flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3

am 27. November 2009
Nachdem ich das Büchlein mit seinen 156 Seiten das erste mal bei einem Kollegen auf dem Tisch liegen sah, war ich mehr als skeptisch, was den Nutzen anbelangt. Nachdem ich es aber mal "probehalber" mit im Serverraum hatte, war ich überzeugt. Was zur Systemadministration "auf die Schnelle" gebraucht wird, steht auch drinnen.
Sehr positiv ist auch, dass immer wieder die Unterschiede der verschiedenen Unix-Derivate aufgezeigt werden. In unserem Serverumfeld gibt es neben Linux auch Solaris, diverse BSD Installationen und RedHat, das hat zu Folge, dass man sich entweder mit dem Lesen von Man-Pages verzettelt, oder einfach mal das Büchlein zur Hand nimmt und die Konfig-Dateien so rasch und zuverlässig auf den entsprechenden Systemen findet.

Abzuraten ist das Buch all jenen, die einen Einblick in Unix möchten. Es ist DEFINITIV KEINE EINFÜHRUNG, sondern richtet sich an Leute mit Unix Erfahrung. So erfährt man hier nicht wie EXT3 / 2 oder REISERFS funktionieren und welche Vorteile sie jeweils bieten, aber man erhält die Tools dargelegt um diese System anzulegen, zu warten und performant zu halten.

Auf jeden Fall ist das Büchlein auch wegen seines angenehmen Formats für jeden Sysadmin eine sehr, sehr gute Investitione und jeden Cent wert.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Mai 2003
"UNIX System Administration kurz und gut" enthält super viele Informationen über UNIX Systemadministrationskommandos auf einem sehr kleinen Raum. Die Schrifttype ist das Kleinste, was ich bei O'Reilly bislang erlebt habe (nichts für Weitsichtige ohne Brille). Ich dachte, dass ich das Buch als Gedächtnisstütze verwenden kann, wenn mir etwas gerade nicht mehr einfällt. Peinlicherweise habe ich beim Lesen dieses Buches noch eine Reihe von Dingen hinzugelernt.
Durch die Organisation in verschiedene Themenbereiche z.B. Vernetzung, Prozess- und Ressourcenverwaltung oder Drucken kann man sich zu den jeweiligen Bereichen erst einmal einen Überblick über die Kommandos, Konfigurationsdateien und ggf. Sonderdinge (Geräte Dateien / Device Files usw.) verschaffen.
Dieses Buch kann die UNIX „man"-Pages und auch die Detailbücher zu einzelnen Kommandos bzw. Oberkapiteln nicht ersetzen, was auch nicht Ziel dieses Buches ist. Es gibt einen schnellen Überblick über die wichtigsten Optionen und Kommandos mit zum Teil sehr wichtigen Details. Beispiele für die Anwendung sind kaum oder nicht zu finden. Es ist ein Buch für Fortgeschrittene. Wenn man System Administration lernen will, sollte man die große Ausgabe dieses Buches lesen und die Pocket Referenz später mit sicher herumtragen.
Mir haben folgende Dinge an diesem Buch besonders gut gefallen:
- die verschiedenen Optionen der UNIX Derivate (Red Had Linux 8.0, Suse 8.1, Solaris 8 und 9, Free BSD 4.7, AIX 5 und HP-UX 11) werden direkt nebeneinander aufgelistet
- nicht nur die Programme sondern auch die Konfigurations- oder Geräte-Dateien werden angesprochen
- die Breite der besprochenen Kommandos ist sehr erstaunlich, alle wichtigen Bereiche (außer der Systeminstallation) werden besprochen
Es werden zum Teil in dem Buch auch GNU Administrationskommandos besprochen. Die folgenden Kommandos zur Fehlersuche bei Problemen (vor allem bei Anwendungen) haben mir gefehlt:
- lsof (list open files)
- truss / strace / trace (Trace von System Calls eines Programms)
- top (CPU und System Monitor), bzw. prstat (Solaris 8)
Der Umfang des Buches mit nur 160 Seiten (Englisches Original 140 Seiten) macht es einfach dieses Buch als Referenzbuch dabei zu haben. Ich benutze dieses Buch als Überblickswerk und erste Nachschlageadresse bei einem Problem.
Die Englische Übersetzung ist O'Reilly typisch wieder einmal sehr gut. Persönlich hätte ich vielleicht ein paar mehr Worte im englischen Original belassen, aber das ist sicherlich Geschmackssache.
51 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Dezember 2009
Ich habe mir das Büchlein zwecks Administration zu meiner Berufsausübung als IT-Ing. vor einiger Zeit zugelegt. Ich bin begeistert von der strukturierten Auflistung der einzelnen Befehle. Ebenso ist das Format so bemessen, daß es gut und ohne zu behindern in nahezu jede Jackentasche passt.
Einziges Manko ist, daß durch die etwas unzureichende Stabilität des Taschenbuchs Einbandes mein Exemplar leider schon etwas aus dem Leim geht und somit Seiten verliert. Aber vielleicht liegt dies ja auch an meinem häufigen Einsatz :-)
Im Grossen und Ganzen super empfehlenswert für den, der ständig "gelegenheits-administriert".
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Bash - kurz & gut
12,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken