Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2013
Mit den Anleitungen aus diesem Buch kann man tatsächlich, wie beworben, auf kleiner Fläche eine Insel für Pflanzen und Tiere schaffen. Die wesentlichen bautechnischen Bereiche wie Entwässerung, Abdichtung, Aufbau der Substratschichten werden klar und deutliche erklärt; ein Bonus auch die praktischen Hinweise, welche Werkzeuge zu verwenden sind, Sicherheitshinweise bezüglich Leiter und schwere Lasten bitte nicht an einer Stelle auf`s Dach knallen.
Der Schwerpunkt des Buches liegt bei kleinen Dachbegrünungen, die jeder halbwegs begabte Heimwerker selber machen kann, und die für Professionisten oft zu minder sind. Gerade solche Gestaltungen geben aber einem Garten, einer Garage, einem Eingangsbereich einen ganz individuellen Charakter. Und bringen viel für heimische Pflanzen und die Insekten, die davon leben, und in Folge auch für Samen- und Insektenfressende Vögel. Die Pflanzenlisten sind ausgezeichnet. Insgesamt ein praktisches Handbuch zum Nachmachen. Mich juckt es schon in den Fingern, dass endlich der Frühling kommt!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
Ich habe mir ein kleines Garten-Gerätehaus gebaut und auf diesem wollte ich unbedingt mein erstes, selbstgebautes Gründach verwirklichen. Durch die vielen Tips und guten Ideen aus dem Buch ist mein Vorhaben auch wirklich gut gelungen.

Das Buch führt mit verständlichen Worten und Zeichnungen in die Welt der Gründächer, eine Bereicherung für jedes Haus. Ein Gründach ist gegenüber jeglichem anderen Dach eine super Sache, es ist keine tote Materie, nein es lebt. Die Pflanzen, Moose, Kleinstblumen usw. locken die verschiedensten Tiere wie Insekten, Schmetterlinge und Kleinstlebewesen an und machen aus dem so tristen Dach eine richtige Augenweide.

Mir persönlich hat das Buch den Mut gemacht die Sache anzugehen und ich bin sehr zufrieden mit dem was ich mir aus diesem Buch aneignen konnte. Für mich eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2015
OK, zugegeben, der Titel verrät bereits, dass die Autorin sich an das große Thema der Dachbegrünung nicht heran wagt, sondern sich mit kleinen Flächen begnügt, bei denen der mögliche Schaden entsprechend gering ist. Dennoch unterscheiden sich die Aubauten, Fragen und grundsätzlichen Betrachtungsweisen nicht von einander. Hausdächer, Wintergärten und anderes sind schlicht nur eine Nummer größer. Doch von dem Buch und den darin enthaltenen Informationen lassen sich wenig Rückschlüsse ziehen.
Auch wäre es gut, etwas mehr Detail zu haben, wie die eine oder andere Sache baulich zu gestalten und aufzubauen ist. Was zum Beispiel, wenn der Carport ans Haus anschließt, was wenn ...
Wie sind Übergänge zu gestalten, welche Höhen etc. Mit etwas Suche gibt es zum Download Bücher mit deutlich mehr Details und Information.
von daher: ein gutes Buch für einen ersten Einstieg und Überblick (5 Sterne) gibt aber meiner Meinung nach nicht genug für den Handwerker (1 Stern)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Naturnahe Dachbegrünung: von Brigitte Kleinod ist ein kleiner Wegweiser zum Thema Dachbegrünung.
Ein paar Fotos zum Thema wären noch schön.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Das Büchlein hat mir sehr gut gefallen, denn es informiert in erster Linie generell über Dachbegrünung und erst in zweiter Linie über die "Naturnahe" Dachbegrünung. Es geht sehr gut auf die technischen Aspekte ein und das in einer auch Laien verständlichen Sprache. An ein kleines Projekt (Mülltonnenunterstand oder ähnliches) würde ich mich jetzt selber wagen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken