flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 6. Mai 2017
Ich habe mir das Buch gekauft, da ich selbst auf eine Wandertour von Hessen nach Thüringen gehen will im Sommer. Es war sehr interessant. Es ist kein Buch ausschließlich über die Erlebnisse beim Wandern, sondern bietet eine Menge Hintergrundinformationen: ein bisschen Geschichte Deutschlands, ein bisschen Natur und viel vom Schreiber selbst. Man kennt ihn ja, den Andreas Kieling aus dem Fernsehen. Dies ist aber mal etwas ganz anderes und man erfährt Sachen über die Natur in Deutschland, die man so vielleicht nie erfahren hätte- wen man sich dafür interessiert und das tue ich, deshalb hat mir das Buch gefallen. Auch sind die Geschichten über Ost und West in diesem Buch sehr interessant. Bei meiner letzten Autofahrt nach Thüringen ist mir das Schild Nationalpark Hainich dann doch ins Auge gefallen und das nächste Mal werde ich einen Abstecher machen, um einen der letzten Urwälder Deutschlands zu sehen. Vorher habe ich das Schild gelesen und mir gar keine Gedanken darüber gemacht. Nun bin ich neugierig, was will man mehr, wenn man ein Buch schreibt?
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 7. Juli 2016
Wer hat schon Lust, Zeit und/oder die Kondition, 1400 Kilometer durch Deutschland zu wandern, und zwar immer an der ehemaligen innerdeutschen Grenze entlang? Muss man auch nicht selber machen, denn Andreas Kieling und seine Hündin Cleo nehmen den Interessierten mit auf eine sehr persönliche Reise, zeigen ihm Gegenden, Menschen, die heimische Flora und Fauna. Und so ganz nebenbei lernt man den Menschen Kieling und ein ganz und gar ungewöhnliches Mensch-Hund-Gespann ein bisschen näher kennen. Sehr sympathisch kommt er rüber, dieser "Typ" im besten Sinne des Wortes, sehr sympathisch auch seine Sprache, frei von missionarischem Eifer und erhobenem Zeigefinger. Nein - solche langen Wanderungen sind sicherlich nicht jedermanns Sache, aber den einen oder anderen Ort der Reise aufzusuchen, dürfte nach der Lektüre durchaus reizvoll sein. Sehr lesenswert!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Februar 2017
Wie etliche andere Leser habe ich mich vom Titel täuschen lassen. Da ich es nur zu zwei Dritteln gelesen habe kann ich folgende, evtl. aber unvollständige Aufstellung von dem machen, was nicht vorkommt:

- Ausrüstung die der Autor dabei hat
- Routen
- Zeltplatzwahl
- Entfernungsangaben
- Tipps zum Leben in der "Wildnis"
- ...

Ansonsten ein paar nette Geschichten, selten länger als 5-10 Seiten. Wer Geschichten von Blasen an den Füßen, Zeltaufbau im Regen und Vorschläge sowie rechtliche Grundlagen zum übernachten im Freien in Deutschland sucht, der sucht vergebens.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Dezember 2016
Mir persönich hat es nicht gefallen und ich habe nach der Hälfte aufgegeben.

Hätte mir ein bisschen mehr Orts- und Wanderbeschreibungen gewünscht.
Es wird umfangreich die Flora und Fauna in der Region beschrieben, mir
sind die jeweiligen Touren jedoch viel zu kurz gekommen.

Vielleicht wäre der Titel "Flora und Fauna am grünen Band" passender -
dann würde das Buch den Interessierten wahrscheinlich auch Spaß bringen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juni 2016
ein sehr schönes Buch für Menschen, die gerne wandern! Leider fehlt mir hier die Wanderkarte mit der Route, die gelaufen wurde. Auch bin ich davon ausgegangen, dass das Dreiländereck in Zittau ist... weit gefehlt! Es ist in Franken! Gerne hätte ich auch die Wanderung von Zittau aus gefunden - wäre sehr spannend!
Trotzdem ein sehr lesenswertes Buch!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Januar 2017
Super schnelle Lieferung. Das Buch war als gebraucht beschrieben. Ich konnte keinerlei Gebrauchsspuren sehen. Für mich sieht es aus wie neu. Zum Buch selbst: Ein wirklich tolles und schön zu lesendes Buch. Es macht unglaublich Lust den Abenteuern nachzuspüren.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. April 2016
Unglaublich schönes Buch!
Das wunderbare, wanderbare Deutschland.
Entspannt lesen und Andreas Kieling über die Schulter schauen, wenn er mit seinem Hund durch die vielfältigen deutschen Lande streift.
SEHR zu empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juli 2014
Ein ganz tolles Buch wo viel über die Natur und Andreas Wissen gut vermittelt rüberkommt.Er schreibt so nett über sich und seinen Hund, daß man meinen könnte man kennt ihn persönlich.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. April 2018
Leider spricht der Autor hauptsächlich über sich , seinen Lebensweg, seinen Hund und was er sonst so empfindet, eher eine Selbstdarstellung
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juni 2014
Leicht geschriebene Beschreibung der unauffälligen Sehenswürdigkeiten am und um das grüne Band in der Natur und den dort lebenden Menschen, gefiltert durch die Sicht eines Naturfilmers, Jägers und des eigenen Lebens und Erlebens des Autors.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden