find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Mai 2017
Auch dieses Buch ist wieder und wieder eine super Lektüre.
Seine Wortwahl, seine Ehrlich- und Witzigkeit, vor allem seine Klugheit und die Art sein Wissen weiterzugeben - einfach genial.
Schade, dass er nicht mehr lebt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2007
dieser hildebrandt hat wieder alles, was ein klassischer hildebrandt braucht: die beobachtungen, unbarmherzig wie scharfsinnig. die satire, messerscharf. und vor allem: immer ist er politisch, eine eigenschaft, die in der heutigen zeit immer mehr in den hintergrund rückt. politische comedy, kritik an den zusammenhängen der gesellschaft (das kann erst, wer diese zusammenhänge - oder das chaos! - begriffen hat): wo gibt es so etwas sonst noch??? aber warum nur vier sterne statt fünf? weil dieter hildebrandt, aber wer will ihm das verdenken, immer noch ein wenig im gestern stehengeblieben ist. in den zeiten der 68er und post-86, in den denkschemata derer, die nicht wahrhaben wollen, dass sich welt und feindbilder seither deutlich geändert haben. wie gesagt: kein vorwurf an dieter h., nur ein kleiner an das bühnenbild im koffer
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Erfreuliches gibt es zu berichten von einem Mann, der auszog (und auszieht!), das Fürchten zu lehren, (obwohl, das könnte man auch mit zwei e schreiben und dann hätte es einen ganz anderen Sinn). Aber das nur nebenbei.
Hallo, hier ist Dieter Hildebrandt. Ganz wie er leibt und lebt.
Mit und ohne seine liebe Frau und mit und ohne Meusel (wer ist eigentlich Meusel?). Und er beschreibt, nein er schildert, malt seine Eindrücke aufs Papier. Zu Hause, im Zug (vor allem dort gerne!), bei Veranstaltungen. Es kommt eine Menge dabei heraus, denn er kommt eine Menge herum. Bei dem Alter! Wunderbar.
Kein Wunder aber, denn so kennen und lieben wir ihn, den sympathischen Herumstromer, den immer etwas verwegen Beobachtenden, der manchmal, so scheint es, nicht ganz das klare Bild beschreibt, aber gerade dadurch, wie durch eine verwischende Brille etwa, das gegenüber oder das Entfernte, egal was auch immer, besonders interessant erscheinen läßt, Punkt.
Dazu die herrlich einladenden (manchmal aber doch recht einfachen!) Bilder von Dieter Hanitzsch, z. B. das vom etwas alternden Star Udo, der irgendwo herausgeholt werden möchte (na, klingelts da etwa oder soll es gar eigenen Bezug haben?)
Nein, die einzelnen Stücke sind wirklich unterhaltsam und klug gesetzt, sie sind politisch engagiert und menschlich anrührend, auch oft entzückend und somit hoffen wir gerne, daß uns noch so manches von diesem ehrlichen und gleichzeitig doch verschmitzten Menschen Dieter Hildebrandt in Zukunft geboten werden kann.
Dieses Buch ist ein Muß für alle Fans, und sollte es Menschen geben, die ihn noch nicht kennen, hier wird es möglich gemacht auf schöne Art, ihn zu erleben.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2004
Dieter Hildebrandt ist und bleibt einer der grossen in unserer Landschaft, egal ob im Fernsehen, im Hörfunk oder Autor !
In seiner "spitzen" Art der Darstellung ist er unübertroffen, dieses Buch zeigt alle Unabwägbarkeiten von Reisen in Deutschland. Natürlich aus der Sicht von dem Autor, seine eigene Meinung muss man sich selbst bilden. ABER er hat mal wieder fast immer recht !
Sehr empfehlenswert !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
In diesem Hörbuch hat Dieter Hildebrandt mein Projekt erwähnt! Eine besondere Ehre für mich. Habe den Abschnitt mit Genehmigung des Verlages sogleich in meine Homepage verewigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken