Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
97
4,6 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2010
Das Buch ist in folgende Titel unterteilt:

- Meine Geschichte beginnt
- Der Tag meiner Geburt
- Mein erster Auftritt
- Mein Name
- Was damals in der Welt geschah
- Ich komme nach Hause
- Der Stammbaum meiner Familie
- Freunde und Menschen, die ich mag
- Schlafen
- Essen
- Krabbeln und Laufen
- Sprechen
- Lachen und Weinen
- Baden und Plantschen
- Meine liebsten Sachen
- Ferien und Reisen
- Feste und besondere Anlässe
- Sie haben mich Umsorgt
- Mein erstes Jahr
- Mein zweites Jahr
- Mein drittes Jahr
- Mein viertes Jahr
- Mein fünftes Jahr
- Hand- und Fußabdrücke
- Gesundheit
- Größe und Gewicht
- Das wünschen mir meine Eltern
- Bedeutende Ereignise

Zu jedem dieser Kapitel gibt es eine Seite, welche man ausfüllen kann. Die linke Buchseite ist für ein bild gedacht. Dieses ist entweder im Querformat oder Hochformat. Dort sind süße Kinderfotos, wie auf dem Einband abgebildet, können aber auch für eigene Bilder verwendet werden. Die Maße dafür müssen mindestens betragen: 15,5cm x 10,5cm, da man sonst den Hintergrund sieht. Was die Sache schon schwierig macht.

Nach einigen Kapitteln kommt eine Doppelseite für Bilder, auf der vier leere Rahmen je seite abgebildet sind. Dort betragen die Maße 7,5cm x 7,5cm. Und hier steckt für mich auch der große NACHTEIL des Buches. Auf einer Doppelseite 4 Bilder wäre mir persönlich zu viel. Nimmt man pro Seite 2 Fotos im 13'er Format muss man diese so anordnen dass zum oberen Rand 2mm Platz, zwischen den Bildern 1mm Platz und nach unten 2cm freie Fläche sind, da man sonst die Rahmen wieder sieht. Das sieht dann sehr gequetscht aus und leider nicht mehr ganz so schön.

Ich habe mich für die "Quetsch-Methode" entschieden. Leider steht dann das Buch 3 cm offen und kann nicht mehr richtig geschlossen werden. Aber fremde Babybilder im Album hätten mir nicht gefallen. Auch wenn es sich um wirklich schöne Fotos handelt.

Ansonsten ist das Buch bestens geeignet für Menschen, die gerne viel Schreiben. Und wenn man mit den Babybildern anderer Kinder zufrieden ist, ist das Buch auf jeden Fall zu empfehlen!
0Kommentar| 77 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2009
Ich habe richtig lange nach einem passenden Baby-Album gesucht und es hiermit endlich gefunden.
Man hat in diesem Buch sehr viel Platz für seine eigenen Fotos und man kann jede Menge Sachen eintragen.
Es fängt an mit der Seite "Meine Geschichte beginnt" (Errechneter ET, was taten meine Eltern, als die Wehen losgingen usw.), geht dann über zu "Der Tag meiner Geburt" (Datum, Uhrzeit, Dauer der Wehen, usw.) und dann kann man viele Fotos einkleben. Danach folgen Angaben zum Gewicht usw. und dann zum Namen und zur Taufe und wieder viel Platz für die eigenen Fotos. Man kann Dinge eintragen wie "Ich komme nach Hause", "Meine ersten Reisen", "Meine Freunde", "Meine liebsten Sachen" usw. Insgesamt kann man sehr viel ausfüllen und auch selber gestalten.
Was ich ganz toll fand, dass man auch einen Stammbaum anlegen kann und das man hinten einmal Platz für den Fuß- und Handabdruck nach der Geburt und dann nochmal nach fünf Jahren hat.

Finde das Buch ist sehr zu empfehlen, weil man hier alles findet, was man sich als Mami wünscht :o) Auch sehr schön als Geschenk für die Babyparty :o)
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2009
Ich habe dieses Buch unter 10 Büchern in einem Buchladen ausgesucht. Es war mit Abstand das schönste da es nicht so verspielt, sondern eher etwas anspruchsvoller wirkt. Das Bucht macht rundherum einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Es ist ausreichend Platz für eigene Fotos zum einkleben. Manchmal haben die Stellen für eigene Fotos ein etwas komisches Format (quadratisch), aber wenn man selbst Fotos druckt kann man das Format einstellen. Ich kann es nur weiterempfehlen, wenn jemand nicht auf die verspielten, mit Hasen-, Bären- oder Blumenmuster überladenen Babybücher steht. Daumenhoch!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2009
Ich selber habe das Buch für meinen Sohn, aber habe es auch schon zwei mal verschenkt und alle waren begeistert. (Die Mädchenvariante unterscheidet sich übrigens nur im Einband!)
Das Buch ist sehr liebevoll und geschmackvoll gestaltet und begeleitet die ersten fünf Jahre des Kindes. Es sind einige Seiten für eigene Fotos eingebaut, aber die vorhandenen Fotos können auch gut mit eingenen überklebt werden (was die Fotografin sogar selber vorschlägt!!!).
Ich bin total zufrieden damit und hab mir wirklich vieeele Bücher vorher angesehen, aber keins hat mir so gut gefallen! Der Text, ist jedoch identisch mit den gängigen Büchern (Was kostete Kinokarte? Wann kam der erste Zahn? etc.) Aber auf die Aufmachung kommt es an! ;o)
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2009
... ich lege großen Wert auf schöne Fotos und nicht diesen Teddybären-Stil. Dieses Album ist wunderschön aufgemacht, nicht durchgängig blau, was es auch zu etwas Besonderem macht. Ich bin weg vom Stil der Anne Geddes und habe hier genau das gefunden, was mich anspricht: süße natürliche Fotos, viel Platz für eigene Fotos bis zum 5.Geburtstag, Eintragungen für Highlights wie z.B. Nachrichten des Tages der Geburt, Top-Hits des Monats u.u.u.
Optisch wunderschön, was will ich mehr?
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2016
Wunderschönes Buch mit viel Platz für Fotos, worauf ich sehr wert gelegt habe (hör stört mich lediglich, dass nur kleine, quadratische Bilder vorgesehen sind und ich normale Fotos immer über die Rahmen kleben musste und in viel Arbeit Collagen erstellen musste, dass man die Vorlagen nicht mehr sieht), sehr detailreich und eine wundervolle Erinnerung für das Kind. Für die Schwangerschaft ist nichts vorgesehen, sodass ich selbst noch 2 Seiten für die schönsten Fotos aus dieser Zeit dazu geklebt habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2011
Ich habe mir dieses Buch aufgrund der positiven Bewertungen gekauft und muss sagen ich wurde nicht enttäuscht.
Das einzige was ich noch schön gefunden hätte, wäre gewesen, wenn es noch eine Seite gegeben hätte, wo man seine
Ultraschallbilder hätte einkleben können. Sonst total schön gemacht
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Dieses Babytagebuch ist wirklich zu empfehlen: Es hat ein Hardcover und die Seiten sind beschichtet, sodass es hochwertig ist. Neben den üblichen Kategorien, wie Geburtsgewicht, erste Schritte, etc gibt es aber auch sehr kreative Angaben wie beispielsweise ein leeres Briefkuvert für Babys' erstes Haar, oder in welchem Auto Mutter+Kind vom Krankenhaus nach Hause gefahren sind. Das Buch geht über die ersten paar Jahre hinaus, sodass man aber auch sagen muss, dass man sich als Eltern schnell verpflichtet fühlen kann, akribisch alles zu notieren. Für jeden, der jedoch die Entwicklungsschritte und Erfahrung seines Kindes bis zum 6. Lebensjahr festgehalten wissen will, bietet dieses Tagebuch die Möglichkeit dafür.

Einer der großen Nachteile sind die vorgedruckten Fotorahmen für Fotos. Sie sind in einem untypischen Format, sodass bilder entweder überstehend eingeklebt oder zurecht geschnitten werden müssen.

Des Weiteren ist das Buch, wie das Cover bereits vermuten lässt, nicht unbedingt gegendert. Das Tagebuch für Jungen ist hellbrau, hellgrau.

Alles in allem überwiegen für mich jedoch absolut die Vorteile: die Liebe zum Detail und die kreativen, sorgfältigen Kategorien und das hochwertige Material des Buches!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2014
Super schönes buch. Finde es allerdings schade,dass viele Fotos von fremden kindern/Babys drin sind und das für eigene Bilder nur auf zwei Seiten jeweils bei stammen sind und nicht speziell auf den Seiten, wo zb eingetragen wird, wann man den ersten Schritt gemacht hat. Aber ansonsten super schön
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
Wir waren auf der Suche nach einem Babybuch, das etwas mehr "klasse" hat als die meisten "Hyperbunten" Bücher in dem viele Dinge angeführt sind die keinen interessieren und bei denen dass Ausfüllen eher an Arbeit als an Spaß grenzt. Hier wurde die perfekte Mischung gefunden und es werden Dinge hineingeschrieben die wirklich interessant sind für später. Die Verarbeitung ist top und auch beim Inhalt wurde mit viel liebe gearbeitet. Es gibt zwar günstigere, aber dieses ist für uns das beste aus einer Vielzahl am Markt!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden