Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
203
4,7 von 5 Sternen
Vier minus drei
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,25 €+ 3,00 € Versandkosten


am 7. März 2017
Ein sehr Emotionales Buch ich konnte mich gut in sie hineinversetzen, das Buch hat mich so gefesselt das ich es fast auf einmal durchgelesen habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2017
das buch ist wahnsinnig traurig, ich musste permanent mit heuten, hat mich fertig gemacht, arme frau, 5 sterne obwohl das thema ja nicht gerade 5 sterne sind
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2017
Man kann vor dieser Frau und ihrer Stärke nur den Hut ziehen. Sehr berührend weil leider wahr.....Sollte man gelesen haben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Wer dieses Buch nicht gehört hat, der hat wirklich was verpasst! Es ist unglaublich aufbauend, inspirierend und hilft einem zu neuen Perspektiven auf das eigene Leben, die eigenen Kinder und deren (vor)pubertäre Nerv-Attacken und den Tod.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2017
Sehr berührend schreibt diese Frau von ihrer unglaublichen Lebensgeschichte. Ein Mut-macher-buch, das man nur wärmstens empfehlen kann, wenn man von einem ähnlichen Schicksal betroffen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2015
Als Audio-CD bestellt und als Buch bekommen. Nicht so toll. Buch selbst hervorragend geschrieben.
Versuche es jetzt privat noch einmal
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2013
Ein Tolles Buch. Ich hatte schon öfter daran gedacht es zu lesen. Schön beschrieben wie Sie mit Ihrem Glauben und, trotz allem positiven Denken, den Weg ins Leben zurück gefunden hat. Nur zu Empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Wie diese Frau ihr Schicksal geistig verarbeitet hat ist einfach genial. Wiedereinmal ein Beweis für mich das der Mensch auch im Leid nicht Leiden muss. Es kommt immer darauf an von welcher Seite wir etwas betrachen und welche Gedanken wir zulassen wollen bzw. für welche wir uns entscheiden. Für mich ein sehr bewegendes Buch mit einer wertvollen Botschaft.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2010
Ich habe mir dieses Buch gekauft,da mich das Schicksal der Autorin sehr berührt hat und ich es sehr bewundernswert finde,wie die mit diesem schlimmen Schicksalsschlag umgegangen ist. Ich kann und konnte mir bis dahin nicht vorstellen,wie ein Mensch so etwas schafft. Ich habe sehr oft mitgelitten und das Buch mit sehr viel Bewunderung geschlossen. Ein wirklich besonderes Buch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2016
Es ist schon schwer, wenn man 1 geliebten Menschen verliert.. Wenn man aber seine ganze Familie zu Grabe trägt, stell ich mir das unerträglich vor..
Barbara Pachl-Eberhart hat genau das erlebt.
Anfangs dachte ich, es wird eine Art Ratgeber-Tagebuch, in dem die Autorin schildert, wie sie mit dem Ganzen umgegangen ist, wie sie es empfunden hat, wie ihr Leben danach weiterging und vor allem, in dem sie Tipps für andere Menschen mit Verlust gibt.
Aber das war gar nicht der Fall.
Klar beschreibt sie ihren Weg nach dem Unfall, aber man sollte bedenken, dass es ihr Weg ist. Ich finde, kein Mensch kann / darf über sie urteilen, wie sie ihn gegangen ist, wie sie ihn bewältigt hat, auch wenn manches für den ein oder anderen ein bisschen schnell ging oder nicht das war, was man erwartet hat. Auch ich war erstaunt, aber ich kann sie auch gut verstehen. Man muss halt immer im Hinterkopf haben, dass wir alle Individuen sind und jeder anders reagiert - auf alle Situationen im Leben.
Frau Pachl-Eberhart springt manchmal in ihren Gedanken, was sehr gut zeigt, wie sich die guten und schlechten Phasen bei ihr abwechseln. Sie beschreibt auf eine unglaubliche Weise, wie ihr einfachste Dinge zu viel wurden, wie den den (All)Tag überstand, wie sie die Hilfe der Freunde erst ablehnte und dann annahm,.. Aber auch, dass nicht nur sie um ihre Familie trauert. Dass es auch Freunde gab, die ihren Mann und die Kinder mochten. Dass auch andere Kinder den Verlust ihrer Freunde zu bewältigen hatten. Und dass nicht alles, was sie macht, auf offene Ohren stößt.
Ich persönlich habe keine Träne vergossen. (obwohl mir eine Szene mit einer Freundin wirklich ganz arg an die Nieren ging) Ich hatte einfach den nötigen Abstand. Das heißt aber nicht, dass dieses Buch absolut emotionslos geschrieben wurde. Im Gegenteil: Ihre Briefe an ihre Freunde, ihr Brief an den Zugführer, ihre Gedichte,.. einfach ihr gesamtes Werk geht unter die Haut, denn für mich klingt es wirklich authentisch.
Keiner sollte erwarten, dass Betroffene hier Tipps zur Trauerbewältigung finden. (ich glaub, dazu hat sie letztens ein anderes Buch geschrieben) Es ist wirklich einfach nur ihr Weg, den sie gegangen ist - mit allen Tiefen und vor allem Höhen.
Am Ende hatte ich sogar ein Lächeln auf den Lippen, denn in jungen Jahren habe ich immer "Hallo, Onkel Doc" geschaut..

©2016
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden