Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2014
Dieses Buch ist ein ganz besonderer Leckerbissen für MKS-Studenten und jeden Menschen der bereit ist damit zu arbeiten .

Vor einigen Jahren wurde ich das erste mal in einem Bericht über die Navy Seals auf die Geheimnisse unserer Atmung aufmerksam .
In diesem Bericht verwendeten die Seals eine 4x4x4 Atemtechnik , die es ihnen erlaubte auch bei totaler körperlicher und mentaler Erschöpfung weiterzumachen und weitere Ressourcen zu mobilisieren .

Sie überwanden damit Angst und häufig auch den inneren Schweinehund .

In stressigen Phasen : Lehrgängen , Prüfungen , berufliche Mehrbelastung , beim harten Training profitierte auch ich von dieser Atemtechnik .

Durch mein Studium des MKS wurde ich auf Haanels Yogi Buch aufmerksam und profitiere seit der Bestellung von dem aufgeführten wissen .

Mein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Erweckung der Kundalini Kraft : Einer Atemtechnik die einen bei gewissenhafter Anwendung in ein seelisches und geistiges Hochgefühl versetzt , was bei dem einbringen von Gefühl in die Visualisierung hilft .
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2009
Nachdem vor gut 2 Jahren die erste deutsche Übersetzung eines Haanel Buches (Das Master Key System) rauskam, begann sich im deutschen Raum was zu regen. Was veranlasst Menschen, Haanels Bücher zu übersetzen, die ja schon ca. 70-90 Jahre alt sind?, vor allem in der heutigen Zeit, wo der Buchmarkt geradezu überschwemmt wird mit spirituellem Lesematerial. Von Haanels Master Key System gibt es mittlerweile 6 (!!) deutsche Übersetzungen. Irgendwas scheint da dran zu sein, sonst wäre das Interesse nicht so hoch. Die Erstübersetzung von Rudolph/Glanz war 2008 wochenlang ein Topseller bei Amazon, und auch die Folgeübersetzungen anderer Verlage haben sich ihre Nischen gesichert.

Gleich vorweg: Haanels "Yogi" Buch ist garantiert keine allumfassende Abhandlung des Themas, und das, was 1937 sicherlich für die allermeisten Menschen im Westen noch Geheimnisse waren, sind heute keine mehr, zumindest nicht für die, die sich mit der Thematik Bewusstseinsentwicklung und Atmung befassen. Doch wer tut das schon? Somit hat der Buchtitel auch heute bestimmt noch das Potenzial, bei denen Interesse zu wecken, die sich mit dem Thema noch nicht befasst haben, und das ist die absolute Mehrheit. Warum? Weil das alt-vedische Wissen, um das es in diesem Buch geht, im Westen in den "normalen" Kanälen gar nicht gelehrt wird. Der Otto-Normalverbraucher hat davon also keinerlei Ahnung, und so entgeht ihm etwas, was seine Gesundheit und somit sein Leben
äußerst positiv beeinflussen könnte.

Was Charles Haanel auszeichnet, ist sein präziser Schreibstil. Wie kaum ein anderer ist er in der Lage, komplexe Sachverhalte einfach und verständlich auszudrücken. Dass man vor 70+ Jahren noch anders schrieb als heute, das steht außer Frage. Dennoch ist es zur Vermittlung eines jeden Themas unabdingbar, sich klar und deutlich auszudrücken, und da punktet Haanel voll. Er schreibt mit einer Energie und Autorität, die man nahezu spüren kann. Da ist Gewicht in den Worten, Souveränität, Klarheit, Präzision. Das macht es für den Leser einfach, das Wissen zu verinnerlichen, aber es motiviert auch gleichzeitig, die Übungen durchzuführen, die Haanel vorschlägt.

So geht es in diesem Buch u.a. über verschiedene Energiekanäle, die unsere Wirbelsäule hinablaufen. Je nachdem, durch welches Nasenloch wir atmen, wirkt es sich für uns entweder belebend oder beruhigend aus. Über die verschiedenen Atemtechniken hinaus gibt uns dieses Buch noch eine Einführung in die Yoga Philosophie und Lebenseinstellung. Es geht um das nutzbar-machen pranischer Energie, die immer und für jeden verfügbar ist.

Haanel vermittelt uns jenes alt-vedische Wissen der Weisen des indischen Subkontinents, ohne aber zu technisch oder zu langatmig zu werden. Das zeichnet auch dieses Buch aus, denn was alle Haanel Bücher gemein haben, ist dass sie Lust auf mehr machen; Lust, sich mit dem Thema tiefgreifender zu befassen, und das schließt dann neuzeitigere Literatur mit ein. Somit hat dieses fast 70 Jahre alte Werk auch seinen Zweck erfüllt. Und wenn nur der ein oder andere dadurch auf Haanels seminales Werk, Das Master Key System, stößt, welches auch von Helmar Rudolph übersetzt wurde und umfangreich unterstützt wird, dann umso besser.

Fazit: eine technisch gelungene Übersetzung eines überaus bedeutsamen Wissens, welches darüber hinaus noch hochwertig "verpackt" wurde. Eine ausgezeichnete Einführung für Interessenten und Anfänger, aber sicherlich nichts für alte Yoga Hasen. Für Haanel-Fans allerdings ein Muss. Alles in allem verdiente 5 Sterne.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2010
Haanel, der Autor von dem Master Key System, bringt hier wichtige Erkenntnisse der Yogis gut zusammen. Wenn man sich mit Yoga bereits beschäftigt hat, wird man nicht so viel Neues finden, deshalb 4 statt 5 Sterne, aber trotzdem ist es eine gute Zusammenfassung. Man muss sich dabei auch verdeutlichen, dass Haanel in einer anderen Zeit lebte. Damals war dieses Wissen längst noch nicht so verbreitet, und insofern hat er mit den Geheimnissen der Yogis wichtiges Wissen in unsere Kultur gebracht.
Ich fand das Buch lesenswert, an einigen Stellen neu und im Großen und Ganzen rund und gut. Da hat sich der Verlag was Gutes einfallen lassen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2015
Da ich jetzt über ein halbes Jahr das Masterker System studiert habe, und durch Pam Grout zusätzlich auf die Wichtigkeit des Atmens aufmerksam wurde, ist dieses Buch genau richtig. Sehr faszinierend, mit Übungen und Erklärungen, die zusammen "Aha-Erlebnisse" bewirken. Ich habe es noch längst nicht durchgearbeitet, bin aber sehr glücklich, es gekauft zu haben !!! Und freue mich auf jedes weitere Kapitel, jeden weiteren Abschnitt und jede weitere Übung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2016
Sehr interessant über die eigene Atmung mehr zu erfahren.
Linker Nasenflügel weiblich, rechter Nasenflügel männlich
und wie die Auswirkung dadurch auf den Geist und Körper ist.
Mich interessieren alle Bücher von Charles F. Haanel.
habe auch schon viele gekauft.
Kann ich nur empfehlen.
Vorallem das Masterkeysystem ins Deutscheübersetzt von
Helmar Rudolph.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2009
Die Yoga Atemtechniken sind leider keine Geheimnisse und ebensowenig erstaunlich - zumindest nicht, wenn man sich mit Yoga und/oder Atmen beschäftigt hat. Der veraltete, schon aus dem MKS bekannte, schulmeisterliche Schreibstil ging mir diesesmal gehörig auf die Nerven - kurz, das Buch hat für mich persönlich nichts geheimnisvolles, nichts Neues und somit nicht gehalten, was es verspricht.
66 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2017
...da es mir bei meinen täglichen Atemübungen hilft. Die Vorgänge, welche durch das Atmen im Körper stattfinden, werden für mich logisch und nachvollziehbar beschrieben. Ich habe dieses Buch nach dem Titel "Ein Buch über Dich", ebenfalls von Charles F. Haanel (Helmar Rudolph), gelesen. Fachwörter werden vom Übersetzer kurz erklärt. Ich finde das prima, denn hier merke ich, dass bei der Übersetzung viel mitgedacht wurde.
MfG Matthias.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2016
Intressante Atemtechniken und deren Anwendungen, sind in diesem Buch beschrieben.
Kann ich nur empfehlen diese Buch zu Kaufen
LG. Hans-Peter
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2009
Das Buch bietet eine gelungene Einführung in die Yoga Philosophie und liefert zahlreiche, sehr effektive und für jeden anwendbare Übungen. Obwohl die Erstveröffentlichung bereits 70 Jahre her ist, hat das Buch nichts an Aktualität und Relevanz eingebüßt. Es wird Zeit, dass das darin enthaltene Wissen unserer westlichen Gesellschaft bekannt wird!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Ein vielversprechendes Buch laut Inhaltsangabe. Leider ist die Schrift viel zu klein für mich persönlich. Werde mir wohl doch das gebundene Buch anschaffen in der Hoffnung auf bessere Lesbarkeit. Schade
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden