Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
8
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:44,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. August 2014
Der neue Eisenbahnatlas von Schweers + Wall hat eine tolle Qualität. Enthalten sind neben detaillierten Karten von jeder geplanten Neubaustrecke bishin zur längst vergessenen Bimmelbahn alle Eisenbahnstrecken in ganz Deutschland. Da alle Ballungsräume (auch die kleinen) vergrößert dargestellt werden, hat man nie das Problem, sich im "Gleisgewusel" von Städten nicht zurecht finden zu können. Außerdem liefern zahlreiche gesonderte Karten einen guten Überblick über Streckenklassen, Höchstgeschwindigkeiten, Zugsicherungssysteme, die Infrastruktur der nichtbundeseigenen Einsenbahnen, Stammbäume der Eisenbahnen und Konzerne in Deutschland und vieles mehr. Man vermisst nichts.

Nun zum Negativen:
Es passiert leider kein einziges Mal, dass man beim wiederholten Stöbern im Eisenbahnatlas keinen Fehler findet. Neben inhaltlichen Fehler (die einem wohl nur als leidenschaftlicher Bahninteressierter auffallen wie z. B. eine Strecke, welche im Atlas als nichtelektrifiziert dargestellt ist, obwohl diese schon einige Jahre über Oberleitungen verfügt) finden sich auch viele sehr offensichtliche Druckfehler. Bei vielen Wörtern wurden die Buchstaben so eng zusammengerückt, dass sie sich praktisch komplett überlagern; Listen sind eingerahmt, jedoch ragen Wörter der Auflistung über den Rahmen hinaus usw. Solche unschönen Auffälligkeiten sind einem doch immer wieder ein kleiner Dorn im Auge. Für den stolzen Preis des Atlanten hätte man da schon mehr Sorgfalt erwarten können.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass dieser Eisenbahnatlas ein absolutes Muss für jeden Interessenten im Bereich Schienenverkehr ist. Es vergehen nur wenige Tage, an denen man mal keinen Blick hinein werfen muss.
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Diese Auflage ist wieder "state of the art" - präzise, aktuell und mit vielen wertvollen Zusatzinformationen. Insbesondere der "Stammbaum" bezüglich der Eisenbahnverkehrsunternehmen dürfte die gelungenste Darstellung sein, die es derzeit im deutschsprachigen Raum gibt - hier hat sich jemand sehr viel Mühe gemacht, um eine akribisch recherchierte Übersicht zu erstellen - Top-Leistung! An diesem Standardwerk kommt man weder als "Eisenbahnfreund" noch als "Profi" schlicht nicht vorbei....
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
ein bisschen teuer ist das Buch ja schon, aber es enthält alle Informationen. Schade, dass der Verlag die angrenzenden Länder zumindest bis zur nächsten größeren Stadt nicht beinhaltet, weil er sich da wohl mehr Umsatz von den weiteren Atlanten verspricht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Auch die neunte Auflage des Eisenbahnatlas Deutschland zeigt die gewohnte Qualität von Schweers + Wall. Man kommt damit immer auf den letzten Stand der Entwicklung des deutschen Eisenbahnnetzes, insbesondere der Neubaustrecken.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2015
Der Eisenbahnatlas hat sich für mich als hochinteressantes Nachschlagewerk entwickelt. Es sind wirklich sehr viele Infos zur deutschen Eisenbahninfrastruktur vorhanden. Dies sowohl für gegenwärtig betriebene Strecken, stillgelegte Strecken und auch schon abgebaute Strecken. Besonders an diesen kann man sehen, wie gut die Bahn in Deutschland einmal ausgebaut war...

Kleiner Nachteil: Zum Mitführen am Triebfahrzeug oder im Zug ist das Buch leider zu schwer. Dies ist wohl der Druck- und Papierqualität geschuldet, welche aus meiner Sicht durchwegs als gut zu bezeichnen ist.

Gemessen an der Fülle an Infos ist der Preis angemessen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
Wer die vorherige Ausgabe besitzt, benötigt diese Ausgabe definitiv nicht. Es wird so gut wie nichts substantiell Neues geboten, trotz des hohen Preises. Interessant wären zum Beispiel Neu- und Ausbauplanungen, die noch nicht beschlossen sind aber in der Überlegung sind oder waren (also auch verworfene Planungen). Hier könnte man vor allem verkehrspolitische Entwicklungen verfolgen und die Möglichkeiten und die Leistungsfähigkeit eines effektiven Bahnnetzes studieren Doe gleichen Informationen wären interessant zu den großen Verkehrsverbünden, einschließlich U- und S-Bahnen. Für Bundesautobahnen gibt es so etwas schon: "Aktuelle und verworfene Autobahnplanungen, Neubau und Ausbau". Das Ganze online und kostenlos. Schade, daß das für das deutsche Eisenbahnnetz so nicht möglich zu sein scheint. Ein weiterer dicker Minuspunkt ist der Preis. Den hätte ich sogar gerne bezahlt, wenn ich dafür wirklich interessante Informationen bekommen würde.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2015
Mein Mann kann alle ehemaligen stillgelegten Strecken erkennen. Das ist super!!!
Die Detailkarten sind sehr gut gestaltet und geben viele Informationen. Ich kann diesen Atlas bestens weiter empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2015
Mein Mann brauchte das Buch für den Job. Tolle Detailierung, alles klar zu erkennen. Ganz klare Kaufempfehlung. Ist auf jeden Fall das Geld wert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden