Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT OLED TVs Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:19,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juni 2001
Im Laden des Deutschen Museums entdeckte ich dieses Buch über uns und unser Verhältnis zur Umwelt. Beim Lesen nervt etwas, dass der Autor sich ständig für seine nicht immer ganz erfreulichen Fakten entschuldigt. Aber es ist wohl die Vorsicht des didaktisch geschulten Überbringers schlechter Nachrichten, mit der der Professor für Biologie dann auch noch etwas Hoffnung in Aussicht stellt. Wie sonst könnte man das Buch sonst mehrmals lesen, wie es die taz auf dem hinteren Buchdeckel empfiehlt?
Hier die Kapitel: Kann die Naturwissenschaft Erkenntnisse über den Menschen gewinnen? - Gleichgewicht und Entropie - Evolution, die Welt für Ausbeuter - Altruismus, die erfreuliche Sonderform des Egoismus - Der Mensch als Problem der Evolution - Illusion als Strategie - Aberglaube als Strategie - Das Zerstörungspotential geheiligter Werte - Kein Archimedischer Punkt zur Verankerung eines Wertesystems - Die Macht, der Müll und der Tod - Die Hierarchie der Evolution - Die Evolution der Metavernuft - Als Schluß eine Parabel
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken