find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 12. Januar 2013
"Ohne Fußball wär'n wir gar nicht hier..." ist eine Essay Sammlung dreier (nicht ganz unbekannter) Autoren mit Fußball Hintergrund. Alle haben die harte Schule des Fans seins erlebt und sind letztendlich in normalen Leben angekommmen; sammt Frauen, Kindern und Haustieren. Und diese rauben Zeit, der Fokus ändert sich, die zeitlichen Nöte engen den einstigen Lebensinhalt immer weiter ein.

Es sind Männer jenseits der 40, die so erfrischende wie erhebende Rückblicke und Einblicke in das Leben rund um den beliebtesten Rasensport geben. Sie wecken eigene Erinnerungen, sind voller Wärme, Sehnsucht, aber auch dem Gefühl, eine verdammt schöne Zeit hinter sich gelassen und gegen eine andere verdammt schöne Zeit eingetauscht zu haben. Einfach stark geschrieben und absolut gelungen.

Leider sind die Texte in der Mitte des Buches etwas schwächer. Hier schwankt die Qualität spürbar und auch der eigentliche Fokus des Buches gerät ein wenig in Vergessenheit. Der einzige Makel dieser Textsammlung, bei einem dann doch eher dünnen Buch allerdings ein spürbarer. Davon abgesehen: großes Fußball Kino!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Ohne Fußball wär'n wir gar nicht hier" handelt von der Gruppe Männer, die bereits dem exzessiven Fan-Sein entwachsen sind, aber zu jung für Fußball-Fan-Rentner sind, die als Kiebitze das Trainings-Treiben ihrer Mannschaft verfolgen.

Das Buch trägt den kompletten Titel "Ohne Fußball wär'n wir gar nicht hier - Geschichten von Fans in der Midlife-Crisis" und zeigt, dass die drei Autoren ähnlich wie ich die wilden Fußball-Jahre bereits hinter sich haben. Anstelle Stehplatz-Dauerkarte und Fußball-Wochenenden nonstop stehen nun samstags und sonntags Familien-Ausflüge und im Stadion des Lieblingsvereins maximal Sitzplätze auf der Tribüne auf dem Programm.

Auf 160 Seiten sind in dem Band aus dem Verlag Die Werkstatt zahlreiche Geschichten und Anekdoten aus unzähligen Bereichen des runden Leders zusammengetragen worden. Volker Backes berichtet von seinen Erfahrungen, das Sportabzeichen als Fitness-Siegel zu erwerben, Andreas Beune beschreibt, wie er sein Herz an Arminia Bielefeld verloren hat und Christoph Ruf leistet Abbitte in Sachen Ostfußball.

Mein Fazit

Der Sammelband der drei Fußball-Fans im mittleren Alter ist amüsant und kurzweilig. In einigen Erzählungen musste ich mehrmals laut auflachen, in anderen Geschichten wiederum war ich erstaunt, wie groß die Parallelen zwischen dem Autor und mir sind, was das Fußballgeschehen angeht.

Und wer schon immer wissen wollte, was der Satz "Die Strafe ist vom Tierhalter gespeichert" im Rahmen eines Fußball-Livetickers verloren hat, der muss unbedingt "Ohne Fußball wär'n wir gar nicht hier" lesen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
Schönes Thema, gut geschrieben. Ein muss für jeden leid erprobten FAN.
Hab sehr oft denken müssen: “genau so ist es“
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Habe es noch nicht ganz gelesen, aber fast. Es spiegelt genau meine Zeit als phanatischer Fussballfan wieder. Die Geschichten sind echt stark geschrieben
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken