Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. März 2014
Zur Vorbereitung auf die E-Technik Klausur eines Ingenieursstudienganges einfach richtig gut geeignet. Durch dieses Buch habe ich meine Klausur bestanden. Es gab mir die nötige Sicherheit in dem Fach. Man wunderschön die Rechenwege nachvollziehen und auch die Ergebniss. Manchmal geht es fachlich ein wenig zu weit, was aber okay ist. Die Basicaufgaben sind umfangreich und ich kann jeden das buch nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Die Aufgaben in diesem Buch sind denen aus der Vorlesung "Grundlagen der Elektrotechnik" für Mechatroniker sehr ähnlich. Dank der gut verständlichen und ausführlichen Lösungen kann man die Schritte gut nachvollziehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Verstehe nicht, warum so viele sagen, es sei gut erklärt und leicht verständlich.

Undetailliertere Lösungen sind kaum möglich. "Aus" [formel] "folgt" [formel] "deshalb" [formel]. Es werden einfach Formeln hingeworfen die kaum erklärt werden. Bin selbst Neuling, habe mir beide Bücher von Hagmann gekauft und komme garnicht damit klar. Das Thema der Ersatzquelle ist so schwach erklärt, dass ich es unmöglich anwenden kann. Der wichtigste teil (GDE1), die GRUNDLAGEN im Querschnitt des Buches sind vlt 2milimeter dick.

Komplizierteste Schaltungen (a) werden direkt vereinfacht (b). Mit der Erklärung: "Bei (a) sieht man direkt, dass man zu (b) vereinfachen kann". Ganz toll... sieht man eben nicht als Beginner.

Elektrotechnik ist ein reines Verständnisfach, dabei kann man nicht, wie bei Physik, anhand der Lösungsformel direkt erkennen was Sache ist. Der Stromfluss ist für den Durchschnittsmensch nun mal abstrakter als z.B. Geschwindigkeit, Weg, Zeit, Kraft, Temperatur, Gaskreisprozesse etc.

Ich würde darum bitten in einem solchen "Aufgabenbuch..." Schritt für Schritt zur Lösung hinzuweisen und auch Tipps und Tricks aufzuzählen. Auf was sollte man beim vereinfachen achten? Welche Widerstände kann man vernachlässigen? Warum welche Spannung für welchen Teilstrom etc., wie geht man beim Vereinfachen am besten vor... vorallem bei den komplizierteren Schaltungen.

Wenn ich eine Fensterschaltung ohne Klemmen sehe mit einem Gitter in der Mitte, überall Widerstände und ich bei der Erklärung sehe: Man sieht ganz klar bla ist parallel zu bla und bla, werde ich aggressiv und werfe dieses Buch gegen die Wand und höre mir lieber niveaulose Tutorials im Internet an, die mich genau so wenig schlauer machen.

Ich gebe nur einen Punkt, weil ich es recht schön finde mit dem orange und blau und ich nicht weiß inwiefern es mir bei GDE2 und 3 weiterhelfen wird. Für GDE1 hat es mir vlt 5% geholfen.

PS: !!Man muss das Fach schon verstanden haben, dass einem dieses Buch hilft. Wenn man es verstanden hat, hilft einem das Buch nicht mehr!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
Es gibt mehr als genug aufgaben zu jedem Thema, wenn man dieses Buch durchgearbeitet hat,
wird man mit der klausur kein Problem mehr haben.

Die Lösungen sind verständlich und mit Lösungsweg dargestellt, jedoch sollte man auf jeden Fall
erstmal das Gert Hagmann Grundlagen-Buch durcharbeiten, da die Lösungen nur gut nachvollziehbar sind,
wenn man sich etwas auskennt mit dem Thema.
Doch dann ist das Buch echt eine gute aufgabensammlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Ideal für ET 1 Klausurvorbereitung. Aufgaben sind gut erklärt und vereinfachte Lösungswege aufgezeigt.
Als Vorbereitung neben der Vorlesung vollkommen ausreichend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken