Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2010
Das Buch ansich ist ansprechend gestaltet und hat auch ein paar nette Rezepte drin.
Was mich jedoch total enttäuschte, waren die ganzen Fischrezepte.
Dies sollte doch ein vegi Kochbuch sein (DAS war für mich der Anreiz es zu kaufen) und dann ..Fisch?

Schade, das Buch könnte echt was hermachen, hätten sich die Herausgeber gescheiter mit dem vegetarischen Lebensstil auseinandergesetzt.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2012
Ich habe das Kochbuch geschenkt bekommen und muss sagen, ich liebe es. Die Rezepte sind alle sehr einfach nachzukochen und bis jetzt schmeckt alles super.

Einige haben sich ja beschwert, dass im Buch Fischrezepte sind. Ich bin selber auch Vegetarierin und esse daher keinen Fisch, ich find es jetzt aber nicht so schlimm, dass 8 (ja, mehr sind es nicht) Rezepte Fisch beinhalten. Dagegen stehen 51 andere Gerichte, die allesamt völlig vegetarisch sind.
Wer jetzt damit leben kann, dass acht Fischrezepte im Buch vorkommen, dem kann ich dieses Kochbuch nur wärmstens empfehlen.

Super lecker sind übrigens die mexikanische Eierpfanne oder Linsenpuffer.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2011
Wie schon aus anderen rezensionen vorgeht, ist dieses Buch eher fleischlos als vegetarisch, da es Fisch enthält.
Das stimmt zwar, dafür ein Stern weniger. Aber ich kenne unglaublich viele Leute, die Fisch essen, aber kein Fleisch. Und wer da nicht dazu gehört, macht die paar Fischgerichte eben einfach nicht nach.
Ich würde das Buch trotzdem weiterempfehlen und koche trotzdem sehr gerne daraus.

Die anderen Rezepte sind lecker, die Zubereitungszeiten realistisch, ansprechende Bilder sind auch dabei.
Und nicht zu vergessen: Nährwertangaben sind auch im Buch! Das fehlt mir bei vielen anderen Kochbüchern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2010
Ich liebe Shaun, und da musste natürlich auch das vegetarische Kochbuch her.

Allerdings sind dort so viele Fischrezepte enthalten, dass es definitiv kein vegetarisches Kochbuch ist, da Vegetarier auf den Verzehr von Lebewesen verzichten (Und Fische zählen natürlich auch dazu).

Der Rest der Rezepte sind wie immer sehr lecker und leicht nachzukochen.
11 Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2012
Das Buch ist sehr schön gestaltet & auch die Rezepte find ich echt gut. Es ist von simplen Sachen bis etwas schwereren Rezepten alles dabei.
Die zubereitungen sind einfach & die meisten Rezepte gehen schnell, ideal für unter der Woche (wenn man eh erst spät nach Hause kommt & keine große Lust auf kochen hat), genau das was ich gesucht habe.
1 Stern abzug aber wegen den Fischrezepten.
Bei einem Rezept wird auch Hühnerbrühe verwendet, kann man aber find ich gut durch Gemüsebrühe ersetzen.
Alles in allem finde ich es alltagstauglich & gut. Werde mit der Zeit die meisten Rezepte probieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2011
Ich hab dieses Kochbuch zum Geburtstag bekommen und es war bei weitem das schrecklichste, dass ich jemals bekommen habe!
Die Rezepte sind ueberhaupt nicht ansprechend, ich kann mir nicht vorstellen auch nur eines nach zu kochen. Zudem sind da FISCHrezepte mitenthalten. Ich kenne keinen Vegetarier, der Fisch isst!! Auch sind Rezepte enthalten, die man auch ohne Anleitung kochen/zubereiten kann, wie z.B. Tomaten mit Mozzarella u. Basilikum.
Es ist zwar "schoen" anzuschauen, aber absolut unbrauchbar.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2012
Auf den ersten Blick war ich sehr begeistert von dem Buch, es sieht wirklich sehr niedlich aus und hat supersüße Bilder. ABER: Es ist kein Vegetarier-Buch, höchstens für Pesci-Vegetarier. Ich war schön enttäuscht, dass in einem Veggie-Buch doch Fischrezepte drin sind. Da helfen auch leider keine süßen Bilder! Also liebe Autoren des Buches: WER FISCH ISST, IST DEFINITIV KEIN ECHTER VEGETARIER!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2013
Das Buch hat wirklich tolle und einfache Rezepte die gut nachzukochen sind. Die Rezepte sind teilweise verblüffend einfach und kommen bei uns im Freundeskreis auch gut an. Die Weinkartoffeln beispielsweise sind genial. Wir werden immer wieder nach dem Rezept dafür gefragt. Dabei ist der Aufwand dafür sehr überschaubar.
Ein tolles Rezeptbuch nicht nur für Shaunfreunde wie ich finde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Ein schönes Geschenk für Freunde der vegetarischen Küche, sogar ziemlich vielseitig und einfach nachzukochen. Nebenbei kommen Shaun-Fans mit vielen schönen Bildern voll auf ihre Kosten. Auch für erste Kochversuche mit Kindern geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2010
Ich kann mich den bisherigen Rezensionen nur anschließen: Echte Vegetarier essen keine Fische, daher ist es irreführend, ein vegetarisches Kochbuch mit derart vielen Fisch-Rezepten anzubieten.

Außerdem habe ich noch entdeckt, dass sich unter den Zutaten des Kochbuches HÜHNERBRÜHE findet. Das geht ja wohl gar nicht, oder?

Das Buch enthält einige nette Ideen, ich würde es als Vegetarierin jedoch nicht kaufen oder anderen Vegetariern schenken.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden