find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. April 2005
Um Kinder bereits im Vorschulalter mit der englischen Sprache vertraut zu machen, kann ich die Janosch Vorschul-Englisch-CD-Rom bestens empfehlen. Die Kinder können den Schwierigkeitsgrad der Übungen anhand von "Übungszetteln" selber bestimmen und werden von den verschiedenen Tieren liebevoll zum Weiterüben motiviert. Auch das Wiederholen einzelner Sätze empfinde ich überhaupt nicht als störend, prägt sich doch gerade durch immer wieder Hören das Englische am Besten ein.
Anhand von Liedern, Bildern zum Ausmalen (die Kinder müssen die Farben auf Englisch erkennen) bis hin zum Verständnis einfacher englischer Sätze wird das Kind behutsam ins Englische eingeführt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2005
Grafik, Spielideen und Gesmatkonzept sind gut. Vokablen weden per Puzzle-Spiel gelernt und auch sonst ist es nett und spielerisch aufgemacht. Die Sache macht Spass und nebenbei wird ein ca 100 Worte Grundwortschatz und ein dutzend nützliche "Standardsätze" gelernt.
Bisher haben mein 5-jähriges Kind und ich zusammen, je ca. 15-20 Minuten das Spiel gespielt.
Mich stört, dass es, von einer piesigen Maus abgesehen, keine weiblichen Charaktere gibt und dass der Sprecher in einem fort sagt "So und jetzt gibt es das nächste riesig tolle Spiel. Wenn du dieses super klasse Spiel spielen willst, dann klickse auf die Karte. Dann kannst du sofort dieses wunderbare, lustige Spiel spielen."
Meinem Kind gefällt das Spiel, darum 4 Sterne.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2005
Ein Plus dieser Software:
Die Software lässt sich leicht installieren und läuft schnell und problemlos.
Auch hier sind die Grafiken wieder sehr schön und übersichtlich gehalten.
Die englischen Lieder sind ein guter Beitrag zu dieser Software, toll ist auch, dass die Texte dazu über den Elternratgeber ausgedruckt werden können.
Begleitende Bildszenen zu den Liedern sind eine gute Idee, leider sind sie nicht animiert, was schöner gewesen wäre.
Verbale Instruktionen sind zwar ein Merkmal guter, kindgerechter Software, aber auch hier wieder zu langatmig und somit nicht kindgerecht.
Genauso langweilig gestalten sich übrigens die "Kommunikationsszenen", die angeblich wichtige englische Phrasen vermitteln wollen.
Die englischen Vokabeln (ein weiterer Schwerpunkt dieser Software) werden nicht systematisch vor den Übungen eingeführt, so dass sich das Angebot doch recht verwirrend für Vorschüler gestaltet. (Ob man den Wörtern in einem anderen Spiel vorher schon einmal begegnet ist,z.B. im Memory Spiel, ist ein reiner Glückstreffer.) Somit ist auch diese Ausgabe der Janosch Vorschulreihe nicht entwicklungsgerecht.
Leider handelt es sich auch hier um einen reine "drill and practice" Software, denn die Kinder können weder den Verlauf eines Spiels beeinflussen, noch können sie wirklich kreativ werden. Sie reagieren lediglich auf die angebotenen Spiele, was mir besonders beim Spiel "Tiere zusammenbauen" oder beim "Ausmalen" aufgefallen ist - beides jeweils eine rein mechanische Abwicklung.
Das Argument Muttersprachler zu Wort kommen zu lassen, ist auch bei den Entwicklern dieser Software angekommen, aber irgendwie hat der Tiger wohl keine entsprechende Besetzung ergattern können.
Auch finden wir in der Vorschule 4 wieder das Spiel "Fuchs jagd Gans", diese Art von Aggression ist in einer guten Kindersoftware vollkommen überflüssig.
Die Grafiken sind, obwohl sehr schön doch ein wenig "nutzlos", es gibt kaum animierte Objekte, die wenigen, die es gibt, können von den Kindern nicht wirklich kontrolliert werden und so ensteht hier für Kinder auch keine aufregende Mikro-Lern-Welt.
Weiterer Kritikpunkt: die Kinder können nicht in ein begonnenes Spiel wieder einsteigen, sondern müssen jedes Mal von vorne beginnen.
Fazit: Schade, auch hier vermisse ich als Kinder-und Lernpsychologin (und Mama dreier Vorschulkinder) die Einbindung der vielen guten Möglichkeiten, die ein Computer bietet. Bei dieser Software werden mechanisch (aber entsprechend bunt verpackt) Vokabeln "gedrillt", das Ziel besteht aus einem reinen Auswendiglernen. Da dies ja nicht nur negativ ist, gebe ich zwei Sterne. Wer aber die Lust am Lernen bei den Kindern erhalten und fördern will, sollte auf jeden Fall darüberhinaus auf bessere Lernsoftware zurückgreifen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)