Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
8
4,3 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Mai 2013
Das Buch enthält teilweise gravierende inhaltliche Fehler. Gerade im Versichetungsbereich (Bsp. : "Die Rürup-Rente wiederum ist nur für Selbständige gedacht." Das halte ich für ein Gerücht. Oder in einer Rentenversicherung zu raten, 100€ anzulegen und den Rest auf andere Anlageformen zu verteilen. Ist eine solche Pauschalaussage bedarfsgerecht?

Außerdem findet sich auf jeder zweiten Seite Werbung für ein anderes Buch des Autors oder für seine Homepage.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2012
Ich muss sagen, ich bin über das Buch sehr überrascht, man hat ja immer wieder vergleiche gegenüber anderen Autoren aber was für mich wirklich wichtig ist, dass ein Buch verständlich und lebendig geschrieben wird, was natürlich nicht immer einfach ist, wenn man über wirtschaftliche bzw. finanzielle Dinge schreibt und bestimmte Kennzahlen erklären muss.
Ich selber bin ein aufstrebender Newcomer und die grundlegenden Theorien in diesem Buch kann ich nur mit ein sehr guten "JA" beantworten. Man merkt auch immer wieder in den Büchern dieser Welt, wieviel Psychologie eine große Rolle spielen. Abgesehen von dem Wissen oder unwissen der Menschen, ist das ein großer Bestandteil, eines guten Verkäufers, der das Vertrauen eines Kunden gewinnen will.
Die Aussage von Schoppenhauer in dem Buch finde ich sehr schön... weil die Gier eines Menschen, eine wesentliche Rolle für Erfolg scheint. Wer Gier und Angst wirklich in sein Anlageverhalten mit reinbringen kann, ist wirklich auf ein guten weg. Mann sollte sich als Anleger wirklich mal das Wort, "Nachhaltigkeit" einprägen und als Verkäufer sowieso, lieber bisschen weniger aber dafür nachhaltig arbeiten, nur so ist es auch möglich erfolgreich seine Theorie zu vermitteln.
Das Buch ist sehr einfach beschrieben und es gibt auch keine besonderen Übertreibungen, es wird nicht gezaubert aber klar und sachlich dargestellt, wie der Markt überhaupt funktioniert. Die lebendige Art des Buches macht es für jeden einfach, interresse zu bekunden und bestimmte Kaptial aus dem Buch zu verstehen und natürlich auch anzuwenden.
Ich werde mir die anderen Bücher nachbestellen, da Sie einfach innovativ sind und mir immer wieder ein paar AHA-Effekte geben um bestimmte Dinge im Verkauf besser wieder reinzubringen. Ich kann dass Buch nur weiter empfehlen, es gehört in jeden Schrank eines wirklich vernünftigen Verkäufers bzw. Beraters.
Es gibt Menschen die schreiben Bücher, weil Sie meinen Sie müssten alle zwei Wörter nach, Fremdwörter einsetzen, damit es garkeiner Versteht aber diese Menschen sind für mich auch keine Verkäufer. Es ist wichtig auf einem breiten Level schreiben und erklären zu können.
Tolles Buch machen Sie weiter so also Autor und Berater, den dass ist Ihr Erfolg!!!
Mit freundlichen Grüßen
Maik
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 3. Januar 2011
Nach einer kurzen Einführung über die Notwendigkeit von Finanzwissen folgen nacheinander Kapitel über Bankberater (ca. 60 Seiten), die verschiedenen Anlagemöglichkeiten (ca. 60 Seiten), Immobilienanlagen (ca. 30 Seiten) und Grundlagen der Wirtschaft (ca. 10 Seiten). Im letzten Kapitel (ca. 40 Seiten) macht der Autor dann konkrete Vorschläge für eine mögliche Vermögensstruktur.

Das Buch ist ausgesprochen verständlich geschrieben, so dass es auch von Personen ohne jegliche Vorkenntnisse problemlos heruntergelesen werden kann. Leider leidet dadurch durchgängig die Informationstiefe, vieles bleibt doch arg oberflächlich und wird nur kurz angerissen.

Der Autor versucht, sicherlich nach bestem Wissen und Gewissen, seine eigenen Überzeugungen zu vermitteln und überwiegend ist seinen Auffassungen auch zuzustimmen. Aber nur weil etwas logisch und schlüssig erscheint, ist es nicht zwangsläufig immer richtig. Dem Autor ist daher anzuraten, regelmäßig seine Meinungen und Überzeugungen mit dem aktuellen Stand der Finanzmarktforschung abzugleichen.

Fazit:
Jemand der bereits seine Anlagen eigenständig über Direktbanken erledigt, wird er in dem Buch nichts Neues erfahren. Sofern jemand jedoch bisher ein typischer Filialbankkunde war und "blind" seinem Bankberater vertraute, ist das Buch durchaus als allererster Einstieg in den Themenbereich geeignet. Ich kann aber jedem Leser, der sein eigener Finanzcoach werden möchte, nur dringend empfehlen, die Ausführungen lediglich als Anregung zu sehen sich vertiefend mit dem gesamten Themengebiet zu beschäftigend.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2010
Das Buch gibt einen guten Überblick über verschiedene Finanzanlagemöglichkeiten von einem sachkundigen Autor.
Sicherlich sind die Empfehlungen des Autors bzw. Bewertungen einzelner Produkte sehr subjektiv jedoch beruhen Sie auf einer langjährigen Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen und Positionen.
Auf der anderen Seite sollte man mit gesundem, logischen Menschenverstand viele Punkte auch selbst erkennen können.
Für mich hat sich der Kauf gelohnt um weitere Tipps und Tricks zu erhalten und mehr Backround Info zu bekommen für ein persönliches Gespräch mit einem Finanzberater.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2010
Kennen Sie die Bücher, die Ihnen unglaubliches versprechen? 'So einfach zur ersten Millionen', 'Reich werden und nie mehr arbeiten müssen!' Zu welchem Ergebnis führen solche Bücher? Man liest sie und hat danach das Gefühl, das Geld aus dem Fenster geschmissen zu haben. Antonio Sommeses Buch ist anders. Hier werden keine Träume verkauft, die nicht erfüllt werden. Hier merkt man zum einen, dass ein langjähriger Praktiker ein Buch geschrieben hat. Alles, was Sommese zu Papier gebracht hat, hat Hand und Fuß. Zum anderen setzt sich Sommese gerade mit den jüngsten Geschehnissen der Finanzkrise kritisch auseinander, aber zeigt auch gleichzeitig Lösungen auf und wer braucht dies in der heutigen Zeit nicht. Zu erwähnen bleibt noch, dass man dieses Buch sehr gut in Kombination mit seinem ersten lesen kann und sollte. Beide sind so gut, wie seine persönliche Beratung. Man kann auf das dritte Buch gespannt sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2010
Wie Privatanleger sich im Investmentdschungel zurechtfinden und dabei Gewinne
erzielen können, ohne von den Vermittlern über den Tisch gezogen zu werden.
Mit diesem Buch als Beipackzettel werden die Kunden in der Lage sein,
Risiken und Nebenwirkungen ihrer Finanzgeschäfte einfacher zu überblicken.

Grundsätzlich sollte jeder nur Investments tätigen, welche er auch versteht.
Antonio Sommese vermittelt hier sehr kurzweilig viel Grundlagenwissen zur eigenen
Vermögensverwaltung und zeigt den passenden Weg zur individuellen Erfolgsstrategie.

Ein hervorragendes Buch - es ist wirklich an der Zeit den geprellten
und verschaukelten Anlegern einmal mehr die Augen zu öffnen und das alles
mit einfachen und leicht nachvollziehbaren Worten mit Witz und Charme.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2010
Ich habe nun auch das 2. Buch von Herrn Sommese gelesen und bin sehr beeindruckt; kann es nur empfehlen. Der Autor versteht es, dem Laien auf eine einfache und vor allem verständliche Art und Weise Finanzwissen zu vermitteln.
Nachdem ich vor einigen Jahren negative Erfahrungen mit Strukturvertrieben gemacht habe, öffnete mir das 1. und erst recht das 2. Buch die Augen. Das 2. Buch untermauert noch mal die enorme Kompetenz von Herrn Sommese.
Durch den Inhalt des Buches erkennt man ziemlich schnell den Unterschied zum typischen Finanz- bzw. Bankberaters.
Dieses geballte Fachwissen bedeutet für den Leser einen Mehrwert, den man nicht einfach verschenken sollte!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2010
Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal in einem Buch über Finanzthematik versinken könnte, aber Antonio Sommese gibt derart interessante Einblicke, unter anderem in die Psychologie der Finanzwelt, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Komplexe Sachverhalte sind sehr gut erklärt und ich sehe einiges nun mit einem andern Blick. Viel erfährt man zum Beispiel über die Motivation von Bankberatern, die vor allem eines im Sinn haben (müssen): ihre Produkte an den Mann bringen. Insgesamt erwartet den Leser sehr viel geballtes Fachwissen, leicht verständlich erklärt und beschrieben.Es stellt einem eine Art Handwerkszeug zur Verfügung, um die eigenen Finanzen und Finanzpläne selbständiger gestalten zu können, statt blind auf Berater angewiesen zu sein.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden