Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
20
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Juni 2001
Wer die Grundsyntax von Perl beherrscht, kann mit diesem Buch in die unendlichen Weiten der Programmiersprache einsteigen! Man lernt nicht nur den Umgang mit wichtigen grundlegenden Aspekten, wie z.B. Modulen, sondern man lernt, die bereitgestellten Module richtig zu verwenden! Doch man bekommt nicht nur die Anwendung geschildert - dieses Buch vermittelt einem verständlich rübergebrachte Hintergründe der Programmiersprache Perl. Das perl-Kochbuch ist an Inhalten nicht mehr zu übertreffen - es darf keinem Perl-Programmierer fehlen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2002
Ich finde dieses Buch wirklich toll. Hier habe ich zu den meisten Problemen, die ich bislang beim Perl programmieren gehabt habe, eine Lösung gefunden.
Es handelt sich nicht um ein Einführungsbuch in Perl. Dazu sollte man besser „Einführung in Perl" verwenden. Wenn man „Einführung in Perl" gelesen hat, ist dieses Buch genau das Richtige, um weiter in die Abenteuer der Perl Programmierung vorzudringen.
Das Niveau dieses Buches ist angenehm unter dem von „Programmieren mit Perl", was ich manchmal mehrmals lesen muss, bis die Botschaft einsickt..
Dieses Buch besteht fast vollständig aus Problemen und Beispielen, wie man diese Probleme lösen kann. Diese Lösungen sind in einer Art Kochrezept mit Erklärung dargestellt (deshalb der Name „Kochbuch"). Um diese Probleme und die Lösungen zu verstehen muss man sich schon mit Perl auskennen. Ich habe dieses Buch als eines meiner Perl Referenzbücher bzw. Nachschlagewerke immer auf dem Schreibtisch liegen (bzw. die Englische Ausgabe auf der Perl CD Rom Online dabei).
Wer wie ich besonders gut aus Beispielen lernt und gerne mehr über die praktische Art Perl zu programmieren lernen will, ist mit diesem Buch immer noch sehr gut bedient, auch wenn die Ausgabe nicht mehr ganz taufrisch ist.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2000
Ich habe das Buch jetzt seit ca. einem Jahr und bin vollauf damit zufrieden. Wenn ich irgendwelche Themen suche, dann führt mich meine erste Suche zuerst zum Perl Kochbuch. Wenn ich dort nicht fündig werde, dann ist es schon fast aussichtslos in meiner restlichen Literatur zu suchen. Besonders gefällt mir die Aufmachung des Buches. Man definiert sein Problem, sucht sich dieses aus dem Buch und bekommt eine gut dokumentierte und ausführliche Antwort auf seine Fragen...
Einfach fantastisch...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2003
Das Kochbuch hilft jedem Perlprogrammierer, der schon Vorkenntnisse im Programmieren und in Perl hat. Sonst denke ich dass das Perl-Kochbuch zu schwierig ist. Das Kochbuch ist aber für jene Zielgruppe eine wahrliche Bereicherung, denn man findet erstens für alles ein Beispiel und zweitens zeigt es alle Möglichkeiten dieser Sprache auf. Ob man Webprogrammierung vornehmen will (mit CGI-Beispielen), obs jetzt unix spezifische Beispiele sind, es ist wirklich alles vorhanden.
Wer sich mit dieser Sprache weiterentwickeln will, ist gezwungen sich dieses O'Reilly Perl Kochbuch zuzulegen, andererseits kann man nicht aus dem vollen schöpfen.
Wer Perl-Newbie ist sollte sich das Buch von O'Reilly "Einführung in Perl" zulegen, auch das ist ein super Fachbuch für Perl Einsteiger
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2000
Das Buch zu Perl schlechthin. Wer in irgendeiner Sprache programmieren kann und nun auf Perl umsteigt, findet hier die Antworten auf alle Fragen. Wer nur gerne wissen will, wie man ein bestimmtes Problem programmiert, erhält hier die Lösung. Die Dreiteilung jedes "Rezepts" in Problem, Lösung, Diskussion ist einfach genial ... schade, daß es nicht zu jedem (Computer-)Thema ein Kochbuch gibt ...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2000
Mir hat das Buch recht gut gefallen. Besonders schön ist, dass man die einzelnen Kapitel für sich alleine lesen kann, da sie in sich recht gut abgeschlossen sind. Auch kann man hervorragend Vergessenes nachschlagen, oder sich Anregungen zu Problemen holen. Einziges Manko: für Perl-Anfänger (wie mich) nicht besonders gut als Alleinwerk geeignet, da es sich der Author (die Authoren) etwas zu leicht machen, und sehr oft auf Perl-Module zurückgreifen. Ausserdem werden oft Ausdrücke benutzt, die Anfängern nicht geläufig sind. Meine Empfehlung: "Programmieren mit Perl" oder ein anderes Einsteigerbuch dazukaufen!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2000
Dieses Buch ist sehr gut geeignet für alle, die sich näher mit der Programmiersprache Perl auseinandersetzen wollen. Etwas Programmierkenntnisse sollten allerdings schon vorhanden sein, ebenso sollte einem Perl nicht mehr so ganz unbekannt sein - Fachwissen benötigt man allerdings nicht, denn das bekommt man durch dieses Buch. Auch wenn einem im Stadium des "Halb-Fortgeschrittenenen" sicherlich einige Rezepte "zu hoch" sind, ist es gut dieses Buch zu besitzen, da man alles (früher oder später) gebrauchen kann.
Auch meine Empfehlung lautet: kaufen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2013
Was will man dazu noch sagen? Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein geniales Kochbuch ala Jami Oliver. Ich kenne nix besseres! Für Praktiker! Das ist doch ganz einfach Chemiker kochen, Ärtze die was taugen sind praktische Ärzte. Alles andere ist viel gerede um den heißen Brei und hochgestochen und am Schluss weiß niemand mehr was am Anfang war. Also ich kann das Buch nur wämstens empfehlen! Es tut genau was es muss! Anleitung zum richtig Kochen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2000
Fuer Perl-Programmierer ist dieses Buch eindeutig ein Muss. Alle Fragen die mir im Umgang mit Perl bisher kamen, wurden durch dieses Buch prompt und ausfuehrlich beantwortet. Bislang habe ich noch keine Schwaeche des Buches ausmachen koennen. Sehr schoen ist in dem Buch die Erklaerungsweise, die sehr stark am Anwender orientiert ist und so meist gleich auf das aktuelle Problem bezogen werden kann. Kochbuch heisst es auch deshlab, weil es keine grossen Einfuehrungen gibt und weniger Struktur als Anwendung vermittelt. Somit ist es vor allem erfahrenen Benutzern zu empfehlen, aus diesem Buch Perl lernen kann ich mir dagegen schwerlich vorstellen. Aber man sollte dieses Buch auf jeden Fall als Nachschlagewerk auf seinem Schreibtisch stehen haben, fuer die taegliche Arbeit unverzichtbar! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2000
Wer (so wie ich) eine neue Programmiersprache am Besten anhand von Beispielen lernen kann, macht mit diesem Buch den Abstand besten Kauf zum Thema Perl!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden