Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen
2
3,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. September 2010
Mit den Jahren in der Programmierung mit PHP und Verwendung von MySQL meint man, schon viel der SQL - Funktionen zu kennen und die Möglichkeiten auszuschöpfen. Nach dieser Lektüre meine ich, ist dem nicht so! Ich wusste zwar von den Möglichkeiten mit Joins, von Funktionen wie CASE und anderen, aber wie man welche Funktion wann einsetzt und welche Möglichkeiten einem MySQL-4.x und größere damit bietet nicht. Dabei half mir dieses Buch, weit aus effizientere MySQL - Abfragen zu gestalten und auch beim Tabellendesign mit effizienteren Indexes zu arbeiten.

Einzigst was mich etwas an dem Buch stört, dass fast ausschließlich nur auf MySQL eingegangen wird, weniger auf PostgreSQL und anderen Datenbanken. Ich hätte mir mehr insbesondere über die Funktionsvielfalt und Transaktionen von beispielsweise PostgreSQL gewünscht.

Insgesamt ist dieses Buch aber zu empfehlen und ein Must-Have neben seinem Arbeitsplatz liegen zu haben. Der nächste Step wäre noch höchstens ein spezifiziertes Buch über MySQL bzw. PostgreSQL, welches insbesondere die umfangreiche Funktionsvielfalt erklärt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2008
Im Buch werden zwar Codebeispiele für mehrere Systeme aufgeführt, aber leider fehlt das Top-Datenbanksystem PostgreSQL in der Liste.

Dazu kommt, dass sich eine MySQL-"Datenbank" als Beispiel durch das ganze Buch zieht.

Wer SQL lernen möchte, sollte sich gerade nicht auf MySQL einschießen, weil es vom ANSI-Standard mehr als andere - und viel mehr als nötig - entfernt.

Viele Dinge gehen mit MySQL nicht oder mit standardnäheren Systemen viel einfacher. Durch die Bindung an MySQL, welches bei vielen aus Unkenntnis die erste, aber beileibe nicht die beste Wahl ist, kann die Leistungsfähigkeit von SQL überhaupt nicht ausgeschöpft werden.

Schade eigentlich!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken