollte das auch der Suchort für ein Grundrezept sein! Ich kann mir ja nicht immer die genauen Mengen merken! Also nichts für Anfänger und nichts für Kreative und das ist sehr schade...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2013
von gewöhnlichen bis doch recht ungewöhnlichen Geschmacksrichtugen alles vertreten, macht Spaß nachzubacken und die unterschiedlichen Rezepte zu probieren. Würd ich wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juni 2010
Aufgrund der doch sehr guten Bewertungen habe ich mich (Qual der Wahl) für dieses Buch entschieden, bin jedoch persönlich etwas enttäuscht.

Es sind zwar sehr viele Rezepte darin, aber doch viele in meinen Augen sehr spezielle.

Ich vermisse z. B. auch ein einfaches, gelingsicheres Grundrezept, das sich abwandeln lässt - die einzelnen Rezepte unterscheiden sich von den Zutaten doch sehr (z. B.mal Öl, mal flüssige Butter). Gerade für Backanfänger - für dich sich Muffins ja eigentlich besonders eignen - könnte das irritierend sein.

Ich backe z. B Muffins gern in drei oder vier Variationen, indem ich den Grundteig teile und mit besonderen Zutaten "veredeln" (z. B. mit Schokotropfen, Whiskey-Likör, Orangensaft, Heidelbeeren oder Nüssen). Aus dem Buch geht leider nicht hervor, in wie weit die Rezepte auch abwandelbar sind (in vielen Backbüchern steht dann z. B. statt diesem kann auch jenes verwendet werden). Da in den Rezepten oft nur 1 Ei verwendet wird, kann man die Menge auch nicht verkleineren, um so eine gewisse Vielfalt zu erreichen.

Backanfängern (ich zähle mich da nicht dazu!) würde ich das Buch jetzt nicht empfehlen - da halte ich die Bücher von Dr. Oetker und GU grundsätzlich für geeigneter.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juni 2006
Einfach ein Traum ... der Möhren-Muffin mit Banane und Zimt, den ich gerade gegessen habe.

BUCH sei Dank!

Das Buch ist mit wunderschönen Bildern zu jedem Rezept versehen, die Anleitungen sind klar und verständlich.

Und die Rezepte gelingen!!

Auf 128 Seiten findet Ihr Muffins für jeden Anlass: Ob für Tea-Time, Weihnachten, Kindergeburtstage, Fasching, ...

Hauptsächlich geht es darum, süße Muffins zu backen, doch das Buch gibt uns noch ein Extra: Salzige Hauptspeisen wie: Pizzamuffins, Hackfleischmuffins, Nudelmuffins, Polentamuffins, ...

Dieses Kochbuch ist die beste Investition, die ich seit langem gemacht habe.

Und jetzt mal ehrlich- viel musste ich ja nicht investieren!!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juli 2007
Ich bin Backanfängerin und trotzdem gelnigt JEDER Muffin. Dieses Buch hat ein hohes Suchtpotential, denn man will unbendingt alle Muffins ausprobieren! Die Bilder sind wahrlich zum anbeißen.
Es werden einfach zu beschaffene Zutaten verwendet, die fast jeder sowieso zu hause hat. Die Anleitungen sind sehr gut erklärt und verständlich.
Ein MUSS für jeden Muffin Liebhaber und die die es noch werden wollen!!!
Kaufen!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2008
Ich habe dieses Buch aufgrund der guten Rezensionen hier bestellt und bin sehr zufrieden damit.
Viele tolle Rezepte, aufgeteilt in die Kapitel Süße Klassiker, Muffins für Feste (mit tollen Dekoideen), Hits für Kids (toll verziert), Pikante Muffins.
Da ich auch gern herzhaft esse, habe ich mich über das herzhafte Kapitel besonders gefreut. Z.B. Blätterteigmuffins mit Lachs, Olivenmuffins mit Schafkäse, Pizzamuffins, Gorgonzolamuffins mit Birne und Walnüssen, Kartoffelmuffins mit Curry und Kurkuma....
Auch die süßen Varianten klingen echt überzeugend, auch weihnachtliche Ideen wie Weihnachtsmuffins, Lebkuchenmuffins... sommerliche Ideen mit Beeren...Frühstücksmuffins, Klassiker wie Schokomuffins, Blaubeermuffins....
Oft sind noch kleine Tips unter dem Rezept, z.b. bei den fleischigen Muffins Tips für Vegetarier, oder jeweils leckere Alternativen.
Insgesamt toll aufgemacht, schöne Fotos und eben großartige Dekoideen, einfach nachzumachen.
Von mir also eine absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juli 2011
Die Rezepte sind wirklich sehr verständlich beschrieben und daher leicht nachzubacken. Auch für Anfänger!
Auf den ersten Seiten im Rezeptbuch sind hilfreiche Tipps für gutes Gelingen beschrieben.

Für mich war folgender Tipp hilfreich Bsp: alle trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver,Salz, Natron,Zucker) mischen, die feuchten Zutaten separat zusammen (Milch, Eier,Butter) und anschließend immer die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und nur so lange rühren bis alle Zutaten feucht sind.

Das Buch bietet eine Vielzahl an Muffin-Rezepten mit hübschen Muffin-Bildern an.

Süße Klassiker (Bsp: Hefemuffins mit Trockenfrüchten, Birnenmuffins mit Wallnüssen, Heidelbeermuffins mit Orangenaroma, Mandelmuffins mit saurer Sahne Schokomuffins, Apfelmuffins mit Zimtpulver uvm.)

Muffins für Feste (Bsp: Cranberrymuffins mit Vanillearoma, Cappuccinomuffins mit Mascarponecreme, Kürbismuffins, Lebkuchenmuffins mit Honig und Mandeln uvm.)

Hits für Kids (Bsp: Bienchen-Muffins mit Banane und Honig, Milchreismuffins, Haferflockenmuffins mit Erdbeerkonfitüre, Marshmallow-Muffins mit Schokolade und Nüssen uvm.)

Pikante Muffins (Bsp: China-Muffins mit Pute und Gemüse, Maismuffins mit Paprika und Käse, Polentamuffins mit Parmesan und Paprika, Erdnussmuffins mit Petersilie und Joghurt, Olivenmuffins mit Schafskäse uvm.)

Mir sind bisher alle Muffins die ich ausprobiert habe gelungen,- also backe ich fleißig weiter.

Ein Tipp von mir: kauft zum backen vorher noch Natron (ein Backtriebmittel) ein. Das macht die Muffins besonders luftig. In den meisten Muffin-Rezepten wird Natron verlangt. (Ich kannte Natron zum backen vorher noch nicht).
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Oktober 2010
ist zwar der mcdonald song, trifft aber völlig auf dieses backbuch zu! ich hab fast jedes rezept nachgebacken und sie sind bisher alle super geworden. die muffins sind locker, nicht zu süß, abwechslungsreich und und und. das einzige mini-minus: manche rezepte reichen nicht für 12 muffinvertiefungen, sondern nur für acht. muss man halt gleich nochmal nachlegen, bei mir halten sich 12 eh nicht lang :-)

ich kann auch die anderen bücher aus dieser serie wärmstens empfehlen, ich habe 12 stück und man kann alles leicht nachbacken und -kochen, zutaten austauschen und sie gelingen ganz klasse.

ich bin ein fan!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Oktober 2009
Toll finde ich, dass es zu jedem Muffin ein Foto gibt und alle wirklich einfach gelingen. Mir persönlich sind viele Muffins zu exotisch, mehr Klassiker wären besser! Möhren oder Kürbis als Zutat sind nicht jedermanns Fall...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken